Seite 4 von 4 Erste 1234
Zeige Ergebnis 31 bis 40 von 40

Diskutiere im Thema Müde + unkonzentriert --> andere Ursachen als AD(H)S!? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
  1. #31
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 3.179

    AW: Müde + unkonzentriert --> andere Ursachen als AD(H)S!?

    Aufgepasst betr. Minimal-Werten, v.a. beim Eisen: Es gibt leider immer noch Ärzte, die von viel zu tiefen Werten ausgehen!

    Nach einer langen Odyssee inkl. Kardiologe, Herz-MRI etc. bin ich bei einem "Eisendoktor" gelandet.

    Der hat festgestellt, dass meine Eisenwerte mind. 5x höher sein müssen als die, die mein Hausarzt für ideal befindet. Es braucht auch keine Anämie, um einen Eisenmangel zu haben.

    Erst seit die Werte in diesem hohen Bereich sind, geht es mir gut. Ich nehme Eisen und B12 nicht über die Nahrung auf. Nun brauche ich vierteljährlich eine B12-Spritze und halbjährlich eine Eiseninfusion.

    Sind meine Werte zu tief: Bleierne Müdigkeit, Schlafprobleme, Doppeltsehen, Übersäuerung der Muskeln bei kleinsten Anstrengungen (dabei bin ich sportlich und gut trainiert), Herzklopfen etc.

    Unter Eisenforum.org findet man gute Infos hierzu.

    Vitamin D3 ist ebenfalls zu tief, da nehme ich Tropfen.

  2. #32
    Kopfkino deluxe

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 44
    Forum-Beiträge: 678

    AW: Müde + unkonzentriert --> andere Ursachen als AD(H)S!?

    surre schreibt:
    @Ilka1973
    Hast du schon dein Wert?

    LG
    Surre
    Ne, ich hätte gestern anrufen können und habe es auch heute wieder verpeilt.

  3. #33
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 351

    AW: Müde + unkonzentriert --> andere Ursachen als AD(H)S!?

    Wegen der Schlafapnoe-Klärung durfte ich heute nacht mit dem Messgerät schlafen. Toll war das nicht und ich habe nicht gut geschlafen. Ob die Daten sich auswerten lassen, weiß ich nicht. Das werde ich am Freitag erfaren. Sonst muss ich noch mal mit dem Ding schlafen.


    LG
    Surre

  4. #34
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 351

    AW: Müde + unkonzentriert --> andere Ursachen als AD(H)S!?

    Die Daten wurden ausgewertet - Atemstillstände habe ich nicht. Weitere Klärung beim Lungenarzt.

  5. #35
    Neues vorgestelltes Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 171

    AW: Müde + unkonzentriert --> andere Ursachen als AD(H)S!?

    Moin,

    gegen meine extreme Tagesmüdigkeit, besonders nach dem Essen, habe ich lange nichts gefunden. Selbst mit MPH gab es immer wieder mal Abstürze ins Fresskoma. Nach viel herumexperimentieren habe ich dann sehr gute Ergebnisse mit der Nahrungsumstellung gemacht: Keine bis wenig Teigprodukte, also Brot, Kuchen, Croissants und so weiter weglassen. Kein bis wenig Zucker in den Kaffee, stattdessen Stevia. Viel Rohkost (Salate aus Gemüse, Obstsalate, Smoothies) und Wasser statt Saft. Fruchtsaftgetränke, Eistee und alles andere aus dem Supermarktregal einfach nicht mehr kaufen und gut is. Aus der Küche, aus dem Sinn.

    Ein Unterschied wie Tag und Nacht Ist einfach zu realisieren und wenn es nicht hilft tut man wenigstens seinem Körper mal was gutes. Zum Thema Vitaminpräparate: Wenn du die eben genannte Umstellung mal durchziehst wirst du so was nicht brauchen. "Echte" Vitamine und Mineralstoffe bringen dem Körper ohnehin mehr als die industriell hergestellten Präparate. Kannst du überall nachlesen. Ganz nebenbei habe ich meine MPH Gabe von 36mg auf 20mg senken können. Darüber freut sich die Leber.

    Auch sehr empfehlenswert ist ein einfacher Sport, also regelmässige Bewegung an der frischen Luft, was auch immer. Ich gehe joggen. Am besten morgens. Pumpt unmengen Sauerstoff in meine Birne und hilft mir so die Morgenmattigkeit zu überwinden, die sich bei mir sonst locker über drei Stunden ziehen würde, trotz MPH. Allerdings muss man hier eine gute Beziehung zum Schweinehund haben ;-)

  6. #36
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 17

    AW: Müde + unkonzentriert --> andere Ursachen als AD(H)S!?

    Hallo Cartman,

    Zu Vitamimen und Mineralien steht hier ja schon genug. Hab's jetzt auch nur überflogen aber lass unbedingt deine Eisenwert überprüfen,
    dein Herz, deine Hepatitis-Werte, EBV (Ebstein-Barr-Virus) und evtl. Borreliose. Die führt zumindest im zweiten Stadium zu chronischer
    Müdigkeit.

    Du kannst auch mal CFS googlen. Chronisches Müdigkeits- & Erschöpfungssyndrom. Leider finden die meisten Ärzte dafür keine Ursache
    und sagen dir du hast Depressionen etc. aber eine umfangreiche Blutuntersuchung sollte schon mal weiterhelfen!

  7. #37
    Kopfkino deluxe

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 44
    Forum-Beiträge: 678

    AW: Müde + unkonzentriert --> andere Ursachen als AD(H)S!?

    Hier nun mein Wert vom 29.08.2013:

    25-Hydroxy-Vitamin D Serum 22.6
    Normbereich: 20.0-80.0 µg/l
    >30 µg/l empfohlene Serumkonzentration

  8. #38
    Chaoprinzessin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 12.447

    AW: Müde + unkonzentriert --> andere Ursachen als AD(H)S!?

    Eigentlich tönt es nicht schlecht. Nun, vielleicht wirst du mal im winter ein bisschen noch davon brauchen.

    lg

  9. #39
    Kopfkino deluxe

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 44
    Forum-Beiträge: 678

    AW: Müde + unkonzentriert --> andere Ursachen als AD(H)S!?

    mj71 schreibt:
    Eigentlich tönt es nicht schlecht. Nun, vielleicht wirst du mal im winter ein bisschen noch davon brauchen.

    lg
    Hm, ich denke, ich bin wohl im "relativen Mangel" und muss etwas dagegen unternehmen.
    Kann mir jemand dazu etwas empfehlen?

  10. #40
    Chaoprinzessin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 12.447

    AW: Müde + unkonzentriert --> andere Ursachen als AD(H)S!?

    In diese Jahrezeit ist im Sonne gehen nicht mehr so möglich... Es reicht kaum... Am bestens D-vitamin als Tropfen oder Tabletten einnehmen. Dein Arzt kann dich auch sagen was und wieviel...

    lg

Seite 4 von 4 Erste 1234

Ähnliche Themen

  1. Ohne Sport total unkonzentriert - trotz MPH
    Von MarkusM91 im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 2.08.2013, 10:29
  2. Starke Ermüdung (Dauernd Müde - SEHR Müde)
    Von ObiKenobi im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 16.07.2013, 11:33
  3. Unkonzentriert wegen Quassel-Lärmpegel im Großraumbüro
    Von Flogueberdas im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.11.2011, 13:37
  4. unkonzentriert oder oberflächlich ?
    Von Dori im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 3.02.2010, 20:51

Stichworte

Thema: Müde + unkonzentriert --> andere Ursachen als AD(H)S!? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum