Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4

Diskutiere im Thema Anstrengender, Aufwühlender, teilweise schlimmer Tag und eine Diagnose im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 32
    Forum-Beiträge: 112

    Anstrengender, Aufwühlender, teilweise schlimmer Tag und eine Diagnose

    Hallo ihr lieben,

    heute hatte ich meinen Abschließenden Termin zur Diagnose, einen Termin den man so leicht nicht vergessen kann, am 10.10. um 10 Uhr.Ich bin sogar echt pünktlich zuhause weg gekommen, habe dann noch einen kurzen halt bei meinem Hausarzt gemacht (lag auf dem Weg) um eine Überweisung mit zu nehmen. Da fing es dann schon an, die Überweisung hat länger gedauert wie sonst, ich habe den allerersten Kratzer in das Auto meiner Mutter gefahren, das Navi hat nicht richtig funktioniert, ich habe mich verfahren (ich und mein Orientierungssinn), bin dann 30 min. zu spät zu meinem Termin erschienen und habe danach meine Tochter eine Stunde zu spät im Kindergarten abgeholt (habe vorher angerufen).
    Aber trotz allem hat sich das ganze auch gelohnt. Trotz 30 min. Verspätung wurden noch das geplante EEG gemacht, Fragebögen ausgefüllt und ein abschließendes Gespräch mit dem Arzt geführt.
    Ich habe die Diagnose ADHS erhalten und kann nun endlich gezielt an meinen Defiziten arbeiten (bereits nächsten Donnerstag habe ich ein Vorgespräch für eine Verhaltenstherapie bei einem erfahrenen Arzt).

  2. #2
    Huiuiui

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 1.761

    AW: Anstrengender, Aufwühlender, teilweise schlimmer Tag und eine Diagnose

    Ich wünsche dir viel Durchhaltevermögen und Erfolg bei der Therapie.

  3. #3
    Zappelphillipp!

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 32
    Forum-Beiträge: 459

    AW: Anstrengender, Aufwühlender, teilweise schlimmer Tag und eine Diagnose

    Hallo Rita 85
    Da sieht man mal, das am Eigenverdacht oft ganz schön was dran ist. Man kennt sich selbst immer noch am Besten! Schön das du den anstrengenden Weg zur Diagnose gegangen bist!
    Ich wünsche dir viel Glück und Erfolg für dein weiteres Leben!!

    LG CANARY

  4. #4
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 5.933

    AW: Anstrengender, Aufwühlender, teilweise schlimmer Tag und eine Diagnose

    Dann herzlichen Glückwunsch zur Diagnose.

    (Darf man das eigentlich so sagen? Aber ich finde, die Diagnose ist der Anfang eines (neuen) Weges und man weiss endlich, woran man ist und / oder das man richtig gelegen hat mit den Vermutungen.)

    Ich wünsche dir für den weiteren Weg alles, alles Gute und viel Kraft, Mut und Ausdauer!

Ähnliche Themen

  1. Habt ihr auch teilweise eine seltsame Körpersprache?
    Von Aletta im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 20.06.2013, 13:10
  2. Seid (Selbst-) Diagnose ADS wird es gefühlt eher schlimmer!
    Von Sternhagel im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.11.2012, 22:31
  3. Seit Diagnose alles schlimmer
    Von TheFreak im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.07.2011, 19:36
  4. Wie bekommt man eine Diagnose?
    Von wawei im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 7.12.2010, 02:43

Stichworte

Thema: Anstrengender, Aufwühlender, teilweise schlimmer Tag und eine Diagnose im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum