Seite 3 von 3 Erste 123
Zeige Ergebnis 21 bis 27 von 27

Diskutiere im Thema Keine Erinnerung an die Kindheit, was bedeutet das für die Diagnose? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
  1. #21
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.907

    AW: Keine Erinnerung an die Kindheit, was bedeutet das für die Diagnose?

    also alles was du schreibst betrifft deine Kleinkindkinderzeit - das hat doch nichts mit dem, was web4health aufgelistet hat zu tun

  2. #22
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 89

    AW: Keine Erinnerung an die Kindheit, was bedeutet das für die Diagnose?

    Wieso denn nicht? Ab wann redet man denn deiner Meinung nach dann von Regulationsstörunhen und Entwicklungsverzögerungen?

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk

  3. #23
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 6.847

    AW: Keine Erinnerung an die Kindheit, was bedeutet das für die Diagnose?

    Kann schon etwas mit dem zu tun haben, denn auch Entwicklungsverzögerungen oder Auffälligkeiten im Kleinkindalter können Aufschluss geben. Selbst die fetale Zeit und die Geburt wird ja teils mit in die Diagnostik eingeschlossen.

    Allerdings hören sich die hier genannten, alle recht normal an (ausser vllt das mit dem Laufen). Es kommt drauf an, wie lange die Verzögerung z.B. mit dem Laufen war. Nicht jede Abweichung der Lehrbuch- oder Ratgebernorm ist gleich pathologisch.

  4. #24
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.907

    AW: Keine Erinnerung an die Kindheit, was bedeutet das für die Diagnose?

    genau das meinte ich Chreativ - schlecht am Fläschchen saugen und deswegen ein größeres Loch deswegen im Sauer brauchen, dass ist keine Entwicklungsstörung und als Baby nicht krabbeln wollen, wenn man krabbeln konnte, eben auch nicht.

  5. #25
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 34

    AW: Keine Erinnerung an die Kindheit, was bedeutet das für die Diagnose?

    Absoluter Geheimtipp von mir:

    Fordere Einsicht in Deine Schulakte. Die liegt in der letzten (staatlichen) Schule die Du besucht hast.
    Nicht abwimmeln lassen, keiner geht gern in den Keller um staubige Schulakte herauszukramen.

    Bin damals aus allen Wolken gefallen als ich gelesen hatte was meine lieben Lehrer über mich dachten und v.a. wie sie es formuliert hatten...

  6. #26
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 52

    AW: Keine Erinnerung an die Kindheit, was bedeutet das für die Diagnose?

    Hey sowas gibt's ? Und ich kann da einfach hingehen und drum bitten ? Auch wenn das schon recht lange her ist (ca 8 Jahre) ?

  7. #27
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 34

    AW: Keine Erinnerung an die Kindheit, was bedeutet das für die Diagnose?

    Bei mir waren es 10 oder 11 Jahre. Die lagern die Schulakten, es könnt ja einer daherkommen und nen Nachweis wegen den Rentenzeiten einfordern. Ich hab vorher angerufen, die mussten dann ins Archiv und haben die Akte rausgesucht. Ich hab gemerkt wie angepisst die Schulsekretärinnen waren - das war mir sowas von schei.... Ich durfte die Akte nur in Beisein einsehen und das ist ganz wichtig - man darf keine Kopien machen. Nimm Dir nen Block mit und lass dich nicht abwimmeln :-)

    Ich war hinterher sooo wütend. Alles sprach für ADHS, alles!!! Von den Lehrkräfte hat das überhaupt nicht gekümmert. Ich kann mir nicht vorstellen das die von ADHS oder zumindest von Teilleistungsstörungen keine Ahnung haben. Bei mir waren alle Lehrer verbeamtet - abgeschlossenes Studium mit dementsprechender Bezahlung

Seite 3 von 3 Erste 123

Ähnliche Themen

  1. In der kindheit keine ADHS symptome, was ist dann?
    Von huenchen im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 10.01.2013, 19:43
  2. AW: Medikinet adult - Kostenübernahme nur bei Diagnose schon in Kindheit?
    Von fred727 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 30.09.2011, 02:01
  3. ADS / ADHS Diagnose: Was es für mich bedeutet
    Von Nexus im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 2.11.2008, 16:48

Stichworte

Thema: Keine Erinnerung an die Kindheit, was bedeutet das für die Diagnose? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum