Seite 2 von 2 Erste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 16 von 16

Diskutiere im Thema Geschlecht des Arztes bzw. des Psychotherapeuten und... im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
  1. #11
    susiprincess

    Gast

    AW: Geschlecht des Arztes bzw. des Psychotherapeuten und...

    meiner erster Therapeut war auch männlich. War aber eher ein Zufall, da er in der Zeitung stand weil er seine Praxis neu aufmachte. Dann hatte ich in der Tagesklinik eine Frau, und nun wieder einen Mann. Ich fühle mich auch bei einem Mann besser aufgehoben. Ich kam schon als Kind mit Jungs besser klar als mit Frauen. Männer sind nicht zickig, die sehen einen auch nicht als Konkkurenz. Ausnahme ist meine Freundin


    jedenfalls bin ich verdammt müde, hatte wenig geschlafen, nur 4 h , also dann nacht sclaft schön und träumt ja nicht von einer Therapie

  2. #12
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 34

    AW: Geschlecht des Arztes bzw. des Psychotherapeuten und...

    Ich hatte schon beides und sehe mich wieder nach einem um, diesmal nach einem "jüngeren" Mann (also unter 60)

    Männer sind mir als Mann vom Rollenbild her natürlich ähnlicher, aber es kommt auch auf die Mentalität an, wie die Psyche des Therapeuten

    gestrickt ist.

    Ich denke mir, ich als Mann schlage da im günstigsten Fall 2 Fliegen mit einer Klappe und es läuft gleich ein männlicherer Diskurs. Mglw.

    trösten Frauen eher als Männer (als Therapeuten), die vielleicht eher herausfordern...



    xxx***

    Anatol

  3. #13
    Chaoprinzessin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 12.445

    AW: Geschlecht des Arztes bzw. des Psychotherapeuten und...

    Hallo,

    Ich finde, es spielt schon eine rolle, aber es ist sehr individuel. Wenn eine frau mit männer üble erfahrungen gemacht hatte, will sie lieber zu eine weibliche therapeutin gehen... Manchen kann es egal sein... Ich denke, es hat damit zu tun, was jeden individuel als erfahrung oder verhältnis hat mit der einem oder andere geschlecht...

    Lange war mich eine frau lieber, da ich mit männer (vaterproblemen) meine mühe habe... Jetzt bevorzuge ich fast ein mann, weil ich der eindruck habe, es würde mich saugut tun ein mann der mich verstehen kann und kein grobe macho ist um mich von eine negative männerbild noch besser zu lösen...

    lg

  4. #14
    Apollo_1012

    Gast

    AW: Geschlecht des Arztes bzw. des Psychotherapeuten und...

    Die Frage impliziert, es gäbe doch tatsächlich geschlechtsspezifische - also NICHT nur persönlichkeitsspezifische - Unterschiede ( oh mein Gott) zwischen einer Frau und einem Mann in....

    ....in ihrer Berufsausübung....

    Das ist ja ein Skandal.

    Das man sowas 2013 in Deutschland überhaupt noch schreiben darf, ohne gleich verbannt zu werden, wo uns die Grünen doch diktieren möchten, wie das Leben funktioniert. Ich bin für die ADS - Partei, da werden Fragen gestellt, die woanders längst unter Strafe stehen.

    LG

  5. #15
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsener
    Forum-Beiträge: 1.650

    AW: Geschlecht des Arztes bzw. des Psychotherapeuten und...

    Kenne es genau umgekehrt wie Anatol schreibt: Frau fordert heraus und Mann tröstet...half beides. Soviel zum Thema geschlechtsspezifische Unterschiede...

  6. #16
    Apollo_1012

    Gast

    AW: Geschlecht des Arztes bzw. des Psychotherapeuten und...

    ...das beweist es natürlich.

Seite 2 von 2 Erste 12

Ähnliche Themen

  1. Wie angle ich mir einen Psychotherapeuten
    Von Viator im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.10.2012, 23:27
  2. Wie finde ich einen guten Psychotherapeuten
    Von superwoman im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.02.2012, 23:24
  3. Frage zur Medikamentationsanpassung, Vorgehen eures Arztes/eurer Ärztin
    Von Monkey im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.03.2011, 14:13

Stichworte

Thema: Geschlecht des Arztes bzw. des Psychotherapeuten und... im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum