Seite 4 von 4 Erste 1234
Zeige Ergebnis 31 bis 32 von 32

Diskutiere im Thema unterschied adhs und bps im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
  1. #31
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 583

    AW: unterschied adhs und bps

    Nietzsche schreibt:
    Ich denke aber eher, dass es andersherum ist. Viele ADHS-ler entwickeln später u.U. eine BPS. Wahrscheinlich wenn die ADHS bereits in sehr frühen Jahren zu pathologischen Bindungen mit den Eltern führt. Hab mich da aber noch nicht schlau gemacht.
    Sorum ist es ebenso richtig. Das sind am Ende ja die BLer mit ADHS ;-)
    Ich denke auch, das ADHS quasi den Grundstein legt, die Vulnerabilität.

    Nietzsche schreibt:
    Die Unterscheidung ist dann wichtig, wenn entschieden werden muss, welche Krankheit primär behandelt werden muss bzw. bei der Auswahl des therapeutischen settings.
    Stimmt, so in etwa meine ich es auch. Wenn jemand kein BL hat, aber der Verdacht besteht, dann ist so eine Liste gut, um zu sagen "ne, es ist 'nur' ADHS".
    Geht halt nur nicht auf, wenn die Person BL hat und ADHS. Und das wird dann auch in der Behandlung problematisch.
    Manche BL-Probleme sind mir halt völlig fremd... da bin ich dann typisch ADHSler (z.B. das ich eben _nicht_ monatelang auf eine Person sauer bin sondern eher so für 5 Minuten) und das wiederum sorgt für Verwirrung.

    Junie schreibt:
    Die Aussage "da gibt es keinen Unterschied" ist grundsätzlich falsch. Was sich beim einzelnen wie vermischt ist eben individuell und wenn ich es selbst bin, werde ich mir ggf. schwer tun, es hier oder da zuzuordnen.
    Behauptet hier zum Glück auch niemand, auch wenn es scheinbar weit verbreitet ist. Die individuelle Mischung machts und das macht die Unterscheidung zu einem großen Problem, weswegen es sich manche Ärzte wohl leicht machen und es über einen Kamm scheren.

    Junie schreibt:
    Ich bin "nur" ADHSlerin und kann sagen - ich liebe meinen Partner auch hieß und innig wenn ich austicke und mich nicht unter Kontrolle habe und wütend werde. Das ist ja das Problem... wenn ich mich beruhige, weiß ich gar nicht mehr warum er jetzt genervt ist. Ich bin "mal eben" ausgetickt und jetzt wieder ruhig. Ich greife auch selten jemand persönlich an. Ich kann unbeherrscht sein in Sachdingen, so unbeherrscht, dass sich jemand angegriffen fühlt. Meine Zuneigung bleibt aber immer gleich stark.
    Ich finde es interessant wie du es beschreibst. Ich kann das so nicht, da kommt dann das BL durch. Aber auch ADHS. Ich handel sehr impulsiv (trenne mich z.B.), aber nach 5 Minuten habe ich wieder alles verziehen (und nehme die Trennung zurück). Da kann ich wirklich innerhalb von Minuten zwischen den Extremen schwanken.
    Bei "nur-BLern" sind das wohl nicht nur Minuten sondern teilweise Monate. In sofern sehe ich es manchmal bei mir eher als ADHS-Problem und weniger als BL, aber habe hier im Forum schon öfter gemerkt, das ich doch "zu extrem" bin für nen ADHSler. Und dabei ist das ja nicht unbedingt durch die besonnene Art der Betroffenen gekennzeichnet.

  2. #32
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Alter: 58
    Forum-Beiträge: 491

    AW: unterschied adhs und bps

    ADHS BLS WWF IGEHO HSP ...... hm.... es ist schon verrückt, es liest sich, als
    ob man gewaltsam durch das Alphabet hindurch ackert....

    Nur Du selbst kennst Dich so gut.
    Nur Du spürst Dich selbst - innen, wie aussen

    Ein Schamane kann Dir nur Leitfaden sein, Dir Tipps geben,
    wo Du Dich ideal "verlinken" kannst...

    Diese ART von Alphabet zu sein - ist eine sehr wohl chaotisch zuweilen sehr schmerzhafte Anforderung !
    Die Aufgabe ist nun....
    tägliche Updates im eigenen Wesen zu studieren...
    zwischendurch, und einmal mehr sich hinsetzen, egal wo,
    wie die Reisenden..... einen The trinken, In sich hineinhorchen, nur beobachten, wie die Zeichen rund herum stehen ...
    riecht es gut ? Regnet es ?
    gehenlassen, sammeln, Neustart...

    Die einen reisen schneller.... andere sind gemächlich.
    Zeit ist was relatives.
    Manchmal erscheint einem eine Minute wie ein halbes Leben - mit allen Sinnen erfasst
    und gefühlsmässig - in der innersten Seele, kling manchmal nur eine Erinnerung an, weit entfern,
    unfassbar... wie ein Komet im All.

    Es gibt ein paar ganz tolle Texte von euch - DANKE - wo ihr so präzise vermögt zu formulieren..
    ich bewundere das sehr ! Chapeau ! voll !

    Ich darf viel von eurem Wissen heraus ziehen - und in meine eigenen Erkenntnisse einfügen.
    Allerdings hab ich das "Privileg" - mir für Vieles Alle Zeit nehmen zu können...so darf ich gelassener
    manches philosophischer betrachten, und während dessen "driften", tauchen... Du weisst schon....

    Und so bin ich versucht zu raten.... sich diese zu nehmen! im Sinne von Raub, stehlen, hinterziehen
    -aber das steht mir nicht an..

    Keine Situation gleicht der andern - - man kann einen Sinn, eine Lehre aus der einen Lage ziehen...
    sie aber nicht unbedingt auf die nächste Ähnliche anwenden... oder sagen wir, wenigstens aber teilweise-
    Und wenn das so ist, so reifen wir. Machen kleine Schritte.

    Leidenschaft und Leidenskraft erfordert viel Kreativität um ein gutes Lebensbuch zu führen.
    Und es ist nicht von Nachteil wenn man einigermassen sportlich ist..
    . man switcht gar oft zwischen
    den Kapiteln

Seite 4 von 4 Erste 1234

Ähnliche Themen

  1. Unterschied von ADHS Klinik zur normalen Psychatrie?
    Von Insideout im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 19.01.2013, 21:43
  2. Was ist Unterschied adhs hypo und hyperaktivität?
    Von Foxielein im Forum ADS ADHS Allgemeines
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 30.08.2010, 18:38
  3. Unterschied zwischen ADS - ADHS
    Von Happy im Forum ADS ADHS Allgemeines
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 16.11.2009, 12:26
Thema: unterschied adhs und bps im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum