naja bei mir wurde ADHS erst mit 26 erkannt, nach 6 monaten blah blah und diversen anamnesen und gesprächen mit meinen Eltern bekam ich dann Mph... seither bin ich in der lage mehr von meinem Leben mitzuerleben und nicht nur im moment gefangen zu sein.

ich finde es nicht schlecht gleich mit mph zu starten da es wie in meinm fall eine deutliche erhöhung der lebensqualität bedeutet und auch diagnostisch ein indikator für ADHS sein kann.

Was aber aus meiner sicht sein muss ist kontrolle der situation und wie sich mph auswirkt.