Seite 2 von 2 Erste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 14 von 14

Diskutiere im Thema Diagniose F43.2 im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
  1. #11
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 177

    AW: Diagniose F43.2

    Ich weiß jetzt nicht, wo du deine Schwächen hast usw. aber ich denke, dass sich das ADS oder ADHS ja irgendwie bemerkbar macht, sei es, dass du unkonzentriert bist, vergesslich, keinen Plan hast wie man sich strukturiert oder so. Dabei soll diese Therapie helfen.

    Mir sagte meine behandelnde Ärztin mal, dass man bei einer "ADS-Therapie" auch Hausaufgaben bekommt, so z.B. dass du dir einen Haushaltsplan erstellen sollst, was du z.B. jeden Tag so kochst, wann du die Wäsche wäschst, wann du aufräumst, wann du bügelst, wann du den Müll rausbringst usw... Also dass man Struktur in sein Leben reinbringt, die uns AD(H)Slern leider irgendwie fehlt, da wir es nicht auf die Reihe bekommen.

    Medikinet unterstützt dabei maßgeblich, konzentriert zu bleiben und dich nich von allen anderen Sachen ablenken zu lassen.

  2. #12
    susiprincess

    Gast

    AW: Diagniose F43.2

    ich bin ja noch mitten im Diagnoseverfahren......ich hab noch keine richtige Diagnose.......außeer das unwichtige was eben auf diesem formular stand für die krankenkasse...... Ich bin ja extra zu nem Thera weil ich nicht wusste was es ist mit der ganzen zerstreutheit und den Gefühlsausbrüchen usw usw..........

    .aber ich weiß das ich unkonzentriert bin........ mir es zu langweilig wird wenn einer sich nicht "auskäst" beim erzählen und gucke dann lieber immer mal woanders hin und denke "hach langweilig" und spiele mit meinen fingern....... ich bekomm schon was mit vom Gespräch aber nicht alles Wort für Wort, manchmal frag ich dann auch "was?" wenn er was sagte und ich es nur so halb verstanden habe. Ich hab mal gemerkt wenn ich rede dann gucke ich immer woanders hin. ich weiß nich ob ich das nur bei ihm mache.. ..hab das noch nich so beobachtet.....aber ich gucke den Thera meistens nie so richtig an. Bei meiner Freundin passiert mir das aber auch mal........glaub ich..... Zum Fenster, zum Bild, auf den tisch, zur Lampe............ also ich hab zuhause von der Ordentlichkeit her keine Probleme, ich erwische mich aber immer mal das ich Zettel nicht einordne und sie auf den Tisch lege und sich die Zettel dann mal stapeln. Z.b wie jetzt wo alles durcheinander gestapelt liegt. Waschen usw das mache ich nich nach plan, ich machs wenn ich lust habe. Er gab mir heute nur die Aufgabe nen Brief in Briefkasten zu stecken, und er "nicht vergessen". war anscheinend meine erste Hausaufgabe, wenn wirklich was wichtiges ist dann vergess ich meist nicht.
    Geändert von susiprincess (29.05.2013 um 19:14 Uhr)

  3. #13
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 39
    Forum-Beiträge: 1.209

    AW: Diagniose F43.2

    Also ich hab die Anpassungsstörungen als Zusatzdiagnose zur ADHS. In meinem Fall bedeuted das primär, dass ich mein Gesundheitsverhalten an die veränderte ADHS-Symptomatik im späteren Erwachsenenalter nicht anpassen konnte bzw. den Symptomwandel als "traumatisch" bzw. "Belastung" erlebt und nicht hinreichend bewältigt habe.

    Mit sozialer Anpassung hat das bei mir nix zu tun.

  4. #14
    susiprincess

    Gast

    AW: Diagniose F43.2

    achso so kann man es auch sehen, hmm, naja ich denke mal eine Diagnose die wirklich auf mich zutrifft und die dann fest steht wird er mir schon direkt ins Gesicht sagen. Es ist ja auch noch nix fertig, es sollen ja noch weitere Tests kommen......also Geduld ist meine Schwäche....
    Geändert von susiprincess (29.05.2013 um 21:04 Uhr)

Seite 2 von 2 Erste 12

Stichworte

Thema: Diagniose F43.2 im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum