Zeige Ergebnis 1 bis 9 von 9

Diskutiere im Thema was hilft gegen diese Unruhe im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
  1. #1
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 81

    was hilft gegen diese Unruhe

    Ich weiß, ich habe schon mehrere post zum Thema Unruhe gemacht , aber ich nerve nochmal damit.

    die Unruhe innerliche macht mich noch fertig. Sie ist schon wieder so extrem. ..
    was hilft euch dagegen? Welche Medikamente sind gut und was kann ich sonst noch tun?

    ich hab momentan auch große Probleme meinen Alltag zu strukturieren, da ich Zuhause bin und momentan nicht arbeite...

    wer kann mir tipps geben? Danke euch....

  2. #2
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 49

    AW: was hilft gegen diese Unruhe

    Ich kann dich sehr gut verstehen
    Beispiel:
    Gestern musste ich zum Psychologen der Kinder hatte Termin 13:30 Uhr in meinem Glauben ... was wahr Terminw ahr eigendlich 14:30 uhr ....
    Ich 12 uhr Kinder von der Schule geholt weil ich wieder angst hatte zu spät zu kommen ( brauche eigendlich nur Eine Stunde bis dahin )
    na ja dann voll lange gebraucht weil ich wieder viel zu kompliziert gefahren bin... dann letzte minute angekommen und was wahr ? doch zu frühh.... seuftz ... Ich hatte schon Panik total zappelig usw.. Danach wollte ich zur freundin fahren und was ist ??? Na ich hab statt 1stunde wieder länger gebraucht wäääääääääähhh
    na ja dann wollte ich nach Hause schon wieder panik hektik weil fahre viel zu spät los.... Na ja 20 uhr an gekommen sofort quasi ein geschlafen juhuhu mal ein geschlafen... aber dann um 1 uhr die nacht wach geworden und lauf durch die Wohnung wieder voller hektik und total unruhig... Nach stunde herum rennen hab ich mir das Strickzeug genommen und wurde dann auch ruhiger.. Beine nicht mehr gezappelt und konnte mal sitzen bleiben... aber dann wieder Panik könnte heute termine nicht hin bekommen Haushalt oder sonstiges alles nicht... Mir Persönlich hilft es dann auf zu schreiben was zu erledigen ist, Kaffe trinken noch mal durch gehen... Schwitzend durch die Wohnung laufen und dann wen ich wieder zu unruhig werden Strickzeug nehmen durch atmen... Also so bekomme ich es einiger massen hin das auch abends die beine nicht mehr so sehr zittern

  3. #3
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 6.847

    AW: was hilft gegen diese Unruhe

    Oft ist die Unruhe bei "Ruhe" noch schlimmer. Vielleicht kannst du dir Pläne machen, was du jeden Tag so erledigen/machen kannst? Dabei ausgewogen auf Pflichten und Dinge die dir gut tun achten. Sport ist auch ein ganz gutes Mittel. Oder Spazierengehen.

  4. #4
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Alter: 58
    Forum-Beiträge: 491

    AW: was hilft gegen diese Unruhe

    Alles was mir hilft bei Unruhe...
    Ist einfach - unruhig zu sein -

    der Situation angepasst muss ich mich natürlich "einrichten"
    dieses "einrichten" hat sich über Jahre hinweg manifestiert...
    auf vielerlei- und bunte Touren....


    Ich bin nicht Fisch, - ich bin Löwe....
    und ich brauche hunderttausend "Fluchtwege"
    Hundert Türchen, diplomatische Strategien....
    Ausweichmöglichkeiten, - wo ich mich sammeln kann
    meine Idee vergegenwärtigen. Meinen Weg zu erspüren....

    Und ihn - so Gott will - auch zu gehen....

    konkret : ich wandere im Haus umher. Putze die WCSchüssel.
    Sitze mit den Armen auf's Knie gestützt "Mantra" kreisend an der Sonne - uf em Gadäbänggli
    versuche in mir selbst mein Wesen zu begreifen
    höre zu, wie das Gras wächst.... und versuche
    es sein zu lassen, wie es ist. Versuche mich selbst zu sein.
    Tiefgründig, sinnierend, farbig, traurig und froh -

    Ich versuche dem Frühling entgegen zu kommen....
    weisst Du .... ?..... jajaja... wem sag ich das ? -

    versuch einen Sonnenstrahl ins Gesicht zu kriegen !
    Das hilft.

  5. #5
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 266

    AW: was hilft gegen diese Unruhe

    Sport. Manchmal leider...weil ich nicht immer Lust dazu habe. Aber das hilft bei mir immer. Wirklich Sport! Nur spazieren gehen hilft bei mir nur sehr bedingt. Ich muss mich dann richtig auspowern. Am besten hilft mir eine Kombination aus Cardio und Kraft. Dann kann mich den ganzen Abends nichts mehr aus der Ruhe bringen. Ggf. sogar noch bis zum nächsten Tag. Bei nur Cardio - Intervalltraining. Also mehrmals richtig verausgaben, den Rest locker laufen, fahren usw...

    Vielleicht verbessert sich durch das Auspowern die Reizweiterleitung und sie bleibt nicht stecken und löst gar nicht erst einen inneren Druck und Anspannung aus. Und sie baut sich ab. Ich empfinde das so.

  6. #6
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsener
    Forum-Beiträge: 1.650

    AW: was hilft gegen diese Unruhe

    Mir hilft Ritalin LA: während der Wirkzeit spüre ich sehr erholsame Ruhe, Frieden und Entspannung. Ausserhalb der Wirkzeit hilft mir Sport im extremen;dh. Crossfit oder Kickboxen oder Tanzen, das macht mich sehr ruhig im Nachgang. Normales Cardio wie radfahren oder joggen ist auch gut aber nicht ganz so hilfreich bei mir.

  7. #7
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 53
    Forum-Beiträge: 53

    AW: was hilft gegen diese Unruhe

    Hallo Kleinmelina,

    wenn Du noch keine Behandlung hast, würde ich mich möglichst bald diagnostizieren lassen (leicht gesagt).

    Wenn Du ADS hast, ist Unruhe ein typisches Symptom. Da wird Dir dann geholfen.
    Mir, wie wohl auch den meisten, helfen die Medikamente dagegen sehr gut.

    Früher habe ich die Unruhe abends mit trinken und rauchen etwas gedämpft. Ich bin froh, dass das jetzt auch ohne geht.

    Zusätzlich habe ich mir Silly Putty gekauft. Das ist eine Art Knete, von der man ein Stück in die Hand nehmen kann und sich durch Kneten etwas beruhigen kann (das habe ich vom Dr. Hallowell aus seinem Buch Delivered from Distraction, der benutzt das auch).

    Alles Gute Winston

  8. #8
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 81

    AW: was hilft gegen diese Unruhe

    Danke an alle für die tipps...bin aber noch offen für weitere tipps...

    @Winston
    im mai habe ich endlich einen Termin zur Diagnostik. Hab meinem Vater neulich mal was über Träumerchen ads im Kindesalter gegeben. ...er meinte es könnte auf mich zutreffen.

    Meine Mutter hat s erst gar nicht gelesen, sie meinte das wäre quatsch. ..

    ich bin so froh, wenn s endlich soweit ist. Nur falls ich es doch nicht haben sollte, weiß ich gar nicht was mit mir los sein könnte.
    Mein Leben ist zur Zeit sowas von chaotisch und mein Selbstbewusstsein sinkt grad auf den Nullpunkt. ..
    naja egal...es kommen vielleicht auch wieder bessere Zeiten. ..

  9. #9
    Stefanus

    Gast

    AW: was hilft gegen diese Unruhe

    Ich denke gegen die anhaltende Unruhe sind die Medikamente DAS Mittel was dir über lange Zeit hilft. Selbst wenn ich intensiven Kraftsport bzw. Beintraining hab über 2h und danach nicht mehr laufen kann, dann hält der angenehme Pegel vllt. maximal 4h bis ich wieder zurück in die Unruhe komme, Sport ist also eher nur ne kurzfristige Sache im Bezug auf die Symptomreduktion. Ich glaub mit mentalen Tricks kann man da wenig machen bei einer neuronalen, nicht korrekt funktionierenden, Reizverarbeitung (ADS).

Ähnliche Themen

  1. wem hilft mph gegen aggressivität?
    Von zeta im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 19.01.2014, 15:05
  2. Praktische Tipps gegen Innere Unruhe / Hyperaktivität
    Von zlatan_klaus im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 21.08.2013, 19:07
  3. was tun gegen die innerliche unruhe?
    Von amicelli im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 8.11.2012, 09:30
  4. Diese ständige Unruhe
    Von Sunraindown im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 6.11.2012, 13:16

Stichworte

Thema: was hilft gegen diese Unruhe im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum