Seite 3 von 4 Erste 1234 Letzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 36

Diskutiere im Thema komme mit der Therapeutin nicht klar im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
  1. #21
    ellipirelli

    Gast

    AW: komme mit der Therapeutin nicht klar

    Therapie kann weh tun und es kann durchaus sein, das man sich nach einer Therapiestunde (erstmal) schlechter fühlt, als vorher
    Das hat mit "Therapie soll ja machen, das es einem besser geht" nix zu tun..
    Eine Wunde, die aufgekratzt wird, tut nochmal weh..

    Es braucht seine Zeit, bis man/frau weiß, wie man/frau miteinander umgeht- das gehört zum Konzept des "für sich sorgens": ansprechen, was gestört hat/ sagen, was genervt hat/ sich ausbitten und zu artikulieren, nicht so oder so behandelt zu werden...

    "Wasch mich, aber mach mich nicht nass" bzw "hilf mir, aber es soll alles so bleiben wie es ist" gibt es nicht. Dafür braucht es Mut und die Bereitschaft, was ändern zu wollen. Wirklich ändern zu wollen.. Nicht zurückzuschrecken, wenn es "unangenehm" wird

    Nach einem Mal das Handtuch zu werfen, wäre -außer, du hast das Gefühl, der Therapeut/in ist so richtig blöd und inkompetent (und davon gibt es leider tatsächlich viele)- meines Erachtens zu früh.
    Würde mir sagen: du willst noch nicht wirklich, der Leidensdruck ist noch nicht groß genug. (ich habe selbst einige Anläufe gebraucht)

    Warum bist du von dem anderen Therapeuten weg??
    Geändert von ellipirelli ( 7.09.2014 um 20:39 Uhr)

  2. #22
    Chaoprinzessin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 12.434

    AW: komme mit der Therapeutin nicht klar

    Für mich ist eine Unterschied ob die Therapie wehttut, weil man mit sich selber, seine Problemen konfrontiert werden, oder weil der Therapeut nicht geeignet ist...

    Ich gehe sicher nicht weg, wenn mich ein Therapeut mich auf etwas in mich aufmerksam macht, was zu Ursache meine Problemen gehört oder mal über etwas unangenehm, aber sinnvoll redet... Genau damit gehe ich weiter! Es gehört wirklich dazu!

    Es ist mich immer wieder passiert und bin darüber dankbar...

    Gute Therapeuten (aus meine Erfahrung) helfen mich zu mich zu schauen, zu mich zu stehen aber auch dort hinzuschauen wo es wehtut, aber immer behutsam genug.

    Aber wer mich die erste Sitzung nicht mal auschaut und mich dann sagt, ich nehme alles zu ernst, sieht mich nicht mehr... Mein Umfeld sagt es mich ehe genug gratis und unaufgefordert... Mich bevormundet fühlen bei ein Therapeut ist auch eine nogo, aber ich habe es selten erlebt... Aber Tips nehme ich auch gerne an... Dabei mèssen sie mich schon helfen und ich erwarte sonst auch einiges anders, nähmlich Verständnis damit ich mich öffnen kann und mich besser verstehen kann.
    Aber Fragen die etwa aufwühlen, weil sie der Wundepunkt treffen finde ich gut! Feedback darüber was vielleicht bei mich nicht stimmt auch ok...

    Ich denke auch, wenn jemand nicht bereit ist eine Therapie anzufangen, ist besser zu warten. Wer bereit ist, setzt sich ein und ist auch bereit einiges bei sich anzuschauen.

    Nun, bei Mäuschen mit der Heft, da verstehe ich der Sinn von die Sache nicht... Ich stelle mich ehe vor das eine gute Therapeut sein Patient fragt was er dazu meint und wie es alles bei ihm wirkt. Es geht doch im Therapie um seelisches und nicht um auswendig lernen.

  3. #23
    ellipirelli

    Gast

    AW: komme mit der Therapeutin nicht klar

    mj71 schreibt:
    Aber wer mich die erste Sitzung nicht mal auschaut und mich dann sagt, ich nehme alles zu ernst, sieht mich nicht mehr... .
    ja.
    aber darum gings doch bisher gar nicht, oder hab ich das überlesen??

    edit: nö- schnell nochmal quergelesen, das ist nicht Thema...

  4. #24
    Chaoprinzessin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 12.434

    AW: komme mit der Therapeutin nicht klar

    Vielleicht ist ja nicht das Thema, aber mich scheint es dass wir ein bisschen aneinandervorbei redet oder verschiedene meinungen hat und ich kann es auch mal so stehen lassen. Ich habe keine Lust zu streiten. Ich habe vielleicht auch deine vorletzte Beitrag persönlich genommen und es war vielleicht gar nicht so gemeint...Mäuschen kann selber daraus was wir alle schreiben nehmen was für ihr stimmt.

  5. #25
    Impulsbombe

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 58
    Forum-Beiträge: 3.124

    AW: komme mit der Therapeutin nicht klar

    Mäuschen03 ich finde du solltest noch einmal die gesamte Sitzung Revue passen lassen um rauszufinden ob die Therapeutin gut für dich ist. Dich an einem Punkt "aufhängen" ist in diesem Fall nicht hilfreich.
    Geändert von Sunpirate ( 7.09.2014 um 22:21 Uhr)

  6. #26
    ellipirelli

    Gast

    AW: komme mit der Therapeutin nicht klar

    mj71 schreibt:
    Vielleicht ist ja nicht das Thema, aber mich scheint es dass wir ein bisschen aneinandervorbei redet oder verschiedene meinungen hat und ich kann es auch mal so stehen lassen. Ich habe keine Lust zu streiten. Ich habe vielleicht auch deine vorletzte Beitrag persönlich genommen und es war vielleicht gar nicht so gemeint...Mäuschen kann selber daraus was wir alle schreiben nehmen was für ihr stimmt.



    Du musst nichts "mal so stehen lassen"- so verschiedene Meinungen gibt es gar nicht und ich bin weit ab von "streiten".
    Der Punkt "nicht angucken", der für dich offenbar eine große Wichtigkeit hat, war für die TE kein Thema bei der Überlegung wegen Abbruch und für mich deshalb nicht wichtig für eine Antwort.
    Wenn ich alle No-Gos bei Therapien hätte nennen wollen, wäre mein Beitrag deutlich länger geworden.

    Was der Grund war, das du meinen - neutralen- Beitrag , der nicht im Ansatz auf dich gemünzt war, auf dich bezogen hast, weißt nur du...

  7. #27
    Chaoprinzessin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 12.434

    AW: komme mit der Therapeutin nicht klar

    Da stimme ich dich zu Sunpirate... Wenn nur ein Punkt nervt und der Rest ok ist, kann sich lohnen. Wenn der Rest auch nicht so toll ist, ist es anders...

    @ Ellipirelli: ja, es kann sein dass ich etwas auf mich bezogen hatte, dass gar nicht so war... Ok, dann lasse ich es sein... War es nicht an mich gerichtet... Ich neige manchmal dazu, wenn gerade nach ein Beitrag von mich geschrieben, rasch davon auszugehen, es wird direkt mit mich geredet, ausser es ist klar genug dass es nicht so ist...

    Naja, sonst, schreibe ich auch Sachen die nicht wirklich direkt zu Thema gehört, ich hoffe es ist kein Verbrechen... Eigentlich war es eine Beispiel, weil ich durch Beispielen besser erklären kann, was ich meine. Mehr nicht.

    Ich fühle mich einfach rasch kritisiert und scheinbar war es doch nicht so gemeint...

  8. #28
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 79

    AW: komme mit der Therapeutin nicht klar

    Hallo Ihr Lieben,ich war jetzt eine Weile nicht mehr hier.Vielen Dank für Eure Antworten.
    Ja,ich werde beim nächsten Mal sehen,wie es wird.Das Doofe ist,jetzt weiß ich,was auf mich zukommt.Und wenn ich merke,das man mich "doof" macht,werde ich sehr schnell aggressiv.Das habe ich mein Leben lang und dort möchte ich "normal"behandelt werden.
    Ich weiß nicht,ob ich mich jetzt richtig ausgedrückt habe,aber ich denke,Ihr wisst,wie ich es meine.In 2 Wochen ist der nächste Termin,dann berichte ich,wenn Ihr möchtet.
    LG

  9. #29
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 27
    Forum-Beiträge: 796

    AW: komme mit der Therapeutin nicht klar

    Sehr gern, ich bin gespannt

    bereitest du dich auf den Termin vor? Wirst du es ansprechen?

  10. #30
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 79

    AW: komme mit der Therapeutin nicht klar

    Ich werde mich ganz bestimmt darauf vorbereiten,nochmal überrumpelt sie mich nicht.Und ansprechen,ich bin ziemlich impulsiv.Damit werde ich wohl eh rausplatzen.Ich sehe aber erst mal,wie es wird,werde also nicht gleich eins auf Zicke machen

Seite 3 von 4 Erste 1234 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Komme überhaupt nicht klar mit Medikinet
    Von steps1010 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 18.07.2013, 13:37
  2. ich komme schon wieder nicht klar
    Von tAktloss im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 19.07.2012, 14:06
Thema: komme mit der Therapeutin nicht klar im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum