Seite 1 von 5 12345 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 41

Diskutiere im Thema Einkaufen gehen im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
  1. #1
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 79

    Einkaufen gehen

    Habe wieder einmal eine Frage an alle.

    Wie ist das bei Euch mit dem Einkaufen gehen?

    War gerade mit nem langen Zettel los, meine Freundin hat das eigentlich schon so aufgeschrieben, dass die Reihenfolge in der die Produkte zu finden sind grob meinem Laufweg entspricht.

    Trotzdem ist das für mich konzentrationsmäßig eine Höchstleistung. Ich irre im Laden herum, wie ein Blinder mit seinem Krückstock.

    Zumindest kommt mir das so vor.

    Mir ist das sehr, sehr peinlich, was zur Folge hat, dass ich mich noch weniger konzentrieren kann.

    War heut zum ersten Mal mit Medikinet alleine einkaufen. Muss sagen, man ist schon ruhiger und konzentrierter und das, was um einen herum passiert ist einem recht scheißegal, was ja schon mal positiv ist. Verpeilt bin ich aber trotzdem.

    Wem geht es ähnlich?

  2. #2
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 28
    Forum-Beiträge: 83

    AW: Einkaufen gehen

    Hi,

    mach dir mal keine Gedanken, das mit dem Einkaufen fällt vielen Männern schwer, auch meinem Freund, der kein ADHS hat ;-)

    Aber nun zu deiner eigentlichen Frage: Ich empfand vor der Einnahme von Medikinet Einkaufen immer als totales Chaos. Ich lies mich von allem ablenken und die vielen Leute machten mir Angst. Eine Einkaufsliste war für mich ein MUSS, um mich nicht völlig zu verzetteln.

    Jetzt (nach ca. 6 Wochen mit Medikinet Adult) kann ich folgende Veränderungen beim Einkaufen feststellen:

    Ich habe klarer im Kopf, was ich eigentlich kaufen will und es fällt mir leichter, einfach nur diese Dinge in den Einkaufswagen zu legen und an Angeboten vorbei zu gehen. Heute war ich spontan einkaufen, weil ich noch Cookies backen möchte und ich habe nicht mal einen Zettel dabei gehabt. Die Leute waren mir ziemlich egal, ich hab nur die Sachen geschnappt und bin dann ab zur Kasse. Keine unnötigen Gedanken an anderes verschwendet.

    Schwierig finde ich es besonders, shoppen zu gehen (also jetzt nicht einkaufen in nem Supermarkt). Danach bin ich immer ziemlich platt und es macht mir auch wenig Spaß. Bei vielen verschiedenen Geschäften bin ich auch mit Medikinet noch überfordert!



    Was mir persönlich hilft, um aus dem Einkaufen kein total stressiges Erlebnis zu machen:

    1. Gehe möglichst immer im selben Laden einkaufen (dann merkt sich dein Gehirn automatisch, wo was ist und du brauchst nicht lange suchen)
    2. Gehe nicht zu Stoßzeiten, also lieber dann, wenn nicht gerade ALLE Menschen einkaufen wollen :-D
    3. Kaufe jede Woche ähnliche Dinge, dann bekommst du Routine
    4. Plane dir Zeit für deinen Einkauf ein, denn nichts ist schlimmer als Zeitdruck im Supermarkt
    5. Gönne dir nach dem Einkauf eine Ruhepause! Denn es ist nunmal anstrengend, besonders für uns ADHSler

    Hoffe ich konnte dir helfen!

    LG Meilin

  3. #3
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 179

    AW: Einkaufen gehen

    Meilin schreibt:
    1. Gehe möglichst immer im selben Laden einkaufen (dann merkt sich dein Gehirn automatisch, wo was ist und du brauchst nicht lange suchen)
    2. Gehe nicht zu Stoßzeiten, also lieber dann, wenn nicht gerade ALLE Menschen einkaufen wollen :-D
    3. Kaufe jede Woche ähnliche Dinge, dann bekommst du Routine
    4. Plane dir Zeit für deinen Einkauf ein, denn nichts ist schlimmer als Zeitdruck im Supermarkt
    5. Gönne dir nach dem Einkauf eine Ruhepause! Denn es ist nunmal anstrengend, besonders für uns ADHSler
    Bis auf Punkt 3 handhabe ich das auch so und fahre gut damit.
    Ich versuche, die ganz großen Supermärkte und Samstag-Morgen-Einkäufe zu meiden und setze mich nach dem Einkauf erstmal ein paar Minuten ins Auto oder mit einem Kaffee auf eine Bank, um wieder etwas herunterzukommen.

    Mit den Jahren kam die Routine, jetzt geht es meist recht stressfrei.

  4. #4
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 76

    AW: Einkaufen gehen

    Einkaufen ist stressig. Die vielen Menschen, die Geräusche und Gerüche sind oftmals für mich sehr belastend. Ich gehe in Läden die versteckt sind, da habe ich 2 gefunden und das reicht mir. Da flitze ich dann auch nur durch.

  5. #5
    N o r d f r a u

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 62
    Forum-Beiträge: 8.214

    AW: Einkaufen gehen

    Also eigentlich gehe ich sehr gerne einkaufen, aber seit es nur noch diese riesigen, eisgekühlten Läden gibt, schaue ich, dass ich
    schnell fertig bin. Man braucht aber wirklich einen Einkaufszettel, weil man sonst am Ende noch einmal durch den ganzen
    Laden muss.

  6. #6
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 79

    AW: Einkaufen gehen

    Oha,

    sehr beruhigend, dass es vielen von uns so geht. Fühlt man sich gleich verstanden. Erzähl das mal einem "normalen" Menschen, der denkt, Du willst den verarschen.

    Ich finde das cool, wir Ihr Euch damit abfindet, dass es ist wie es ist und Euch einfach Gedanken macht, wie Ihr mit Euren Problemen besser umgeht.

    Das kann ich (noch) nicht.

    Könnte ich heulen (konnte ich leider selbst als Kind nie) würde ich das manchmal echt gern machen und dabei irgendsoein scheiß marmeladenglas was ich nach 10min gefunden habe an die Wand klatschen, dass es kracht.

    Komm mir (trotz Diagnose seit nunmehr 3-4 Monaten und Medikinet) noch immer vor wie der letzte Vollspacken vor.

    Das wird echt noch ein langer, aber wichtiger Weg, einiges (eigentlich vieles) so zu akzeptieren wie es nun einmal ist.

    Gruß an alle

  7. #7
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 28
    Forum-Beiträge: 83

    AW: Einkaufen gehen

    Falls es dir hilft: Jeder Mensch hat Dinge, die er nicht gerne macht oder die ihm schwer fallen. Ich bin zum Beispiel ungeduldig, kann mich schwer entscheiden usw.

    Du hast eben Probleme beim Einkaufen. Das ist doch ok. Niemand verlangt von dir perfekt zu sein. Oder verlangst du das von dir selbst? Stehe zu dir und rechtfertige dich nicht mehr, wenn Menschen meinen, sich über dich lustig zu machen "haha, der kann nicht mal einkaufen gehen" Na und?! Dafür kannst du andere Dinge gut.

    Ich denke es geht dir nicht direkt um die Sache mit dem Einkaufen, sondern dass du dir wünschst so akzeptiert zu werden wie du eben bist.

    Oder lieg ich da komplett daneben?

  8. #8
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 73

    AW: Einkaufen gehen

    Ich kann nur zustimmen im gleichen Laden einkaufen ist super.
    Ich kenne meinen Supermarkt bei mir in der Nähe wie meine eigene Wohnung.

    Ich weiß wo was steht und mir fällt auch auf wenn es ein Produkt nicht mehr gibt.
    Nicht immer aber immer öfters.



    Desweiteren bin ich beim Einkaufen irgendwie wie ausgewechselt.
    Ich überlege mir schon bevor ich einkaufe was brauche aber nur ca.

    Dann habe ich eine Tasche geh rein alles rucki zucki in Tasche. Und ab zur Kasse brauche im Durchschnitt 5-15 Minuten sollte noch dazu sagen bin 1 Mann Haushalt.

    Geht bei mir bestimmt so easy locker weil es bei mir Routine ist durch immer gleichen Supermarkt.

    Er lief ich da auch verpeilt rum aber nach ner Woche wusste ich ca wo alles ist ist auch recht kleiner Supermarkt.

    Ich kauf halt nur wirklich was ich gerade brauch für nächsten 2-3 Tage. Zu sehr voraus plane ich nicht gern.

    Mfg Staz

    (Das ist jetzt so die Erfahrung die ich gemacht habe und bin gut mit klar gekommen)

  9. #9
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 76

    AW: Einkaufen gehen

    Meilin schreibt:
    Falls es dir hilft: Jeder Mensch hat Dinge, die er nicht gerne macht oder die ihm schwer fallen. Ich bin zum Beispiel ungeduldig, kann mich schwer entscheiden usw.

    Du hast eben Probleme beim Einkaufen. Das ist doch ok. Niemand verlangt von dir perfekt zu sein. Oder verlangst du das von dir selbst? Stehe zu dir und rechtfertige dich nicht mehr, wenn Menschen meinen, sich über dich lustig zu machen "haha, der kann nicht mal einkaufen gehen" Na und?! Dafür kannst du andere Dinge gut.

    Ich denke es geht dir nicht direkt um die Sache mit dem Einkaufen, sondern dass du dir wünschst so akzeptiert zu werden wie du eben bist.

    Oder lieg ich da komplett daneben?

    Ich denke du liegst damit komplett richtig da er ja schrieb Zitat "Das wird echt noch ein langer, aber wichtiger Weg, einiges (eigentlich vieles) so zu akzeptieren wie es nun einmal ist."

  10. #10
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 79

    AW: Einkaufen gehen

    Morgen Meilin,

    nein, ich denke so falsch liegst Du damit nicht. Allerdings liegst Du mit der Vermutung, dass ich das selbst von mir verlange noch richtiger.

    Es fällt mir halt immer noch schwer, zu akzeptieren, dass ich gewisse Dinge nicht so machen KANN, wie vielleicht das Gros der Menschen. Das heißt, es liegt schon in erster Linie an mir.

    ICH muss lernen, mich so zu akzeptieren, wie ich halt nun mal bin und damit aufhören, alles richtig / perfekt machen zu wollen. Mein jetziges Umfeld ist da sehr tolerant.

    Gruß und allen ein schönes langes Wochenende

Seite 1 von 5 12345 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Das Einkaufen: ein Spiessrutenlauf
    Von Narya im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 3.08.2014, 18:20
  2. Einkaufen gehen
    Von Prinz im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 5.06.2013, 15:25
  3. Einkaufen gehen - Kick oder Qual...?
    Von isteddu im Forum ADS ADHS Allgemeines
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 9.10.2012, 00:46
  4. Wie ist das bei euch ADHSlern mit dem Einkaufen
    Von Aurisd4d im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 3.08.2011, 01:16

Stichworte

Thema: Einkaufen gehen im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum