Seite 2 von 2 Erste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 16 von 16

Diskutiere im Thema Therapeut wechseln? Brauche dringend Rat! im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
  1. #11
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 231

    AW: Therapeut wechseln? Brauche dringend Rat!

    Hallo Schnefrau,

    doch das müsste ganz Einfach sein zu wechseln, der neue Therapeut muss ja ein Gutachten erstellen, und auch Dein Hausarzt kann Dich unterstützen, ausserdem sind die 40km ein Argument denn Du beabsichtigst die Fahrtkosten in Rechnung zu stellen. da sind 7 km wesentlich billiger.


    das sind die Besten Argumente aber die Chemie ist das wichtigste, sonst werden da ca 1500,-- € in den Sand gesetzt. Und verpulvert, falls die Therapie"" nichts bringen sollte.

    LG Timo

  2. #12
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 24

    AW: Therapeut wechseln? Brauche dringend Rat!

    Hallo,

    man kann die Fahrtkosten zur Therapie in Rechnung stellen? Davon wusste ich noch gar nichts. Ich bin ehrlich gesagt froh, wenn ich mit meiner Krankenkasse nix zu tun habe. Aber ich finde jeder sollte doch das Recht haben, wenn ich mir noch einen zweiten Therapeuten anschaue und es zeigt ja von meinen Willen, dass ich erst mal die Therapie begonnen habe, wo ich weiter fahren muss.

    Und irgendwie glaube ich wäre es für mich gar nicht so schädlich, irgendwo hin zu gehen, wo man mich kennen könnte und nicht immer weg zu laufen, dass mache ich sehr gerne. Ich gehe ja schon kaum mehr unter Leuten.

  3. #13
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 231

    AW: Therapeut wechseln? Brauche dringend Rat!

    Hi

    ja ich meine schon, wenn es weiter weg ist und Du nachweisen kannst, dass die Anderen Therapeuten voll sind.
    Es hängt noch von Deinem Einkommen ab. Glaube ich.

    Zumindest kannst Du die Fahrtkosten steuerlich absetzen

    Du kannst es auch schriftlich machen mit der GKV.

    Eventl. solltest Du, wenn sie sich Streuben Widerspruch einlegen und zu einem Fachanwalt für Sozialrecht gehen.

    Man muss schon kämpfen Sei stark, es gehört zur Therapie dazu im Leben solche Kämpfe zu bestehen und auszufechten. So entwickelt man sich weiter.

    LG Timo

    PS ich habe meine GKV gewechselt, als die Damen unfreundlich wurden das doofe callcenter...dann sind sie mir hinterhertelefoniert und habe es ihnen gezeigt...
    Geändert von Timotheus ( 2.01.2014 um 08:01 Uhr)

  4. #14
    ellipirelli

    Gast

    AW: Therapeut wechseln? Brauche dringend Rat!

    hallo, Schneefrau, nochmal:
    besprich das mit der Kasse direkt.Wenn du solche Angst vor denen hast, dann per Mail-Fax-Brief oder mit Zeugen..
    Alles hier sind nur Einzelfallhinweise und müssen nicht für dich gelten.
    Ich habe zb noch nie von Fahrtkostenerstattung zur Therapie gehört-- aber wenns bei Timotheus geklappt hat, ist das bei ihm wohl so. Muss aber wiederum nicht für dich gelten.. Du siehst ja, was passiert: der eine sagt hü, der andere hott und du bist weiter total verunsichert.

    Dir wurde in deinem anderen Thread mehrfach geraten, die Kasse zu wechseln (weil die ganz offensichtlich Mist mit dir macht und du dich nicht dagegen wehren kannst) und evtl in einen Sozialverband einzutreten. Auch da kannst du Unterstützung kriegen.
    Überlegs dir doch nochmal....

  5. #15
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 24

    AW: Therapeut wechseln? Brauche dringend Rat!

    Hallo ich war heute bei meiner Kasse und meine doofe Beraterin war zum Glück nicht da und so hatte ich eine nettere. Es ist jetzt so, dass die Begründung mit den vielen km nicht zählt, aber sie meinten, da ich mit offenen Karten spiele, soll ich mir die Therapeutin morgen mal anschauen und wenn ich will, kann ich wechseln. Ich soll aber die Begründung schreiben, dass ich mit meiner Therapeutin nicht klar komme.

    Kann man überhaupt als chronisch Kranker die Kasse wechseln?

  6. #16
    Matatabi

    Gast

    AW: Therapeut wechseln? Brauche dringend Rat!

    Schneefrau84 schreibt:
    Hallo ich war heute bei meiner Kasse und meine doofe Beraterin war zum Glück nicht da und so hatte ich eine nettere. Es ist jetzt so, dass die Begründung mit den vielen km nicht zählt, aber sie meinten, da ich mit offenen Karten spiele, soll ich mir die Therapeutin morgen mal anschauen und wenn ich will, kann ich wechseln. Ich soll aber die Begründung schreiben, dass ich mit meiner Therapeutin nicht klar komme.

    Kann man überhaupt als chronisch Kranker die Kasse wechseln?
    Natürlich... Wir haben mittlerweile in Deutschland die freie Wahl welche Krankenkasse wir nehmen wollen. Sonst hätten dir in deinem anderen Thread ja auch nicht schon einige dazu geraten sie einfach so zu wechseln....

Seite 2 von 2 Erste 12

Ähnliche Themen

  1. Dringend: Psychiater und Therapeut in Berlin
    Von Wintersaat im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 18.04.2015, 09:34
  2. Brauche dringend Unterstützung!
    Von Bernhard im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 17.02.2014, 22:24
  3. Brauche dringend Hilfe !!
    Von cosmic im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 14.03.2013, 02:12
  4. DRINGEND :-( Suche Psychiater und Therapeut im Gummersbach +/- 30km
    Von Aquabiotol im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 3.12.2012, 17:01
  5. brauche dringend rat
    Von carmensita im Forum Angehörige von Erwachsenen mit ADS/ADHS
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 11.09.2011, 22:40
Thema: Therapeut wechseln? Brauche dringend Rat! im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum