Seite 1 von 2 12 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 20

Diskutiere im Thema ADHS Diagnose Kosten im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 2

    ADHS Diagnose Kosten

    Hallo, habe ein paar Fragen zur Diagnosestellung bei ADHS, es gibt auch bereits Themen dazu im Forum aber die sind schon 2-3 Jahre Alt und daher wollte ich mal nach aktuelleren Erfahrungswerten fragen.

    Zu mir, ich bin gerade dabei abzuklären ob ich ADHS habe, habe alle typischen Symptome und denke daher das es wohl so sein wird und nun bin ich halt dabei mir passende Ärzte zu suchen die das diagnostizieren, was ja bekanntlich lange dauern kann, mein zusätzliches Problem ist das ich auch im Rollstuhl sitze und der Kreis der in Frage kommenden Ärzte somit noch ein stück schrumpft.

    Meine neuste Mitteilung zu meiner Diagnosestellung ist wie folgt:

    [ ... ] Gelöscht. Siehe Community-Regeln:

    (Nicht gestattet ...)

    Community-Regeln schreibt:
    Veröffentlichen von urheberrechtlich geschütztem Material, wie Bilder, Fotos, Zitaten, Texte, Gedichte, Liedtexte, Videodateien, Software und Vergleichbares. Hierzu zählen in Deutschland generell alle solche Inhalte, die nicht vollständig und ausschließlich vom jeweiligen Forum-Mitglied selbst erstellt sind.
    ...

    Wörtliche Zitate aus erhaltenen PNs, Emails, Briefen, Postkarten und anderen persönlichen Kontaktwegen ohne schriftliche Zustimmung des Autors.



    Dies steht in dem Brief von der Klinik, meine Frage dazu! Ist das normal? 220Euro wenn das so sein sollte werd ich mir das nicht leisten können, ist ganz schön happig finde ich.

    Hat irgendwer Erfahrungswerte, evtl. mit dieser Klinik? Ich habe echt keinen schimmer wie ich weiter machen soll damit.

    mfg
    dabu
    Geändert von Alex ( 5.06.2013 um 20:09 Uhr) Grund: s. Edit

  2. #2
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 613

    AW: ADHS Diagnose Kosten

    Hallo dabu,
    ist das wirklich die einzige Alternative?
    ich meine seit wann muss man für etwas zahlen, was sonst " all inkl. " ist??!!


    empfinde nur ich das so oder ist es frech??

    LG

  3. #3
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.907

    AW: ADHS Diagnose Kosten

    nee , nicht normal - hier muss man nicht zuzahlen selber

    über Buch stand vor kurzen hier schon mal was komisches, mit so einem Fragebogen nur um einen Termin zu bekommen, wo einige meinten "na wenn das mal nicht für eine Stduie einfach missbraucht wird" - die Internetseite hatte sich wohl auch geändert oder so ...

    Nicht das das Betrüger sind, die einfach - weil sie wissen viele suchen verzweifelt Hilfe - 220 € abzocken wollen. Ruf doch mal an dort in Buch und überprüfe, ob der Brief wirklich von denen dort kommt.

  4. #4
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 6.847

    AW: ADHS Diagnose Kosten

    Das sind keine Betrüger! Ich bin selbst dort, Dr. C. ist von der E. dort hingezogen. Das Geld kann man je nach Krankenkasse erstattet bekommen.
    Geändert von Alex ( 5.06.2013 um 20:19 Uhr) Grund: Persönliche Daten gekürzt (Persönlichkeitsrecht)

  5. #5
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 56
    Forum-Beiträge: 109

    AW: ADHS Diagnose Kosten

    creatrice schreibt:
    Das sind keine Betrüger! Ich bin selbst dort, Dr. C. ist von der E. dort hingezogen. Das Geld kann man je nach Krankenkasse erstattet bekommen.
    Haben die keine Kassenzulassung und rechnen das privat ab oder wie soll ich mir das vorstellen? Die ADHS-Diagnostik ist doch ganz klar eine Kassenleistung.
    Geändert von Alex ( 5.06.2013 um 20:19 Uhr) Grund: Persönliche Daten gekürzt (Persönlichkeitsrecht)

  6. #6
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 6.847

    AW: ADHS Diagnose Kosten

    Die Charite hat eine Krankenkassenzulassung, von der kommt die Rechnung. Mir haben bisher 3 verschiedene Stellen in Berlin (2 Krankenhäuser u 1 Arzt) gesagt, dass eine reine ADS Diagnostik bei Erwachsenen ERSTMAL nicht von den Kassen übernommen wird. Im Einzelfall wird dann aber meist positiv entschieden, leider erst im Nachhinein.

  7. #7
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.907

    AW: ADHS Diagnose Kosten

    creatrice schreibt:
    Das sind keine Betrüger! Ich bin selbst dort, Dr. C. ist von der E. dort hingezogen. Das Geld kann man je nach Krankenkasse erstattet bekommen.
    das hast du falsch verstanden, ich meinte nicht das der Dr. C. ein Betrüger ist, sondern das sich jemand vielleicht der Adresse und des Namens bedient, um mit der geforderten Vorabüberweisung die Leute abzuzocken. Es ist doch absolut nicht üblich vorab schon eine Überweisung zu verlangen. ( Gibt es denn für diese Forderung überhaupt eine Rechnung ?)

    Also: ich würde anrufen und nachfragen (übrigens auch, wenn es stimmt, ob sie für behinderte wie dich dabu, Sonderbedingungen haben, da du es nicht zahlen kannst - daran kann in unserem Gesundheitswesen eine Behandlung nicht scheitern, dass gibt es gar nicht - notfalls musst du mit der Krankenkasse reden, dass die das übernehmen die Vorauszahlung oder ne Kostenübernahme dort hinschicken)
    Geändert von Alex ( 5.06.2013 um 20:18 Uhr) Grund: Persönliche Daten gekürzt (Persönlichkeitsrecht)

  8. #8
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 56
    Forum-Beiträge: 109

    AW: ADHS Diagnose Kosten

    Hhm, ich glaube eher, das die die Betroffenen mit ihrer sicherlich nicht nur für mich unverschämt wirkenden Forderung von einer entsprechenden Testung abhalten wollen. Insbesondere frage ich mich, warum das dann bei anderen Kliniken im Bundesgebiet offensichtlich anders gehandhabt wird.

  9. #9
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.907

    AW: ADHS Diagnose Kosten

    creatrice schreibt:
    Die Charite hat eine Krankenkassenzulassung, von der kommt die Rechnung. Mir haben bisher 3 verschiedene Stellen in Berlin (2 Krankenhäuser u 1 Arzt) gesagt, dass eine reine ADS Diagnostik bei Erwachsenen ERSTMAL nicht von den Kassen übernommen wird. Im Einzelfall wird dann aber meist positiv entschieden, leider erst im Nachhinein.
    na und wenn man sich ne Überweisung von einem Psychiater holt - so sagen sie es hier, dass man ne Überweisung braucht, damit sie bei der Kasse abrechnen können

  10. #10
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 6.847

    AW: ADHS Diagnose Kosten

    Von einer Vorabzahlung stand hundertprozentig nichts drinnen, da ich die selbe Mail erhalten hatte.
    Die Rechnung kommt nach der Diagnostik.

    Wieso sollten sie Patienten abhalten, wenn sie eine Spezialambulanz für ADHS sind???
    Vllt deklarieren andere Ärzte die Diagnostik anders, z. B. Wird eine Depridiagnostik bezahlt, oder die Kliniken selbst übernehmen die Kosten, weil sie im Forschungsbereich arbeiten und andere Gelder da sind.....

    Das problem liegt doch nicht bei der Ambulanz, es liegt bei den Krankenkassen.

Seite 1 von 2 12 Letzte

Ähnliche Themen

  1. ADHS-Abklärung in Eigenregie - Kosten für Selbstzahler?
    Von CH-ameleon im Forum ADS ADHS Erwachsene: Schweiz
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.09.2013, 19:31
  2. Kosten für Medis
    Von Heike im Forum ADS ADHS Allgemeines
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.03.2012, 19:22
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.02.2011, 17:56
  4. eilt! ads-diagnose... kosten...?
    Von sumpfnudel im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 25.11.2010, 13:25
  5. Kosten für die Diagnose/den Test?
    Von Chaosfrau im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 12.09.2010, 21:02

Stichworte

Thema: ADHS Diagnose Kosten im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum