Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4

Diskutiere im Thema Phosphat im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztl. Diagnose seit Kindheit
    Alter: 51
    Forum-Beiträge: 24

    Phosphat

    Nachdem bei mir als Kind , ADS festgestellt wurde , sollte ich neben Ritalin auf Anweisung des Arztes auch keine Speisen wie Rindswurst oder Fleischwurst mehr Essen wegen des Phosphatgehaltes. Kann mir jemand hierüber etwas sagen ?

  2. #2
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 51
    Forum-Beiträge: 1.742

    AW: Phosphat

    Also das waren vor einigen Jahren mal Versuche, ob sich dadurch die AD(H)S Problematik ändern würde.

    Wissenschaftlich bewiesen wurde dies meines Wissens nicht. Angeblich wurden positive Effekte darauf zurückgeführt, dass sie die Mütter besser (positiver) mit den betroffenen Kindern auseinander setzten.

    Meiner Erfahrung nach schaffen jedoch jegliche zusätzlichen Einschränkungen im Alltag neuen Stress. Neue Regeln usw. die wieder einer Einhaltung bedürfen und somit wieder zu Diskussionen führen können.

    Auch ist es für viele erst mal wichtig, überhaupt was essen zu können, da sie oftmals unter verringertem Hungergefühl leiden. Da jetzt noch Vorgaben zu machen, was man essen soll und was nicht, naja.....

    Darüber hinaus können dadurch auch andere Mangelerscheinungen entstehen, die wiederum andere Auswirkungen haben.

    Was hast du denn noch in Erinnerung, wie es dir damit ging?

    LG
    Erika

  3. #3
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Forum-Beiträge: 3.146

    AW: Phosphat

    Wir hatten zum Thema Ernährung schon mal eine Diskussion. Ich habe das mal rausgesucht. Es gibt schon einige Dinge, die sich positiv oder negativ auf ADHS auswirken können. Schau mnal hier rein, vielleicht kannst Du ja da was für Dich finden:

    http://adhs-chaoten.net/16861-post30.html

  4. #4
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztl. Diagnose erst als Erwachsener
    Forum-Beiträge: 14

    AW: Phosphat

    Hallo


    Google doch mal nach: "Feingold Diät"



    Ciao

Stichworte

Thema: Phosphat im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum