Seite 1 von 2 12 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 13

Diskutiere im Thema Morgen erstes Gespräch in HH im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
  1. #1
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 91

    Frage Morgen erstes Gespräch in HH

    Morgen der erste Termin... nun dreht sich alles im Kopf...

    ich möchte nichts falsch machen.... Hilfe??

    Was soll ich ihm erzählen? irgendwie habe ich schiss... meine Frau wird mich da aber zum Glück hintreten! puh...


    Hat jemand eine Ahnung wie sowas abläuft? Hilfe

  2. #2
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 6

    AW: Morgen erstes Gespräch in HH

    Was für ein Gespräch hast du denn ? Kann leider nicht erkennen worum es genau geht ?

  3. #3
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 91

    AW: Morgen erstes Gespräch in HH

    Das Erstgespräch beim Psychologen!

    Als Kind wurde ADHS, Legasthenie und eine Hochbegabung festgestellt. ADHS wurde aber nie mit Medi behandelt. Nur mit Homöopathie!

    Als ich älter wurde habe ich das bis auf Legasthenie verdrängt....

    Mein Kind wurde nach mehreren Jahren beim Kinderpsychologen positiv auf ADHS getestet und wird mit Medis und VT und Elternschule "behandelt".

    Durch die ganzen Therapiegespräche die ich mit meinem Kind beim Psychologen gemacht habe, habe ich mich in meinem Kind wieder erkannt. Ich habe vieles verdrängt und nun bin ich an dem Punkt wo ich Hilfe brauche. Ich habe mein Leben reflektiert und habe alles in einem anderen Licht gesehen. Da hat es Klick gemacht und ich habe eingesehen dass ich Hilfe benötige. so das war die Kurzfassung

  4. #4
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 6

    AW: Morgen erstes Gespräch in HH

    Das ist doch schon ein guter Gesprächsanfang für dein Erstgespräch. Eigentlich kannst du doch nichts falsch machen. Du kommst ja deswegen dahin. Also mal ganz locker bleiben. Mmmmh und das mit der Homöopathie ist so eine Sache. Also du scheinst ja doch nicht so gut damit klar zu kommen wenn du jetzt Hilfe brauchst. Sei ganz beruhigt. Es wird ein ganz normales gutes Gespräch sein und dann wirst du merken ob dir da jemand helfen kann.

  5. #5
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 38
    Forum-Beiträge: 15

    AW: Morgen erstes Gespräch in HH

    Greenbeach schreibt:
    Was soll ich ihm erzählen?
    Ich würde die Kurzfassung nehmen ;-)

    Der Rest ergibt sich dann von selber.
    Der Arzt stellt dir Fragen, die du ganz entspannt, aus dem Bauch heraus beantwortest.
    Dann bekommst du einen Fragebogen für dich, einen für deine Partnerin, und evtl. einen für deine Eltern.
    Bis dahin wirst du bereits wissen, ob ihr beide gut zusammen passt (...also du und dein Arzt...)

    Nervös brauchst du nicht zu sein, da gibt es nichts falsch zu machen.

  6. #6
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 31
    Forum-Beiträge: 161

    AW: Morgen erstes Gespräch in HH

    hallo greenbeach,

    zerbrich dir nicht den darüber, was du alles falsch machen könntest.

    ich bin der festen Überzeugung, dass du morgen überhaupt nichts falsch machen kannst!

    denke, dass es morgen nur darum geht sich mal kennen zu lernen, zu sehen ob die chemie zwischen dir und dem psychologen überhaupt passt. denke der herr oder die dame (hab ich etwas überlesen?) werden versuchen dich ein wenig näher kennen zu lernen, auch um zu sehen, wo deine probleme liegen und in wie weit er/sie dir helfen kann.

    ich drück dir für das morgige erstgespräch ganz fest die daumen.

    würde mich freuen, zu lesen, wie es dir ergangen ist.

    lg, psycho-bunny

  7. #7
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 91

    AW: Morgen erstes Gespräch in HH

    Danke euch.... ich bin jetzt beruhigter...

    Ich habe jetzt x-fach meinen Fahrplan ausgedruckt und auf dem Handy fotografiert... nicht dass ich morgen noch in der falschen Stadt lande... Dann gleich noch ein Hörbuch auf das Tablett ziehen und dann ab ins bettchen... hoffe ich kann schlafen!



    Feedback werde ich morgen Abend hier schreiben...

  8. #8
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 31
    Forum-Beiträge: 161

    AW: Morgen erstes Gespräch in HH

    na denn...

    gute nacht und viel erfolg für morgen

    ps: welches hörbuch spielst du dir denn rauf?

  9. #9
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 91

    AW: Morgen erstes Gespräch in HH

    Danke

    und

    Home Run von John Grisham. und
    die verlorene Bibliothek von Dean

  10. #10
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 91

    AW: Morgen erstes Gespräch in HH

    Hallo zusammen!

    Heute war es soweit!

    Ich war bei G.M. in HH.

    Ich musste 10 Minuten warten, also Termin gilt als eingehalten. Dann die Frage.... was führt sie hier her! Zuerst stottern, ich war total unsicher.... Es war schon ein komisches Bild der Arzt hinter einem riesigen haufen Papiere die durcheinander auf dem Schreibtisch verteilt waren.... nach etwa 10 Minuten habe ich meine "Geschichte" kurz und knapp erzählt. Nebenbei tippte er etwas am Computer ein....

    Dann kam ein Monolog, dass ADHS ja eine "Modediagnose" sei und er mich zur Testung schicken will. Damit er sicher sein kann und das ADHS eh schon ein schlechtes Image hätte und er daher diese Testung trotz meiner Vorgeschichte durchführen will. Ich habe ja auch keine Unterlagen mehr. Meine Zeugnisse soll ich als Kopien auch mitbringen.

    Nun soll ich 90€ zahlen und ich bekomme dann die Termine... leider war das BAföG noch nicht drau so muss ich nochmal los.... ;( Meinen Weiteren Weg hat er mir auch im Monolog erzählt und ich wurde an die Emofangsdame weitergereicht.... er gab ihr nur einen Zettel und sagte zur Empfangsdame.... mache ich heute denn noch einmal was anderes... Die Dame hat dann die Augen verdreht... Aber auch sie hat mir das nochmal erklärt.

    Das gute ist, dass es bei 90€ bleibt... was ich von Ihm halten soll, dass weiß ich noch nicht so recht.....

Seite 1 von 2 12 Letzte

Ähnliche Themen

  1. erstes mal MPH
    Von nefret im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.06.2013, 16:41
  2. heute erstes Mal Medikinet
    Von Castor im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 6.04.2013, 01:01
Thema: Morgen erstes Gespräch in HH im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum