Zeige Ergebnis 1 bis 8 von 8

Diskutiere im Thema Hilfe! Ich brauche einen Coach - aber wie finde ich den? (Köln) im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
  1. #1
    Pepperpence

    Gast

    Hilfe! Ich brauche einen Coach - aber wie finde ich den? (Köln)

    Hallo an alle,

    ein Hilferuf ... gestern war ich zum Vorgespräch in einer Tagesklinik, weil mir momentan meine Tagesstruktur wieder mal vollkommen verloren geht und ich einfach Unterstützung brauche.

    Dort wurde ich leider abgelehnt. Begründung: ich wäre dort angeblich überfordert und nicht stabil genug. Teilnehmen könne man dort nur wenn man ein gefestigtes soziales Umfeld und eine Wohnung habe in der man sich wohlfühle. Ersteres wäre noch gegeben, letzteres momentan nicht.

    Aber wenn ich super-glücklich, stabil und in einer Wohnung lebte die wie aus "Schöner Wohnen" ist bräuchte ich doch auch keine Tagesklinik.


    Wie auch immer: ich hatte mich für ein Programm der Uni Köln beworben (ADHS-Training) habe aber keinen Platz mehr bekommen, dabei bräuchte ich es dringender denn je.

    Ich bin ja noch nicht mal in die Kölner ADHS Selbsthilfegruppe gekommen, weil dort kein Platz mehr ist. Irgendwie hapert es bei mir extrem mit der Hilfe von aussen.

    In der Tagesklinik riet man mir zu ambulantem betreuten Wohnen (also dass jemand 2 mal die Woche kommt und mit mir praktische Dinge regelt).

    Da ich selbstständig bin weiß ich aus der Vergangenheit, dass das ein riesiger bürokratischer Aufwand ist und es letztendlich darauf hinausläuft, dass ich es selbst zahlen muss (ca. 45 Euro die Stunde).

    Wenn ich es eh selbst zahlen muss suche ich mir glaube ich lieber einen Coach der sich eben auch mit der ADS Problematik auskennt und weiß welche speziellen Probleme es da gibt.

    Auf der Suche nach einem ADHS Coach in und um Köln treffe ich hauptsächlich auf tote Links und Verhaltenstherapeuten. Eine Verhaltenstherapie mache ich schon, darin geht es aber nicht nur um ADHS und ich brauche ja auch eher mal jemanden der auch mit anpackt.

    Sehe ich den Wald vor Bäumen nicht mehr? Hat jemand von Euch einen guten Coach und wie habt ihr ihn gefunden?

    Danke im voraus für die Antworten.

  2. #2
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 44
    Forum-Beiträge: 1.943

    AW: Hilfe! Ich brauche einen Coach - aber wie finde ich den? (Köln)

    Hast du schon mal in die IG Alltag oder in die Tandemgruppe geschaut?

    Vielleicht wohnt da jemand in deiner Nähe?

    Und SHG Köln ist voll? Warum macht da keiner eine zweite auf?

  3. #3
    Pepperpence

    Gast

    AW: Hilfe! Ich brauche einen Coach - aber wie finde ich den? (Köln)

    stargazer schreibt:
    Hast du schon mal in die IG Alltag oder in die Tandemgruppe geschaut?

    Vielleicht wohnt da jemand in deiner Nähe?
    Was ist das? Das sagt mir leider gar nichts.

    Hm ... keine Ahnung warum in Köln keiner eine zweite Gruppe aufmacht. Ich selbst würde es mir momentan nicht zutrauen, zumindest nicht allein.

    Danke für Deine Vorschläge.

  4. #4
    Chaotin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 50
    Forum-Beiträge: 5.320

    AW: Hilfe! Ich brauche einen Coach - aber wie finde ich den? (Köln)

    Hallo Pepperpence,

    ich schreibe dir mal ne PN wegen SHG!


    LG Patty

  5. #5
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 44
    Forum-Beiträge: 1.943

    AW: Hilfe! Ich brauche einen Coach - aber wie finde ich den? (Köln)

    Pepperpence, das sind Gruppen hier im Forum.

    Tandemgruppe: finde einen Chaoten aus dem Forum, der mit dir entweder schöne Dinge tut, also ein Hobby aufleben lässt...die Möglichkeiten sind vielfältig.

    Ich habe ein Tandem zum gegenseitigen Coachen, online und per Telefon.

    Das hat mir, solange ich hier vor Ort suche, schon viel geholfen.
    Ich hatte Glück und habe eine tolle Chaotin gefunden, die alles was mich zuletzt begleitete schon "durch" hatte
    und so eine enorme Unterstützung für mich war und ist.


    IG Alltag
    : Alltagsselbstcoaching, mit gegenseitiger Motivationshilfe

    Es gibt noch mehr Gruppen, schau einfach mal, der Link führt dich in die Übersicht.

  6. #6
    ellipirelli

    Gast

    AW: Hilfe! Ich brauche einen Coach - aber wie finde ich den? (Köln)

    evtl wäre es noch eine Möglichkeit für dich, dir eine/n guten Ergotherapeuten zu suchen, der genau diese Dinge im Rahmen einer ärztlichen Verordnung mit dir beübt: Tagesstruktur, Stabilisierung, Alltagstraining, Sozialkontakte halten und finden uswusf...
    Das sind durchaus Behandlungsfelder für Ergotherapeuten im psych-Bereich. In Köln sollte es Praxen geben, die sich auf dies Klientel spezialisiert haben,du könntest auch auf der Internetseite für Ergotherapeuten im Patientenforum danach fragen...

    Das hätte außerdem den Vorteil für dich (außer einer evtl Zuzahlung) kostenfrei zu sein.

    Bei Fragen PN

    lg

  7. #7
    Pepperpence

    Gast

    AW: Hilfe! Ich brauche einen Coach - aber wie finde ich den? (Köln)

    Danke Dir ellipirelli für den wertvollen Hinweis habe dazu auch noch von jemand anderen einen konkreten Vorschlag in Köln bekommen auf die Spur werde ich mich jetzt begeben.

  8. #8
    ellipirelli

    Gast

    AW: Hilfe! Ich brauche einen Coach - aber wie finde ich den? (Köln)

    das ist gut- dann wünsch ich dir viel Erfolg und eine/n nette/n fähige/n Ergotherapeuten!

Ähnliche Themen

  1. Suche einen Therapeuten und einen Coach im Ruhrgebiet
    Von Mimulus im Forum ADS ADHS: Coaching
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 10.10.2015, 02:06
  2. Wo finde ich einen Therapeut? (NRW)
    Von Challenger im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.11.2013, 22:51
  3. Wo finde ich so einen Coacher?
    Von Feechen2011 im Forum ADS ADHS: Coaching
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.10.2012, 14:13
  4. Brauche mal einen Rat. (finde keine Parallelen zu ADHS)
    Von akrogemann im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.01.2011, 10:39

Stichworte

Thema: Hilfe! Ich brauche einen Coach - aber wie finde ich den? (Köln) im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum