Seite 2 von 4 Erste 1234 Letzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 36

Diskutiere im Thema Terminplaner im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
  1. #11
    der Weg ist gut

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 37
    Forum-Beiträge: 1.167

    AW: Terminplaner

    Lysander schreibt:
    Terminplaner sind nichts für mich. Die klappe ich zu und vergesse, dass ich sie überhaupt habe
    Geht mir ganz genauso.


    Endweder ich hab die Termin im Kopf oder ich schreib sie mir ins Handy.

    Alles ander klappt nicht.


    Wahnsinnig macht mich zuhause dass Zettelgefliege und geflatter.
    Die Kids hängen alle Zettel, alle Schreiben von der Schule alle Termine etc. mit Magneten an den Kühlschrank. Das geht gar nicht.
    Das ist nicht mein Chaos und somit find ich da überhaupt nix.

    Das fremde Chaos kann ich nicht beherrschen.
    Mein eigenes Chaos hab ich hingegen ganz gut im Blick.



    Auf Arbeit klappt ganz gut, dass ich mir meine To Do's auf einzelne Notizzettel schreib und dies nach Erledigung im Müll entsorge.

  2. #12
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 149

    AW: Terminplaner

    küchenchaos schreibt:
    Das fremde Chaos kann ich nicht beherrschen.
    Mein eigenes Chaos hab ich hingegen ganz gut im Blick.
    Geht mir auch so B-)

    Das Chaos meines Vaters ist ein graus, von außen betrachtet leben wir im Chaos. Aber mein Chaos verstehe ich. Sein Chaos tut mir weh.

    Sorry für etwas off topic.

    ~gesendet von Unterwegs~

  3. #13
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 5.932

    AW: Terminplaner

    Minzi: Kann ich gut verstehen, aber da man ja jeden Tag einen Tag älter wird, werden die eh überbewertet.

    Wiedervorlage-Mappe habe ich mal versucht. Dann habe ich das Ding einige Tage nicht mehr gefunden, was leider übel ausging.

  4. #14
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 41
    Forum-Beiträge: 39

    AW: Terminplaner

    Ich schreibe alle Termine in mein Handy. Darüber hinaus führen meine Freundin und ich noch einen "Familienkalender" in Papierform. Da stehen dann auch die Schichten drauf, wie wir jeweils arbeiten, Geburtstage, gemeinsame Termine usw. Das klappt für mich ganz gut.

  5. #15
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 190

    AW: Terminplaner

    keyoshix78 schreibt:
    Aktuell plane ich alle Sachen am Handy. Kalender  ist Syncron mit google (wer es mag), da kann ich Termine an jedem PC und auch an meinem Handy bearbeiten.
    So mach ich das auch.

    Zusätzlich sind da auch noch die Geburtstage drin, die übernimmt google automatisch aus den Kontakten, wenn man sie da einträgt. Der Kalender erinnert dann sogar am Vortag und am jeweiligen Tag.

    Termine, die ich beim Arzt bekomme, trag ich da auch gleich ein. Zettel lass ich mir gar nicht mehr geben, die finde ich eh nie wieder.

    Und erledigte Termine werden sofort gelöscht. Damit ich immer sehe, ob alles abgearbeitet ist.

    Aufgaben trage ich auch oft als Termine da ein, dann eben zu einer beliebigen Zeit, nur am jeweiligen Tag.

  6. #16
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 69

    AW: Terminplaner

    Terminkalender. Das ist so eine Sache. Ich habe gerade einen Din A5, da gibt es für jeden Tag eine Seite. Dann kann ich da auch Informationen reinschreiben. Fahrtzeiten usw.
    Find ich aber doch nicht so mega gut. Nutze den auch kaum noch.

    Ich habe mir aber angewöhnt immer ein kleines Notizbuch in der Tasche zu haben und einen Stift. Immer! Auch wenn ich nur zur Küche gehe. Da kommt einfach alles rein.
    Und dann gucke ich da ab und an rein und arbeite ab oder schreibe meine Notizen woanders wieder hin.

  7. #17
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 125

    AW: Terminplaner

    Ich hab zur Zeit ein Buch in das ich versuche, alles Mögliche rein zu schreiben. Von meinen Gedanken, über Aufgaben bis hin zu Notizen bei Terminen. Klappt relativ gut, zumindest hilft mir das, mein Gedächtnis etwas zu entlasten, das ja sowieso nicht immer so gut funktioniert. Blöd ist nur, dass öfter unnötig Seiten frei bleiben und nicht erledigte Aufgaben darin schon mal unter gehen.

    Sonst habe ich noch einen Google Calendar in dem ich sämtliche Termine eintrage. Ich muss außerdem einen (digitalen) Kalender in der Firma pflegen, damit meine Kollegen wissen, wo ich bin. Das klappt eher semi-optimal (weil ich das ja für mich noch mal pflegen muss), aber ich habe da auch die glückliche Situation, dass Termine oft für mich eingetragen werden oder der Druck von den Kollegen groß genug ist, dass ich daran denke. Glücklicherweise ohne, dass sie mir damit all zu sehr auf den Keks gehen ... meistens

  8. #18
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.149

    AW: Terminplaner

    patricks schreibt:
    Ich hab zur Zeit ein Buch in das ich versuche, alles Mögliche rein zu schreiben. Von meinen Gedanken, über Aufgaben bis hin zu Notizen bei Terminen. Klappt relativ gut, zumindest hilft mir das, mein Gedächtnis etwas zu entlasten, das ja sowieso nicht immer so gut funktioniert. Blöd ist nur, dass öfter unnötig Seiten frei bleiben und nicht erledigte Aufgaben darin schon mal unter gehen.
    Solche Bücher habe ich auch schon gepflegt, sehr praktisch in solchen Endlosmeetings - das Buch ist immer dabei und es gehen keine losen Zettel verloren! Nachteil ist nur, dass man wirklich alles erledigte ausstreichen muss und möglichst noch einen Übertrag auf den nächsten Tag machen - kostet richtig viel Zeit!

    patricks schreibt:
    Sonst habe ich noch einen Google Calendar in dem ich sämtliche Termine eintrage. Ich muss außerdem einen (digitalen) Kalender in der Firma pflegen, damit meine Kollegen wissen, wo ich bin. Das klappt eher semi-optimal (weil ich das ja für mich noch mal pflegen muss), aber ich habe da auch die glückliche Situation, dass Termine oft für mich eingetragen werden oder der Druck von den Kollegen groß genug ist, dass ich daran denke. Glücklicherweise ohne, dass sie mir damit all zu sehr auf den Keks gehen ... meistens

    Darüber habe ich mich in Arbeitszusammenhängen immer schwarz geärgert - der Arbeitskalender war nicht einfach elektronisch übertragbar. Die Administratoren haben sich immer geweigert, eine elektronische Möglichkeit der Synchronisation zu schaffen. Meine Meinung dazu: Wenn mir die EDV genauso viel Arbeit macht wie ein handschriftlich geführter Kalender, dann kann ich auch drauf verzichten!

  9. #19
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 41
    Forum-Beiträge: 42

    AW: Terminplaner

    Herlitz 11379872 Wochenkalender Sidney 2015, schwarz

    http://ecx.images-amazon.com/images/...L._SL1500_.jpg
    Ich finde den Ideal. Er kostet bei Amazon nur 6,49€. Du hast die Wochenübersicht, kannst die Ecken unten abreißen, dass du immer die richtige Woche aufschlägst und du kannst pro Tag gleich die Termine an der richtigen Uhrzeit eintragen, somit siehst du schnell, wenn du zu der Uhrzeit schon was vorhast. Finde auch gut, dass du immer gleich eine Woche auf einmal übersehen kannst.

    Ist auch super bei amazon bewertet. Ich hab ihn schon zwei Jahre 2015 ist mein drittes Jahr mit ihm und ich will ihn nicht missen.

  10. #20
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Alter: 32
    Forum-Beiträge: 43

    AW: Terminplaner

    Hallo,

    mein Problem is das ich bei Planer oder ähnlichem den ersten Tag alles eintrage.
    Dann aber vergesse dort nach zu schaun oder etwas einzutragen.
    So hab ich etliche rum liegen , egal ob Kalender , Planer, Magneten oder sonstiges, die alle angefangen sind :/

Seite 2 von 4 Erste 1234 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 6.02.2014, 21:38
  2. Strukturierung des Alltags mit elektronischen Terminplaner
    Von conscience im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 8.02.2012, 15:29
  3. Jetzt mit Terminplaner
    Von Chaot im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 7.02.2010, 10:21
Thema: Terminplaner im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum