Seite 2 von 5 Erste 12345 Letzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 41

Diskutiere im Thema Einkaufen gehen im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
  1. #11
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 28
    Forum-Beiträge: 83

    AW: Einkaufen gehen

    @ Kingofsorrow: Ok, aber das ist doch schon mal gut, dass du das "eigentliche" Problem erkannt hast. Und glaube mir, ich bin selbst noch nicht viel weiter als du in diesem Punkt. Eigenakzeptanz ist schon gestiegen, aber phasenweise sinkt sie wieder ganz schön und ich zweifel an mir selbst und am Leben generell.

    Ich sage mir, wenn ein Tag scheiße läuft, dass der nächste Tag wieder ganz anders laufen kann und man es selbst in der Hand hat (zum größten Teil zumindest).

    Also alles Gute und Kopf hoch!

  2. #12
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 79

    AW: Einkaufen gehen

    Danke für die aufmunternden Worte Meilin,

    das wünsche ich Dir auch!

  3. #13
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 41
    Forum-Beiträge: 57

    AW: Einkaufen gehen

    Kingofsorrow schreibt:

    Wem geht es ähnlich?
    Mir!

    Kingofsorrow schreibt:
    Ich irre im Laden herum, wie ein Blinder mit seinem Krückstock.

    Zumindest kommt mir das so vor.

    Mir ist das sehr, sehr peinlich, was zur Folge hat, dass ich mich noch weniger konzentrieren kann.
    Dieses Herumirren kann ich auch sehr gut. Ich stehe bereits beim Betreten des Supermarktes vor dem Problem, ob ich versuchen soll, nach irgendeinem System einzukaufen, habe dann aber keine Lust mich mit solchen Gedanken herumzuquälen, schieb das Problem beiseite, und irre einfach drauf los.
    Vorhin habe ich mich im Supermarkt entschieden, einfach mal die Gänge meanderförmig durchzugehen und erst dann (!) auf die Einkaufsliste zu sehen, ob noch was fehlt. Total bescheuert, was mir auch von Anfang an klar war. Bin natürlich alles noch ein zweites Mal abgelaufen...
    Komischerweise mag ich, anders als offenbar die meisten hier, große (riesige) Supermärkte. Vielleicht liegt das ja daran, dass ich mich dort anonymer fühle...?


    Kingofsorrow schreibt:
    War gerade mit nem langen Zettel los, meine Freundin hat das eigentlich schon so aufgeschrieben, dass die Reihenfolge in der die Produkte zu finden sind grob meinem Laufweg entspricht.
    Das habe ich auch schon probiert. Funktioniert auch ganz gut mit einer bestimmten App zum Einkaufen (darf ich Namen nennen? ich glaube eher nicht, oder?), da kann man die Produkte farblich markieren (z.B. Milchprodukte in Grün, Obst in Gelb...).

  4. #14
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 79

    AW: Einkaufen gehen

    Hi Tomte,
    ich sags nochmal: Es ist wirklich schön zu sehen, dass man nicht der einzige "Honkie" auf der Welt ist. (nicht böse gemeint, bin ja mit eingeschlossen)

    Daher nehme ich mir von jetzt ab eins vor: authentisch bleiben! Sich nie wieder verstellen. Das ist zwar schwer, aber ich glaube nur so kanns voran gehen.

    LG und einen schönen Sonntag

  5. #15
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 44

    AW: Einkaufen gehen

    Also ... ich habe das Problem beim EInkaufen von Klamotten. Habe auch noch ein Lipödem heist ich muss jedes neue teil anprobieren und sitzen tut nur ein kleiner Teil. Heute habe ich 10 Teile Anprobiert und danach hatte ich Kopfschmerzen und mir war schlecht.

    Ich HASSE es Klamotten zu kaufen.

  6. #16
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 190

    AW: Einkaufen gehen

    Tnuffy schreibt:
    Ich HASSE es Klamotten zu kaufen.
    Vielleicht kannst du es mit online bestellen versuchen? Da hast du zu Hause Zeit genug, alles in Ruhe anzuprobieren.

  7. #17
    Huiuiui

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 1.761

    AW: Einkaufen gehen

    Tnuffy schreibt:
    Also ... ich habe das Problem beim EInkaufen von Klamotten. Habe auch noch ein Lipödem heist ich muss jedes neue teil anprobieren und sitzen tut nur ein kleiner Teil. Heute habe ich 10 Teile Anprobiert und danach hatte ich Kopfschmerzen und mir war schlecht.

    Ich HASSE es Klamotten zu kaufen.
    Ich musste mich letztens mit meiner Mutter verabreden, damit ich mich überhaupt mal dazu überlisten konnte, Klamotten einkaufen zu gehen.
    Für den Lebensmitteleinkauf habe ich ein ganz simples System entwickelt. Ich arbeite mich einfach vom Eingang bis zur Kasse durch. Vor allem, wenn ich unter Zeitdruck bin, funktioniert das sehr gut. Wenn ich viel Zeit habe, schlendere ich schon mal im Laden hin und her, das stört mich dann aber auch nicht.
    Ich musste früher bei der Arbeit 1-2 Mal pro Woche für 10-12 Leute einkaufen gehen. Wenn man dafür inklusive Einkaufszettel schreiben und anschliessendem Einräumen der Lebensmittel ca. 2 Stunden Zeit hat, geht das nur mit System.

  8. #18
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 56
    Forum-Beiträge: 543

    AW: Einkaufen gehen

    Tnuffy schreibt:
    Also ... ich habe das Problem beim EInkaufen von Klamotten. Habe auch noch ein Lipödem heist ich muss jedes neue teil anprobieren und sitzen tut nur ein kleiner Teil. Heute habe ich 10 Teile Anprobiert und danach hatte ich Kopfschmerzen und mir war schlecht.

    Ich HASSE es Klamotten zu kaufen.
    so geht es mir auch.... deshalb warte ich damit immer, bis ich wirklich nichts mehr finde im Kleiderschrank, das halbwegs akzeptabel ist.

  9. #19
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 121

    AW: Einkaufen gehen

    Hallo zusammen,
    bei mir war es genau umgedreht. Als ich das erste Mal nach Einnahme von
    Mediziner einkaufen war lief bei mir alles schief. Ich könnte mich nur noch auf eine Sache konzentrieren und musste so gefühlte Stunden nach allen Sachen,
    Welche ich kaufen wollt suchen. So das ich zum Schluss für alle Sachen eine Verkäuferin Fragen musste und sie um Hilfe gebeten habe.
    Ich wusste genau was ich kaufen wollte, ich habe die Regale alle eins nach den anderen abscannen müssen um irgend etwas zu finden.
    Beim zurückgehen zur Klinik hatte ich noch ein paar sehr beängstigende Erlebnisse Mitpatienten Erkannte ich nicht. Ich kam mir vor wie in einem Tunnel.
    Rechts und links interessierte mich nicht im geringsten. Ich setzte mich auf einer Kreuzung einfach an den Rand und telefonierte mit meiner Mutter. sie fragte mich was so laut im Hintergrund sei. Ich sagte ihr das es nur die Autos sind die an mir vorbeifahren. Ich wunderte mich nur warum die Autos so nah an meinen Einkäufen vorbeifahren.
    Ergebnis war es, dass ich das ganze Wochenende in der Klinik blieb.
    Ich hatte Angst, dass mir etwas passieren kann wenn an mir nur alles so vorbeifliegt.

  10. #20
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 183

    AW: Einkaufen gehen

    einkaufen in supermärkten und einkaufszentren gleicht bei mir eher einem spießrutenlauf mit hindernissen als lockeres shoppen nach feierabend. die musik, viele leute, endlose gänge machen mich ganz wuschig und es endet immer wieder darin das ich planlos umherlaufe und nicht mehr weiß wo was zu finden ist was ich brauche oder so und daran fast verzweifle. manchmal steh ich dann auch einfach rum und starre ins leere. 😜
    vor der diagnose hat mich das immer ziemlich mitgenommen weil ich dachte ich hab mächtig einen an der waffel weil ich ewig brauche für sowas und dann immer k.o. bin.


    mit der diagnose und dem mph wirds langsam etwas besser und ich bin nicht mehr ganz so kaputt wenn ich wieder draußen bin.
    sollte ich aber mal in die hölle kommen ist die bei mir sicher ein riesen supermarkt.

Seite 2 von 5 Erste 12345 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Das Einkaufen: ein Spiessrutenlauf
    Von Narya im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 3.08.2014, 18:20
  2. Einkaufen gehen
    Von Prinz im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 5.06.2013, 15:25
  3. Einkaufen gehen - Kick oder Qual...?
    Von isteddu im Forum ADS ADHS Allgemeines
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 9.10.2012, 00:46
  4. Wie ist das bei euch ADHSlern mit dem Einkaufen
    Von Aurisd4d im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 3.08.2011, 01:16

Stichworte

Thema: Einkaufen gehen im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum