Seite 2 von 9 Erste 1234567 ... Letzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 88

Diskutiere im Thema ADHS trotz toller Grundschulzeugnisse? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
  1. #11
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 191

    AW: ADHS trotz toller Grundschulzeugnisse?

    Wintertag schreibt:
    naja nun bist du ja aber Phzchoterapeutin *leider verdrehen sich hier die Buchstaben und Yeichen an manchen Stellen, hab schon bei Alez nachgefragt, was das ist, hoffe ihr k;nnt es trotydem lesen*, da d[rfte es doch f[r dich nicht so wichtig sein, ob jemand Fremdes dir das nun best'tigt oder nicht
    Offtopic: Deine Tastatur ist irgendwie auf Englisch eingestellt. Denn dort ist zBs. an der Position des Z ein Y

    lg Schwedenfan

    P.S: Grundschule Notendurchschnitt 1.7 -> 3 Klasse
    Realschule 5. Klasse Durchschnitt 1.5
    Abi -> 3.7

    Diagnose: Eindeutig F90.0

  2. #12
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Alter: 51
    Forum-Beiträge: 2.680

    AW: ADHS trotz toller Grundschulzeugnisse?

    Ich schrieb schon mal wo anders:
    Das Zeugnis braucht kein Katastrophen-Zeugnis zu sein, aber es sollte zu AD(H)S "passen".
    Also:
    [... Schnarchnase erreichte duch ihren vorbildlichen Fleiß und die sehr gute Ordnung ausgezeichnete Leistungen.
    Sie arbeitet im Unterricht aktiv mit. Schnarchnase erfüllt alle Aufgaben selbständig, sorggfältig und zügig.
    Lobenswert ist auch die Einsatzbereitschaft in der außerunterrichtlichen Tätigkeit.
    Schnarchnase wird für ihre vorbildlichen Lernergebnisse mit einer Urkunde und dem Abzeichen "Für gute Arbeit in der Schule" ausgezeichnet ...]

    ADHS ist halt gern extrem.
    Du warst offensichtlich gern in der Grundschule.
    Vor meinem geistigen Auge sehe ich grad ein Kind, das am liebsten gleich selbst den ganzen Unterricht schmeißen würde.
    Und das auch beinahe tut.
    Das war für Dich vermutlich keine "Pflichterfüllung", sondern pure Notwendigkeit.
    "Lobenswert ist auch die Einsatzbereitschaft in der außerunterrichtlichen Tätigkeit."
    Kann natürlich sein, dass Du den ein oder anderen Mitschüler damit mächtig genervt hast, aber der Lehrer wollte jedenfalls Deinen Enthusiasmus nicht bremsen. Kann man sich in einer kleinen Klasse auch leisten.
    Immer auf Achse, immer in Aktion.
    Dein Lehrer hatte das Glück, dass Du Dich nicht gegen, sondern für die Schule engagiert hast.

    Also - wenn ein ADHS-Kind in der Grundschule richtig gut ist, würd ich genau so einen Übereifer erwarten.

  3. #13
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.907

    AW: ADHS trotz toller Grundschulzeugnisse?

    Schnarchnase schreibt:
    Upps, da ist bestimmt auch das keine von Psychotherapeutin verloren gegangen, oder?

    Weil - ich bin keine!
    nee hab oben nur wieder mal yu unachtsam gelesen, du schriebst / mein MAnn und ich und ywei Phzchotherapeuten und ich la- mein Mann und ich ywei Pszchotherapeuten ... naja das best'tigt mal wieder die ADS Diagnose

  4. #14
    *schnüff*

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Forum-Beiträge: 2.168

    AW: ADHS trotz toller Grundschulzeugnisse?

    IonTichy schreibt:
    ADHS ist halt gern extrem.
    Du warst offensichtlich gern in der Grundschule.
    Vor meinem geistigen Auge sehe ich grad ein Kind, das am liebsten gleich selbst den ganzen Unterricht schmeißen würde.
    Und das auch beinahe tut.


    Kennen wir uns???

    IonTichy schreibt:
    Dein Lehrer hatte das Glück, dass Du Dich nicht gegen, sondern für die Schule engagiert hast.
    Stimmt, jetzt wo du's sagst... Das tat ich aber erst ab ca. Klasse 7.
    Da tauchte dann plötzlich im Zeugnis auf: [... Sie ist vielseitig interessiert, aufgeschlossen, aber auch kritisch ...]

    Ich soll wohl ziemlich stur geworden sein, was ich natürlich aber gar nicht so sehe. Die anderen haben halt immer alles falsch gesehen...

  5. #15
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.907

    AW: ADHS trotz toller Grundschulzeugnisse?

    und deine Mutter, yu der du ja kein gutes Verh'ltnis hast und sie deswegen jetyt nicht gerne fragen willst, ist dir doch insofern behilflich, dass sie schreiben wird was f[r ein schweiriges bokkiges Kind du warst

  6. #16
    *schnüff*

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Forum-Beiträge: 2.168

    AW: ADHS trotz toller Grundschulzeugnisse?

    Schon, das würde sie.

    Aber ich möchte ja gar nicht erst, dass sie überhaupt so intime Dinge wie eine evtl. ADHS-Diagnose von mir weiß... *seufz*

  7. #17
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Alter: 51
    Forum-Beiträge: 2.680

    AW: ADHS trotz toller Grundschulzeugnisse?

    Meine diagnostizierende Therapeutin hat damals meine Geschwister und meine frühere Frau am Telefon befragt.
    Dass es dabei um eine ADHS-Diagnostik ging hat sie dabei niemandem gesagt.
    War auch viel unbefangener für die befragten - hattem ja wirklich keine Ahnung, was eine Rolle gespielt hätte und was nicht.

    Heraus kam: von den Geschwistern ein eher sympathisches, von der Frau ein weniger sympathisches Bild eines ADHS-Betroffenen.

  8. #18
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 3.179

    AW: ADHS trotz toller Grundschulzeugnisse?

    Meine Schulzeit war ganz ähnlich: Grundschule super Noten und unauffällig, im Gymnasium Absturz, Berufsschule alles von top bis flop.

    Trotzdem hab ich heute die klare Diagnose. Fremdanamnese wollte ich auch nicht.

    Meine Hyperaktivität kompensierte ich damals schon mit exzessivem Sport. Und anscheinend sind Mädchen anpassungsfähiger und können AD(H)S besser "überspielen".

  9. #19
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Alter: 34
    Forum-Beiträge: 1.197

    AW: ADHS trotz toller Grundschulzeugnisse?

    IonTichy schreibt:
    Meine diagnostizierende Therapeutin hat damals meine Geschwister und meine frühere Frau am Telefon befragt.
    Dass es dabei um eine ADHS-Diagnostik ging hat sie dabei niemandem gesagt.
    War auch viel unbefangener für die befragten - hattem ja wirklich keine Ahnung, was eine Rolle gespielt hätte und was nicht.

    Heraus kam: von den Geschwistern ein eher sympathisches, von der Frau ein weniger sympathisches Bild eines ADHS-Betroffenen.


    und was konnte man dann daraus entschlüsseln?

    ich hatte in der ersten Klasse schon nen Durchschnitt von 2,3 und der wurde dann eben von Klasse zu Klasse immer schlechter. Auf 3 und dann auf 4.

    Ich denke mal schon das die Zeugnisse wichtig sind, aber eben was drin steht, welche Bemerkungen die Lehrer machten. Bei mir stand auch dauernd das ich bemüht bin den Anforderungen der Schule gerecht zu werden, das ich zu still bin. Und ich hatte schon in der 2ten Klasse Konzentrationsprobleme.

    ich bin jedenfalls nie gern in die Schule gegangen

  10. #20
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Alter: 51
    Forum-Beiträge: 2.680

    AW: ADHS trotz toller Grundschulzeugnisse?

    Na, es waren ganz eingach ganz viele Details: dass ich nicht fertig wurde mit den Hausaufgaben, ein kleines Vermogen an Sachgegenständen in Schulbussen und der Schule verloren habe, immer was anderes im Kopf hattte als ich grade sollte, sehr "sprunghaft" und unruhig war - aber eben andererseits völlig weggebeamt in meinen eigenen Sachen versinken konnte und dabei eben alles vergaß.
    Von meiner Frau halt leider: Die ganze grausige Unzuverlässigkeit.
    Alles, was ich nicht einhalten konnte, verlegte, vertagte, bis es echte Schwierigkeiten machte.

    Gesendet von meinem HUAWEI G525-U00 mit Tapatalk

Seite 2 von 9 Erste 1234567 ... Letzte

Ähnliche Themen

  1. Toller Link für Asperger-Freunde&Angehörige und eigentlich alle Menschen
    Von stargazer im Forum ADS ADHS Erwachsene: Asperger, Autismus
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.12.2012, 20:41
  2. AD(H)S und Grundschulzeugnisse
    Von Lory im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 4.12.2012, 13:07
  3. Grundschulzeugnisse?
    Von Dalek im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 6.11.2011, 18:23
  4. Toller Beruf, aber keine Ambitionen auf Karriere
    Von WeißeRose im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 24.08.2011, 21:21

Stichworte

Thema: ADHS trotz toller Grundschulzeugnisse? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum