Zeige Ergebnis 1 bis 9 von 9

Diskutiere im Thema Erster Testtermin war heute... im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
  1. #1
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 130

    Erster Testtermin war heute...

    Hallo Guten Abend,

    hatte heute meinen ersten Testtermin in der neuropsycholischen Klinik. Zweieinhalb Stunden hats gedauert und ich durfte mit Förmchen spielen und das langweiligste Comupterspiel ever...

    Ich weiß nicht, was die mit mir gemacht haben heute, aber ich war selten so erschöpft wie jetzt nach dem Test, bin immer noch ganz kirre und musste schon ne Kopfschmerztablette nehmen...

    Ging es euch ähnlich?

  2. #2
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 38
    Forum-Beiträge: 15

    AW: Erster Testtermin war heute...

    Hallo BurtWard,

    gibt es denn für die Anstrengungen wenigstens schon ein Zwischenergebnis?

  3. #3
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 130

    AW: Erster Testtermin war heute...

    Ergebnisse gibt's erst am Montag aber, die bekommt dann der Psychotherapeut und stellt dann wohl die Diagnose... Bis dahin häng ich in der Luft, ich hasse es

  4. #4
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 32
    Forum-Beiträge: 161

    AW: Erster Testtermin war heute...

    hallo burt,

    ja, mir gings ähnlich. war auch fix und foxy nach dem test und hatte kopfschmerzen.

    viel kraft und starke nerven. bis montag ist es nicht mehr weit

    lg, psycho-bunny

  5. #5
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 130

    AW: Erster Testtermin war heute...

    Ja Danke. Habe heute mal da angerufen, das mit der Erschöpfung scheint "normal" zu sein, auf was auch immer sich dieses "normal" bezieht.

    Montag ist nicht weit weg, aber spätestens Sonntag kommt mir das dann vor als müsste ich ein Jahr warten... Da könnte ich innerlich platzen.

  6. #6
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 34
    Forum-Beiträge: 1.388

    AW: Erster Testtermin war heute...

    Bei mir lief die Testung ganz anders ab. War das Computerpiel und die Förmchen alles? Kein Gespräch? Keine Fragebögen?

    Deine Lebensgeschichte, wo kam sie zum Tragen?

  7. #7
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 130

    AW: Erster Testtermin war heute...

    Also die Lebensgeschichte zählte ich nicht zum Test. Ich hatte bevor ich die Tests anfing ein (wie ich finde sehr ausführliches) 45 Minuten Gespräch in dem auf meine Lebens-/Leidensgeschichte eingegangen wurde. Ich muss dazu sagen, mein Therapeut hat mich an die Klinik überwiesen um dort die Tests durchzuführen, anhand der Ergebnisse dort, stellt er dann die Diagnose. Also habe ich dort eine Anamnese hinter mir und beim Therapeuten.

    Nachdem wir das ganze durchgekaut haben, wurden dort meine Zeugnisse kopiert und ich wurde in einen neuen Raum gebracht. Dort musste ich Problem wie "Türme von Hanoi" lösen, Zahlen und Wortreihen wiedergeben in verschiedensten Variationen... Und eben auch Computergestützte Tests über mich ergehen lassen. Nach ca. 3 Stunden war das alles vorbei. Dann füllte ich noch zwei kurze Fragebögen aus.

    Bis Montag werden die Tests und die Zeugnisse ausgewertet, dann muss ich noch einen umfangreichen (über 100Fragen) Fragebogen bearbeiten und dann werden die Ergebnisse an meinen Arzt übermittelt.

    So in etwa läuft das im Moment ab... und diese Ungewissheit macht mich fertig.

  8. #8
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 10.928

    AW: Erster Testtermin war heute...

    lieber BurtWard,ich hab dein Thema nun doch in den passenderen bereich verschoben


    alles gute für dich
    viele grüsse

  9. #9
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 11

    AW: Erster Testtermin war heute...

    Na da kann ich mich ja aus was gefasst machen. Ich hasse Intelligenztests und das was du beschreibst, klingt ein Vielfaches unangenehmer.

    Ich habe mich die letzte Woche dazu durchgerungen, die erste Einschätzung meiner Neurologin nicht zu teilen und mögliche andere Diagnosen (allen voran einen langsam wachsenden Tumor) mit Realitätsentzug zu belegen, bis sich etwas als glasklar herausstellt.

    Ein Krankenhausaufenthalt vor einigen Jahren, mit Verdacht auf Epilepsie, endete mit der Diagnose: Kann nicht einwandfrei bewiesen, aber auch nicht zweifelsfrei ausgeschlossen werden. Wenn die mir in der Klinik so etwas auch um die Ohren hauen, gibt´s Kontra!

    Aber am 17. November ist erst das Vorgespräch... Argh!

Ähnliche Themen

  1. MPH, erster Tag
    Von GaulHaufen im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.04.2011, 09:52
  2. am 03.09. erster Termin
    Von Devon im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 18.08.2010, 09:18
Thema: Erster Testtermin war heute... im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum