Seite 1 von 2 12 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 14

Diskutiere im Thema ADHS Diagnostik Schwierigkeiten wegen Arbeitsunfähigkeit? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
  1. #1
    Zappelphillipp!

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 32
    Forum-Beiträge: 459

    ADHS Diagnostik Schwierigkeiten wegen Arbeitsunfähigkeit?

    Hallo liebe Mit-Chaoten
    Meine ADHS Verdachtsdiagnose besteht ja nun schon ein Weilchen.... Ich habe mal ne Frage zur Testung.....
    Also, ich glaube ich bin ein ADHS Mischtyp. Ich bin schon jahrelang in Therapie, seit der Zeit nach meinem Abitur aufgrund schwerwiegender psychischer Probleme. Die Borderline Diagnose wurde bei mir schon vor 6 Jahren gestellt. Es ist so, das bei mir aufgrund der Psychiatrischen Erkrankungen und einer körperlichen Erkrankung eine Arbeitsunfähigkeit besteht. Ich habe ein Jahr nach dem Abi (hab auch mehrere Ehrenrunden gedreht...) versucht zu arbeiten, aber ich konnte die Arbeitsstelle aufgrund der Krankheiten nicht länger als 3 Monate halten obwohl ich es wirklich wirklich versucht habe und ich endete mit schwerer Depression und totaler Überforderung wieder zu Hause in Therapie. Ich habe in der Hinsicht glücklicherweise auch gute Unterstützung von seiten meines Therpieplatzes und bekam sogar kürzlich einen gesetzlichen Betreuer gestellt, der mit mir den Weg geht eine Erwerbsminderungsrente zu beantragen...

    Nun ja, jetzt zur Testung. Einer meiner Ärtzte (er ist aber jetzt nicht mehr da) meinte, es könne schwer werden die ADHS Diagnose zu stellen, weil man aufgrund der Berufsunfähigkeit und da ich keine Beziehung und sozialen Kontakte, keine richtige Familie habe nur sehr wenig aus meinem Leben, wo ADHS sich drauf auswirkt, heranziehen kann. Ich weis auch gar nicht wie die Fragebögen ausgerichtet sind und was für Fragen einen da erwarten, oder wie überhaupt die Testung aussieht.
    Ich hab nicht mal einen Führerschein Ich habs ehrlich versucht, das Lernen ging aber nicht....
    ich meine, wenn ich auf meine Schulkarriere zurückblicke, dann zweifle ich nicht an dem ADHS-Verdacht, da war so einiges was sehr dafürspricht, grade was die Aufmerksamkeitsstörung angeht, ansonsten Chaos um mich herum und in der Therapie bin ich besonders durch Redeschwall ohne Ende, vergessen, motorische UNruhe, Impulsivität und nicht ausreden lassen aufgefallen. Grade seitdem ich hier auf dem Forum bin, glaube ich sehr das ADHS bei mir wirklich vorliegt
    Na ja, meine Therapeuten werden mich jetzt, nachdem ich die Sucht so gut wie überstanden hab, bestimmt drängen den Test anzugehen, aber ich hab so Angst, grade was die Sache mit der Arbeitsunfähigkeit und Co angeht, was wenn ich da Fragen kriege, die ich aufgrund der Umstände nicht beantworten kann und dann komm ich noch mit komorbiden Störungsbildern daher, ich hab Angst nicht ernst genommen zu werden und v.a. das ich ganz ohne Ergebnis da rausgehe und dann wäre ich auch fertig...

    Wie seht ihr die Sache? Könnten meine besonderen Umstände zum Problem werden bei der Testung, oder mach ich mir mal wieder zu viel Kopf?

    ahhh seit dem Entzug bin ich so ein SCHISSER

    LG Canary
    Geändert von Canary (20.11.2014 um 23:14 Uhr)

  2. #2
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 6.847

    AW: ADHS Diagnostik Schwierigkeiten wegen Arbeitsunfähigkeit?

    Also das mit der Arbeitsunfähigkeit und den Komorbiditäten sagt nichts bei einer Diagnostik aus, ich bin nach Abi und gescheiterten Versuchen von Uni und Lehrstelle sogar in einer Behindertenwerkstatt gelandet und hatte zur diagnostik eine Einzelfallhilfe. Das alles sagt eher etwas über die Sxhwere der Erkrankungen aus. Hast du denn noch Zeugnisse? Können deine Eltern oder Geschwister oder Grosseltern Fragebögen zur Zeit deiner Kindheit ausfüllen?

  3. #3
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 34
    Forum-Beiträge: 1.388

    AW: ADHS Diagnostik Schwierigkeiten wegen Arbeitsunfähigkeit?

    Ich sehe das nicht so wie dein Arzt.

    Gerade deine Probleme haben ja zu der fehlenden sozialen Interaktion geführt. Andererseits lebst du aber nicht in der Wüste und wir sind alle gezwungen, regelmäßig mit anderen Menschen zu interagieren.

    Das ist jetzt aber nur meine Einschätzung obwohl ich sicher nur einen mini-Bruchteil deiner Geschichte kenne. Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass das, was du berichtest, einer Diagnostik im Weg steht. Wir sind Menschen und jeder ist anders. Die Kriterien für die Diagnose ADHS sind nicht willkürlich sondern klar festgelegt. Entweder sie sind erfüllt oder eben nicht. Sicher gibt es Grenzfälle, in denen man genauer hinschauen muss.

    Und eine Fehl- oder auch berechtigte Borderline-Diagnose erhalten viele ADHSler. Die Differenzierung ist nicht einfach.

    Geh am besten in ein spezialisiertes Zentrum für ADHS, um dich testen zu lassen.

    Aber keine Angst. Der Bilderbuchpatient, der alle Kriterien eindeutig aufweißt, die Schulzeugnisse alle hat, Eltern, die klar berichten.... ohne dass er irgendwelche sonstigen Komorbiditäten oder andere Baustellen hat, den gibt es ohnehin viel seltener als den ADHSler mit vielen Baustellen.

    Keine Angst, du hast durch eine fundierte Diagnostik nichts zu verlieren!!!

  4. #4
    Zappelphillipp!

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 32
    Forum-Beiträge: 459

    AW: ADHS Diagnostik Schwierigkeiten wegen Arbeitsunfähigkeit?

    @ creatrice
    Hallo Creatrice
    Ich habe wenigstens noch mein altes Realschulzeugnis, da stehen von der 5 und 6. Klasse noch Beurteilungen drinnen. Da kann man auch etwas das auf AD(H)s hinweist rauslesen, dennoch muss ich sagen bin ich immer gekonnt von Lehrern ignoriert worden....
    Meine Grundschulzeugnisse habe ich leider nicht mehr. Meine Oma kann aufjeden Fall eine genaue Beurteilung abgeben. Ich weis nicht, wie viele Fremd- Beuteilungen braucht man denn? Meine Ex-Freundin mit der ich zusammengelebt habe, wir waren auch ab der 11.Klasse aufm Gymnasium zusammen; könnte sicherlich auch sehr gut meine "Schulkarriere" beurteilenWir haben nur leider fast kaum Kontakt und ich habe Angst sie mit meinen Problemen zu belästigen, denn sie hat ja auch sehr darunter gelitten und daran ist die Beziehung letztendlich auch gescheitert.
    Geändert von Canary (21.11.2014 um 15:28 Uhr)

  5. #5
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.907

    AW: ADHS Diagnostik Schwierigkeiten wegen Arbeitsunfähigkeit?

    Canary schreibt:
    Ich hab nicht mal einen Führerschein Ich habs ehrlich versucht, das Lernen ging aber nicht....
    Aber du hast doch das Abi, hast du geschrieben, wie hast du das denn da gemacht, ein Abi schafft man doch wirklich nicht, wenn man nicht lernen kann. Klar ich hab auch wenig gelernt weil ich mich nicht darauf konzentrieren konnte, aber dass ich nicht mal soviel Lernen kann, um die Fahrprüfung zu bestehen -zumal das ja kein schwieriges Zeug ist, dass ersteh ich nicht ?

  6. #6


    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 9.020

    AW: ADHS Diagnostik Schwierigkeiten wegen Arbeitsunfähigkeit?

    Für manche vielleicht doch?

  7. #7
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 5.933

    AW: ADHS Diagnostik Schwierigkeiten wegen Arbeitsunfähigkeit?

    Oh doch, ein riesiger Unterschied. Vor allem mit Prüfungsangst. Beim Fachabi hab ich Medis genommen um die zumindest zu lindern, damit hätte ich aber nicht Auto fahren dürfen und beim schriftlichen Test sollte man wohl auch zumindest gerade laufen können.

    Ich hatte da echt Glück einen Fahrlehrer zu haben, wo ich bestimmen durfte, wann ich zur Prüfung bereit bin (schriftlich und praktisch) und dann einen Prüfer gehabt zu haben, der in meinen Fehlern noch Stärken sah und meine totale Aufregung abzog. Ich hätte es sonst nie geschafft.

  8. #8
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 6.847

    AW: ADHS Diagnostik Schwierigkeiten wegen Arbeitsunfähigkeit?

    @Canary

    Gewöhnlich reicht eine Person zur Fremdbeurteilung, wenn das also deine Oma machen kann, ist das doch gut.

    @Wintertag

    Ich habe auch Abi, mein Partner (auch ADHS) hat auch Abi, trotzdem haben auch wir keinen Führerschein, und das nicht mangels Geld. Es sind ja nicht nur die Theorieprobleme, allein die Aufmerksamkeit auf Strasse, Schilder etc und dann noch die Knöpfe und Hebel im Auto ist für manche einfach zu viel. Sicherlich ist es bestimmt einfacher als eine Funktionsgleichung im Mathe-Abi, aber es sind mehrere Ebenen in denen man aufmerksam/konzentriert sein muss, und die Auswirkungen wenn das nicht da ist, sind weitaus fataler, mir beweisen das allein schon meine zahlreichen Fahhrad"eskapaden".

  9. #9
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.907

    AW: ADHS Diagnostik Schwierigkeiten wegen Arbeitsunfähigkeit?

    aha, ihr habt mir meine Frage/mein Unverständnis gut beantwortet - vielen Dank !

  10. #10
    Zappelphillipp!

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 32
    Forum-Beiträge: 459

    AW: ADHS Diagnostik Schwierigkeiten wegen Arbeitsunfähigkeit?

    @Wintertag
    Hallo Wintertag!
    Das mit dem Abi is ne Gute Frage, die stelle ich mir selberIch weis echt nicht wie ich das geschafft habe, es ist so, ich hatte entweder sehr schlechte Fächer wie Mathe und Physik und hatte

    aber auch spitzen-Fächer wie Englisch oder Erkunde wo ich super interessiert war und sehr gut und schon vorher freiwillig lernen konnte, in Deutsch war ich auch gut, is ja kein Lernfach. Und tatsächlich habe ich sogar ne Rechenschwäche, aber in Geometrie war ich noch ganz gut und vor allem mit dem Taschenrechner konnt ich umgehenHab aber trotzdem in Mathe ne 5 im Abi, na ja und dann hat ich ja English (mein bestes Fach und Deutsch und BK Leistungskurs, da war ich ja auch gut drin und das wars schon...

    Oh ja, ich hatte 2 gute Freundinnen, die mich zum Teil anriefen und mich an Klassenarbeiten und Termine erinnerten. Meine Ex- Freundin, stach mir jedes Mal miit einem Bleisitft in die Seite, wenn sie merkte, das ich unaufmerksam war
    Ich kam sogar mal morgends in die Klasse und sagte "Oh entschuldigung, bin wieder zu spät.... " "äh, wir schreiben grad ne Klassenarbeit... (Ups) Du gehst, jetzt nach Hause und rufst im Sekretariat an und meldest dich krank." Sagte die Lehrerin. Manche Lehrer haben mir noch ne Chance gegeben.
    Ja und das mit dem Fürhrerschein liegt wohl daran, das der Stoff nicht in meiin Kopf wollte, ja wohl auch mangels Intresse und ich halte mich mit meiner Symptomatik, komme sie woher sie wolle für den denkbar schlechtesten Autofahrer. Ich bin unkonzentriert und auch etwas impusiv. Ich hab da echt Angst, ich will nicht andere Menschen und mich selbst auch gefärden. Hab Angst vor Unfällen....

    LG Canary
    Geändert von Canary (22.11.2014 um 00:06 Uhr)

Seite 1 von 2 12 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Es geht los (ADHS-Diagnostik)
    Von hitori im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 21.01.2013, 15:32
  2. Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 10.06.2012, 15:48
  3. Arbeitsunfähigkeit durch ADHS -nicht mehr den jetzigen Beruf ausüben-
    Von Shadow926 im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.04.2012, 20:35
  4. Diagnostik ADHS NRW
    Von MmmBop im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.06.2011, 10:40

Stichworte

Thema: ADHS Diagnostik Schwierigkeiten wegen Arbeitsunfähigkeit? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum