Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4

Diskutiere im Thema AD(H)S-Coaching ~ Therapie? Was passiert hier? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 32
    Forum-Beiträge: 93

    AD(H)S-Coaching ~ Therapie? Was passiert hier?

    Hallo zusammen ,

    ich habe in knapp 2 Wochen ein Erstgespräch zwecks AD(H)S-Coaching bzw. Therapie.
    Bis es dann losgeht wird sicherlich noch etwas Zeit vergehen..

    Aber ich wollte mal fragen, was dort gemacht wird?
    Sollte ich mir Fragen überlegen?

    Und gibt es auch ohne eine ambulante Therapie Möglichkeiten an sich zu arbeiten?
    Ich meine damit sowas wie Selbsttests und Übungen.


    Ich würde mich freuen, wenn Ihr mir Eure Erfahrungen und Tipps mitteilen könntet.

  2. #2
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 6.847

    AW: AD(H)S-Coaching ~ Therapie? Was passiert hier?

    Ich habe eine Verhaltenstherapie. Am Anfang würde ich mir schon ein paar Fragen, bzw. Probleme die du hast, aufschreiben. Damit man eben defizitorientiert arbeiten kann. Übungen z.B. für die Aufmerksamkeit erlerne ich bei der Therapie. Es gibt dann sozusagen Hausaufgaben. Zusätzlich zu den benannten Problemen kann ich auch aktuelle ansprechen, was ich ganz gut finde. Es ist kein starrer Rahmenplan, es wird halt immer ggf. etwas mit eingebracht.

  3. #3


    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 59
    Forum-Beiträge: 6.172

    AW: AD(H)S-Coaching ~ Therapie? Was passiert hier?

    Beim Coaching geht es darum, Strategien zu finden, die zu einem passen und helfen die Schwierigkeiten, die ADHS verursachen im Alltag in den Griff zu bekommen.

    Und gibt es auch ohne eine ambulante Therapie Möglichkeiten an sich zu arbeiten?
    Ich meine damit sowas wie Selbsttests und Übungen.
    Die gibt es massenweise z.B. Suche dir Menschen die dir gut tun von Christine Beerwerth.
    Aber die Erfahrung zeigt, dass wir Menschen mit ADHS es in der Regel nicht allein schaffen.

    Beim Coaching wird auf positive Rückmeldung wert gelegt. Der Ablauf sollte dem Cochee (du) entsprechen.

    Weitere Informationen dazu findest du auch hier: https://adhs-chaoten.net/ads-adhs-coaching/

    Liebe Grüsse
    Pucki

  4. #4
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 32
    Forum-Beiträge: 93

    AW: AD(H)S-Coaching ~ Therapie? Was passiert hier?

    Danke für Eure Antworten und Tipps

    Ich werde mir vorher Gedanken machen und etwas notieren.

    Das Buch von Christine Beerwerth habe ich gerade für 6,25€ bestellt.

Ähnliche Themen

  1. Coaching, Therapie, etc. was könnte mir helfen...
    Von Rina Oka im Forum ADS ADHS: Coaching
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19.08.2013, 21:17
  2. Diagnose, Therapie, Coaching in den Landkreisen Ravensburg - Bodenseekreis
    Von Netter_Chaot im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 2.09.2012, 21:17
  3. Therapie/Coaching. Kritisch nachgefragt
    Von IchBins im Forum ADS ADHS: Coaching
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 8.06.2010, 15:19

Stichworte

Thema: AD(H)S-Coaching ~ Therapie? Was passiert hier? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum