Habe über das Wochenende ein Buch durchgearbeitet, dass sich mit dem Training für ADS bei Erwachsenen (TADSE) beschäftigt - in der Hoffnung, dass ich für mich den einen oder anderen Nutzen ziehen kann, ohne gleich selbst eine entsprechende Gruppentherapie besuchten zu müssen bzw. zu können (hier herrscht absoluter Mangel an Anbietern...).

Mein Frage: Hat einer von Euch so ein Programm schon mal durchlaufen ? Und hat es bei Euch über kurz oder lang etwas gebracht? Oder hat einer einen Tipp für mich, worauf man speziell dabei achten muss?