Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3

Diskutiere im Thema Gedächtnistraining / Gehirntraining: Erfahrungen? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 3

    Gedächtnistraining / Gehirntraining: Erfahrungen?

    Hi zusammen bin seit heute neu im Forum und habe gleich mal eine Frage..

    Bei mir wurde die abschließende Diagnose noch nicht gestellt, wird erst Ende des Jahres mit einer Aufmerksamkeitstestung unter Ritalin erfolgen.
    (habe bisher zwei Termine bei der UK Münster gehabt u.a. Erstgespräch mit Fragebögen sowie sämtlichen Bluttests sowieEKG, EEG und MRT)
    außerdem bin ich vor kurzem bei der Neuropsychologischen Testung gewesen und habe eine ganze Reihe kognitiver Tests durchlaufen (u.a. Aufmerksamkeits und Konzentratiosntest bei dem ich deutlich unterdurchschnittlich abgeschnitten habe)..

    Ich habe also noch nie Medikamente in dieser Richtung eingenommen und war auch noch zu keiner psychotherapeutischen Behandlung o.ä.

    Aber jetzt zu meiner Frage hat jemand von euch Erfahrungen mit Gehirntrainingsprogrammen oder Arbeitsgedächtnistrainingspro grammen gemacht?




    LG DODO91

  2. #2
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 15

    AW: Gedächtnistraining / Gehirntraining: Erfahrungen?

    Hi DoDo91,

    ja ich habe in meiner Kindheit einmal eine Verhaltenstherapie erhalten, die mir zeigte wie ich mit meiner Impulsivität um zugehen habe. Mir wurde es als Kind spielerisch halt beigebracht, aber dies hat mir bis heute wirklich sehr weiter geholfen. Auch die Lerntherapie bei der meine Konzentrationsfähigkeit, sowie das Gedachnis, trainiert wurde hat mir sehr viel gebracht. Damals habe ich zu dem noch das Ritalin SR genommen. Ich kann jeden nur empfehlen neben der Medikamentösenbehandlung, auch Verhaltens-/ Lerntechnischetherapien auszuprobieren. Man lernt sehr viel über sich selbst und lernt mit den Symptomen besser umzugehen.

    Ich wünsche dir aufjedenfall viel Erfolg auf deinem weiteren Weg zu dir selbst.

    LG Frederic

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 53

    AW: Gedächtnistraining / Gehirntraining: Erfahrungen?

    Ich habe mich damit beschäftigt im Rahmen meines Studiums und am Ende, gab es kaum bis gar keine Beweise, dass so etwas irgendwie wirkt. Das meiste ist leider Geldschneiderei.


    Auf der anderen Seite gibt es ein paar wenige, allerdings für ADHSler garantiert nicht frustfreie, Programme zum Training des reinen Arbeitsgedächtnisses.+


    Nennt sich Dual N Back Training. Es geht darum, eine Abfolge von Merkmalen zu behalten und jeweils in einem bestimmten Abstand zu tippen, insofern dies identisch mit dem 2,3 4 oder weiter zurückliegenden Punkt ist. Es ist unglaublich anstrengendes Training.

    Es gibt einige per Google findbare Sachen, es gibt auch open Source Sachen, d.h. Programme, die kostenlos sind. Vom Gefühl her im Kopf ist das allerdings ungefähr so wie ein entsprechender Leistungstest, sau anstrengend...

Ähnliche Themen

  1. Therapie und Erfahrungen
    Von ADHS_Therapi im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 1.10.2012, 21:15
  2. Erfahrungen mit Elontril
    Von Lilith im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 9.11.2011, 15:02
  3. Erfahrungen mit Lerngruppen
    Von Zwerg im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 23.05.2011, 13:43

Stichworte

Thema: Gedächtnistraining / Gehirntraining: Erfahrungen? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum