Seite 1 von 3 123 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 25

Diskutiere im Thema ich brauche glaub ich eine richtige Testung im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
  1. #1
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Alter: 34
    Forum-Beiträge: 1.197

    ich brauche glaub ich eine richtige Testung

    Abend!



    Ich hatte heute wieder Therapie und ich werd aus diesem Mann nicht schlau. Erst schrieb er etwas auf von aufmerksamkeitsdefizit und Hyperaktivität (nachdem ich die Tests alle machte). Heute meinte er und guckte auf den einen Test, den ich schon mal gemacht habe. weil ich wissen wollte was da überhaupt mal raus gekommen ist weil er nie etwas zu diesen Tests sagte und ich gestern mal dran gedacht habe.


    "also bei ihnen seh ich kein aufmerksamkeitsdefizit. Sie haben die aufgabe schnell erledigt aber halt mit vielen Fehlern drin" hä? da fragte ich was es mit der Vergesslichkeit auf sich hat. Da meinte er als wie in meinem alter und fragte mich wenn ichs aufschreib ob es besser klappt.

    " sie haben zwar eine innere unruhe aber...." das besprechen wir beim nächsten mal ok.

    Vorher fragte er mich noch "rennen sie gerne?" weil darum ging das ich bei dingen die mich aufregen keine ruhe habe mich hinzusetzen wenn dann muss ich es sofort erledigen und ich müsste meine Wut besser kontrollieren etc.


    Ich glaub ich bräuchte wirklich mal ne fachgerechte Diagnose. Aber wo in Sachsen (zwickau. Leipzig)kann man die machen? Denn bei dem weiß ich nicht so recht was mit mir los ist. Ich wil doch nur wisseen was ich habe.

    Ich kann nicht schlafen mir gehen immer diese sätze durch den kopf? Und fühle mich so alleingelassen


    Lg susi
    Geändert von sourcream (13.12.2013 um 12:24 Uhr)

  2. #2
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 99

    AW: ich brauche glaub ich eine richtige Testung

    Also hier schient es etwas zu geben "Uni Klinik Leipzig"

    Und JA, mache auf jeden Fall eine ausführliche Diagnostik, du musst jedoch so oder so etwas Geduld mitbringen.
    Termin wird sicherlich dauern und auch dann wird es Zeit kosten!

    Erwarte aber keine Wunder, auch MIT Diagnose fühlt man sich oft allein gelassen - aber immerhin hat das Kind dann einen Namen.

  3. #3
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Alter: 34
    Forum-Beiträge: 1.197

    AW: ich brauche glaub ich eine richtige Testung

    hallo

    danke für dein Bemühen ich werde da auf jeden Fall mal nachfragen. Kann man da auch ne Mail hinschreiben?

    auch wenn rauskommt das ich es nicht habe, bin ich auf jeden Fall dann informiert und weiß das ich mich mit dem Thema auch nicht mehr auseinandersetzen muss, so hab ich dann Klarheit. Mein Thera der hat wahrscheinlich doch keine Ahnung. Mir kommt es manchmal so vor, als gäbe es bei dem gar keine Diagnosen. Ich hab ihm alles erzählt und er kennt nun auch meine ganze Lebensgeschichte und mir kommt es so vor als hätte ich dem alles umsonst erzählt. Manchmal hab ich das Gefühl er vergisst alles wieder. Ich weiß nicht was ich glauben soll! Einmal Hü einmal Hot, erstmal erklären was dieses Aufmerksamkeitsdefizit ist, wenn ich das als Kind schon gehabt hätte wäre es kein Wunder gewesen ect......hat er wohl aus Spaß erzählt oder was? Ist ja wohl logisch das man sich dann danach informiert.War zwar schon informiert aber jeder macht das dann, der dann gar keine Ahnung hat......ach der weiß es sicher nicht mal selbst was er da redet denk ich mal.

    na dann werd ich mal schauen, danke dir noch mal


    lg susi
    Geändert von sourcream (13.12.2013 um 12:29 Uhr)

  4. #4
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Alter: 34
    Forum-Beiträge: 1.197

    AW: ich brauche glaub ich eine richtige Testung

    ohje bin ich aufgeregt. Ich bekomme im Februar einen Termin. Die wollen mich zurückrufen wann es genau klappt. Da bekomm ich sicher nen Herzkasper Mein Gott das ging aber schnell, ich glaub ich bekomme ne Art Lampenfieber..............viel leicht hab ich es gar nicht, vielleicht hab ich mich in was hinein versteigert und die sagen mir dann vielleicht das ich übertrieben habe.....oh gott oh gott nur keinen Rückzieher machen............und wenn ich es nicht habe wäre es ja auch nicht so schlimm.................aber wenigstens hätte ich dann Klarheit egal was rauskommt. wie läuft das ab und wie lange dauert so ein Test am Tag? Sind ja sicher mehrere Tage oder?
    Geändert von sourcream (13.12.2013 um 13:03 Uhr)

  5. #5
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 499

    AW: ich brauche glaub ich eine richtige Testung

    sourcream schreibt:
    ohje bin ich aufgeregt. Ich bekomme im Februar einen Termin. .
    Februar? Ääääääääääääh... würde mich wahnsinnig machen. Termine sind grausam, aber so lange Wartezeiten?!?!? Ich spring' von der Teppichkante!!!

    sourcream schreibt:
    .oh gott oh gott nur keinen Rückzieher machen............und wenn ich es nicht habe wäre es ja auch nicht so schlimm.................
    Und dann nicht den Termin vergessen, ins richtige Feld beim Kalender schreiben und auch wirklich auf den Kalender gucken und auch rechtzeitig losfahren und vorher die Route genau ansehen und nicht verbaseln...

    Habe diese Woche mal wieder beim Übertrag aus dem Monats-Familen-Kalender auf die große nicht zu übersehende Wochenübersicht (an der aber noch der Neonblinkpfeil fehlt...) die Donnerstag-Termine in die Freitag-Spalte eingetragen und wunderte mich dann am DO als plötzlich der Mann zum Wasserzählerablesen vor der Tür stand... ALSO: ACHTUNG! NIX VERTÜDDELN! Oder doch, dann bekommst vielleicht die Diagnose leichter

  6. #6
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Alter: 34
    Forum-Beiträge: 1.197

    AW: ich brauche glaub ich eine richtige Testung

    auch gut. Letztens dachte ich auch ninmmer dran das der Ablesertyp kommt und ich guckte ganz erschrocken als es klingelte, dachte der Nachbar steht draußen und plötzlich stand der Typ vor mir. Müllbeutel standen herum, der Aufwasch nic gemacht. Sagte gleich zu dem " oh hier siehts aber aus"



    Probleme werde ich mehr mit der Route haben. Scheiße, am besten fahr ich die vorher ab Wenn ich zu spät komme dann verpasse ich den Termin noch und muss noch mal warten, das dauert eh schon zu lang. Ich fahr ca. 1 1/2 h zu dieser Klinik, das geht ja mal noch aber hier in der Umgebung gibt es ja auch nix. Auch so vom hören hört man von den Ärzten hier nix gutes.

    sobald ich den genauen Termin habe notiere ich den in mein Handy, ich hab ja noch keinen Kalender fürs nächste Jahr


    am besten ist es ja wenn ich mir dann alles aufschreibe was ich da sagen will, am besten hier ausn Forum raus schreiben was immer alles so passiert. denn ich vergesse das immer alles so schnell

    ich habe jetzt schon angefangen zu schreiben was ich so am Tage vergesse und das ja auch mehrere Tage hintereinander das gleiche. Wäre vielleicht hilfreich, ich weiß nicht
    Geändert von sourcream (13.12.2013 um 20:42 Uhr)

  7. #7
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 2.410

    AW: ich brauche glaub ich eine richtige Testung

    Super, das hat ja richtig gut geklappt.

    Mit den Therapeuten ist so ne Sache: es kommt darauf an, was ihr als Therapieziel vereinbart habt. Wenn es darum geht, dich zu stabilisieren, ist die Diagnose völlig egal, da kommt es dann ja auf die Gesamtsituation und einzelne Hilfestellungen an. Wenn es darum geht, tiefenpsychologisch zu arbeiten, ist die Diagnose auch völlig egal, da wird auf die gemachten Erfahrungen zurückgegriffen.

    Machst du VT, müsst ihr natürlich herausarbeiten, wo deine Probleme genau liegen. Da kann dann schon die richtige Diagnose sinnvoll sein. Aber ich denke, du hast ihn da einfach auf dem falschen Fuß erwischt. Und er hat irgendwie den einen Test aus der Gesamtschau herausgegriffen, ohne ihn in Zusammenhang mit den anderen Tests zu bringen.

    Trotzdem finde ich gut, dass du den Termin bei der Klinik vereinbart hast. Denn nur durch eine umfassende fachärztliche Diagnostik kannst du bei vorliegen von ADHS Medikamente bekommen, die dir dann das Leben etwas leichter machen. Dafür reicht die Diagnose eines Psychotherapeuten nicht aus, eine umfassende Diagnostik einer Fachklinik in der Regel schon.

    LG Trine

  8. #8
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Alter: 34
    Forum-Beiträge: 1.197

    AW: ich brauche glaub ich eine richtige Testung

    Vielleicht hab ich da zu sehr spontan gehandelt von jetzt auf gleich.

    Ich weiß auch nicht ob er sich wirklich gut damit auskennt. Ich hatte mit ihm vereinbart nicht mehr zu hektisch zu sein und dann kommen sachen wie Wut...damit besser umzugehe. Denke mal er kann so eine diagnose nicht stellen.

  9. #9
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 2.410

    AW: ich brauche glaub ich eine richtige Testung

    sourcream schreibt:
    Ich hatte mit ihm vereinbart nicht mehr zu hektisch zu sein und dann kommen sachen wie Wut...damit besser umzugehe.


    Sorry, das ich mich hier gerade halb tot lache. Hektik bei einem vermutlich ADHSler willentlich steuern! Super!

    Besseren Umgang mit sich selbst und mit seiner Wut auf sich selbst zu lernen, finde ich durchaus in Ordnung als Ziel, egal, ob ADHS oder nicht.

  10. #10
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Alter: 34
    Forum-Beiträge: 1.197

    AW: ich brauche glaub ich eine richtige Testung

    Dachte ich mir auch. Ich versuch ja nicht hektisch zu sein aber hmmm. Er meinte das man versuchen könnte das hektische arbeiten was ich bei dem test machte zu verbessern. Er meinte auch das mit der wut steuern das man das lernen kann ohne dann jemand zu beschuldigen was ich gestern tat bei jemanden. Aber was ich mich immer frage, ist es normal wenn man jeden Tag was vergisst? Ob nun ein was oder zwei was und das die gleichen Dinge paar Tage hinereinander? Oder ist das eher unnormal? Ich hab echt keine Ahnung ob das schon krankheitsbedingt ist oder ob das normal ist?

    wovor ich Angst habe ist das ich bei den Tests dann was falsches ankreuze was vielleicht hilfreich sein könnte und dann durch die Nervosität falsch mache oder ich Probleme habe was ich ankreuzen soll.

    ich war so doof gewesen, ich hätte von Anfang an sowas machen sollen, also mich in einer Klinik testen lassen sollen und nicht zu irgend einen Thera rennen und hoffen das die sowas heraus finden. Er hatte mir vor paar Monaten das mit dem ADS im Erwachsenenalter beschrieben und es klang so als wäre da ein Verdacht "wenn sie es als Kind schon gehabt hätten........" und es wundert mich halt alles.Ich hatte ja nix davon erzählt, sondern fing alleine davon an. Kann sein das er nun stur sein Programm durchzieht ohne einer Diagnose weil es eben so vereinbart war
    Geändert von sourcream (13.12.2013 um 20:39 Uhr)

Seite 1 von 3 123 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Klinik Altona, brauche ich Überweisung für die Testung?
    Von Chaoswomen im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.07.2013, 10:28
  2. Hallo ich brauche eine Rat!!!!
    Von ADHSler84 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 8.06.2013, 00:13
  3. ADS Testung gestern - Erfahrungsbericht und eine Frage
    Von Mercury im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 1.08.2012, 23:24
  4. VERZWICKT Ich glaub ich verhalte mich falsch brauche einen guten Rat von Euch
    Von Karina im Forum Angehörige von Erwachsenen mit ADS/ADHS
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 8.07.2012, 16:41

Stichworte

Thema: ich brauche glaub ich eine richtige Testung im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum