Seite 1 von 2 12 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 12

Diskutiere im Thema Mit Hilfe von Musik kann ich ADS bewältigen! im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
  1. #1
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 37
    Forum-Beiträge: 56

    Mit Hilfe von Musik kann ich ADS bewältigen!

    Hallo liebe Forensmitglieder,

    wenn ich mal wieder ein "Gewitter" in meinem Kopf habe (d.h. wenn ich total gestresst durch ein Zuviel an äußeren Eindrücken bin, z.B. viel Arbeit, lärmende Kinder im Hof, Termindruck etc.) hilft mir Musik. Bei mir ist es Jazzmusik und Chillout-Musik. Meine Physiotherapeutin als auch mein Psychodoc meinten, dass Musik ein sehr geeignetes Mittel ist, um ADS´lern zu helfen.
    Dem kann ich nur zustimmen. Und kostenlos ist es zudem auch noch.
    Geht es Euch auch so? Welche Musik ist Euer Ruhepol?


    Grüße von Berlinerin

  2. #2
    N o r d f r a u

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 62
    Forum-Beiträge: 8.213

    AW: Mit Hilfe von Musik kann ich ADS bewältigen!

    Mehr noch als Musik hören s e l b s t singen.

    Gerade singe ich mir Nkosi sikkeli vor, die Nationalhymne von Südafrika.

    Das gute ist, man braucht kein Equipment und es tut dem Herz gut.

    LG Gretchen

  3. #3
    susiprincess

    Gast

    AW: Mit Hilfe von Musik kann ich ADS bewältigen!

    ich singe manchmal im Auto, ne eigentlich immer Also Musik tut mir auch gut wenn ich Stress habe oder wenn viel auf der Straße los ist, ich könnte da manchmal zur Sau werden. Und wenn dann noch so ein Opi 3 km vorher blinkt........drehe die Musik dann einfach laute, auch hilft sie mir wenn ich Hausarbeit machen möchte, ne muss wenn ich merke, ich bekomme Wut weil ich das machen muss, dann Musik ins Ohr und alles ist I.O

  4. #4


    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 9.020

    AW: Mit Hilfe von Musik kann ich ADS bewältigen!

    Leider kann ich mir keine Texte merken, aber wenn
    ich zum von der Wand absingen gehe und einfach
    mal die Sau raus lassen kann, merke ich, dass das
    richtig gut tut. Egal welche Lieder hauptsache
    á la Westernhagen: geil und laut.

    Die richtige Musik hören, also Musik, die ich kenne und
    die ich mag, kann meine Stimmung komplett ändern.
    War ich eben noch so lala stimmungsmäßig, kann ein
    tolles Lied mich sofort richtig gut drauf bringen.

  5. #5
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 271

    AW: Mit Hilfe von Musik kann ich ADS bewältigen!

    Music was my first love

    Auch ich finde Musik hilfreich um mich zu entspannen und zu ordnen. Allerdings sehne ich mich ein bisschen nach den den Zeiten meine kleinen CD Sammlung zurück.
    Heute bin ich etwas überfordert mit den Tonnen von MP3's und neigen dazu (zum Leidwesen der Mithörer) zu schnell zu skippen um den perfekten Soundtrack für die Situation zu finden.
    Besonders hier kann ich aber auch die Wirkung von MPH ausmachen (auch beim auflegen), ich bin deutlich konzertierten und neige nicht mehr so stark dazu mich in 20 Minuten durch 12 Musikgenres zu mixen

  6. #6
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 479

    AW: Mit Hilfe von Musik kann ich ADS bewältigen!

    Glückshormon schreibt:
    Music was my first love


    Es gibt ein paar Musikstücke, die mich "beschwingt vorantreiben", also perfekt für Haushaltsarbeiten sind, "Orinoco Flow" von Enya oder "Salaw" von Jerry Alfred z.B., oder "The Lion sleeps tonight" Da sing ich dann auch kräftig und kreativ mit zweiter Stimme oder Variationen mit und "tanze" sitzend mit. Die kann ich dann auch in Endlosschleife laufen lassen, ohne dass sie langweilig werden oder mich stören, wie ich bei Salaw zufällig festgestellt habe. Ich musste für die Arbeit mal irgend was schreiben, was mich total nicht interessiert hatte - und irgendwie war dieses 5.34 Min. lange Stück immer viel zu schnell fertig - da hab ich es in Endlosschleife gesetzt, und war nach einer Dreiviertel-Stunde erstaunt, dass ich fertig bin und die Musik noch immer nicht ausgeschaltet habe... Ich hör nämlich sonst eigentlich keine Musik, weil die mich emotional immer sehr mitnimmt und ich nun mal eher melancholische Musik mag....
    (vielleicht bleibt deswegen bei mir die Haushaltsarbeit immer so lange liegen ... ? ... Ich glaube, ich muss mal meinen Haushalts-Wochenplan suchen und oben den Hinweis einsetzen: "Musik einschalten !" Vielleicht klappts dann auch mit dem Nachb.... äh.. Haushalt. )


    Und ja, ich hab die drei jezt grad bei youtube nacheinander laufen lassen - und meine Stimmung kippte von verstimmt-leer zu happy !



  7. #7
    Celestis

    Gast

    AW: Mit Hilfe von Musik kann ich ADS bewältigen!

    Hallo

    Ich weiss , dass Musik beruhigt aber es helhen gegen ADS ? Wüsst6e ich jetzt nicht .

    Chillout ist gute Musik zum runter kommen . Jass ist geschmacksache aber bestimmte Songs

    sind echt gut . Zum entspannen ist das auch GEIL,

    Chillstep Dubstep Aurora Mix - YouTube

    auch das Video hat es voll in sich .

    MfG Celestis

  8. #8
    Neues vorgestelltes Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 111

    AW: Mit Hilfe von Musik kann ich ADS bewältigen!

    Ich nehm Musik immer zum abschalten, oder bessser gesagt zum träumen, wenn ich mir meine Kopfhörer aufziehe, dass brauch ich ab u an zum runterkomm von stress u co bin ich z. b etwas länger weg, wo ich nicht allein musikhören kann, mit meinem Kopfhörern, bekomm ich viel schneller stimmungsschwankungen, meist depris, das is immer so meine Zeit für mich die ich brauch, kophörer auf träumen denken neue ideen entwickeln und durch mein zimmer tanzen laufen gehen danceerobik, einfach irgendwie dazu noch in bewegung sein. Das is das beste damit ich zurück aufn boden komm wenn ich gestresst nervös oder sonst was bin oder auch allgemein am besten tägltich auch mehr mals manchmal sogar bis zu 5std am stück, 15min reichen aber meist, dabei schalt ich immer die lieder so hinundher wies mir grad passt, und muss mir die nitmal immer zuende anhören.

    Ohne meine Musik u meine Kopfhörer, würd ich durchdrehn, ich mach das seid dem ich 6jahre bin(zufallsentdeckung damals) u es funktioniert wirklich.

    Ich kann allerdings auch normal Musik hörn,und es macht mir spass geh auch verdammt gern in Musicals find ich auch immer total klasse, aber wirklich helfen (in Sachen abschalten und selbst ordnen) tut sie bei mir nur, wenn ich meinen raum hab, aber im Auto hörn und mit sing is auch ab u an mal ein guter kleiner Teilersatz, wenns mal anders nit geht.

    Musik mag ich allgemein total auch normal nebenbei, hör ich sie immer mal ganz gern.

  9. #9
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 271

    AW: Mit Hilfe von Musik kann ich ADS bewältigen!

    Chillstep Dubstep Aurora Mix


    hier die etwas düstere Variante mit allem was ich an Dubstep so mag
    A London Sound - YouTube

    Zur Tiefenentspannung dann bitte hier lang: http://www.tumblr.com/audio_file/noc...f7pX7jw1s58j8s

  10. #10
    susiprincess

    Gast

    AW: Mit Hilfe von Musik kann ich ADS bewältigen!

    Celestis schreibt:
    Hallo

    Ich weiss , dass Musik beruhigt aber es helhen gegen ADS ? Wüsst6e ich jetzt nicht .

    Chillout ist gute Musik zum runter kommen . Jass ist geschmacksache aber bestimmte Songs

    sind echt gut . Zum entspannen ist das auch GEIL,

    Chillstep Dubstep Aurora Mix - YouTube

    auch das Video hat es voll in sich .

    MfG Celestis


    geheilt wird man da sicher nicht, aber man kann durch die Musik lernen damit runter zu kommen wenn man merkt das einem die Wut wieder hochkommt bzw Stress, Stress und Wut kommen bei mir gleich hintereinander. Erst hab ich Stress und dann kommt die Wut wenn ich merke das mir alles zu viel wird.

Seite 1 von 2 12 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Hilfe! Wo kann man sich diagnostizieren lassen???
    Von frogeye73 im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 7.01.2013, 23:07
  2. Hilfe! So kann es doch nicht weiter gehen ... Was tun?
    Von Maggie_S im Forum Angehörige von Erwachsenen mit ADS/ADHS
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 5.01.2013, 13:27
  3. HIlfe- was soll ich tun? Was kann ich überhaupt noch tun?
    Von Wotemer im Forum ADS ADHS Allgemeines
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 11.06.2012, 10:28

Stichworte

Thema: Mit Hilfe von Musik kann ich ADS bewältigen! im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum