Seite 1 von 2 12 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 14

Diskutiere im Thema Diagnose: Heute hatte ich das Erstgespräch im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
  1. #1
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 214

    Diagnose: Heute hatte ich das Erstgespräch

    So, heute hatte ich nach länger Wartezeit mein Erstgespräch zur ADHS- Testung.
    Es sieht so aus, als ist an meinem Verdacht etwas dran, ich soll ein EEG schreiben lassen und dann zu weiteren Tests erscheinen. Bis zu den Tests vergehen noch 8 bis 12 Wochen, aber ich habe tatsächlich mal angefangen das abzuklären. Bzw abklären zu lassen.

    Hauptsächlich erhoffe ich mir davon Klarheit, und ggf. auch Hilfe bei der Bewältigung der diversen Probleme.

    BTW, weiß jemand, ob man am EEG überhaupt Hinweise auf ADHS finden kann?


    Gruß
    Mary, via Tapatalk

  2. #2
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 55

    AW: Diagnose: Heute hatte ich das Erstgespräch

    Ich glaube, dass man im EEG Indizien finden kann. Bestimmte Wellen sind angeblich bei ADHSlern häufiger vertreten als bei Nicht-ADHSlern und umgekehrt. Ich frage mich da zusätzlich was: Bei mir wurde mal ein EEG gemacht und ich wurde danach gefragt, ob ich sehr müde sei oder schläfrig, da das bei mir so aussah. Ich meinte "Nein, ganz normal... Aber ich habe Schlafstörungen." Joa... da habe ich wohl eine passende Antwort leider gleich geliefert. Gehört habe ich dann nie wieder etwas davon. Ich frage mich, ob das dann diese Wellen waren, die bei ADHSlern eher vorkommen. Sieht ein ADHS-EEG manchmal aus als wäre man schläfrig?

  3. #3
    ADHD-Squirrel

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 437

    AW: Diagnose: Heute hatte ich das Erstgespräch

    Ich glaube EEG wird eher gemacht um andere Sachen auszuschließen? Aber interessiert mich ob man bei anderen Menschen wirklich Unterschiede sieht.

    Bei meiner Diagnose wurde das EEG anscheinend vergessen, anders kann ich mir das nicht erklären! Bei meiner Mutter wurde nämlich eins gemacht, bei anderen dort auch. Vielleicht dachten sie ja das bei meiner Mutter nichts auffälliges war und haben es bei mir gelassen? (nach dem Motto: Mutter meschugge, Tochter meschugge) Erinnere mich zwar nicht mehr so gut an meine Diagnose, aber das ist schon wirklich seltsam. Haben wohl einfach geschlampt....

  4. #4
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 4.257

    AW: Diagnose: Heute hatte ich das Erstgespräch

    EEG wird gemacht um bestimmte Formen der Epilepsie auszuschließen - das ist wie ich kürzlich gehört habe nur noch eine kann - Vorschrift.

    Es gibt zwar Ärzte die das versuchen - aber anhand des EEG kann man ADHS weder diagnostizieren noch ausschließen. Da gibt es was mit teta-Wellen aber das ist sehr umstritten.


    ---
    Zwischen Angel und Tür: Per Telefon und Tapatalk.

  5. #5
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 384

    AW: Diagnose: Heute hatte ich das Erstgespräch

    Ich habe meinen EEG Termin morgen.
    Wenn ichs nicht vergesse, frage ich
    mal nach dem tieferen Sinn.

    LG
    Steve

    Sent with Tapatalk 2.

  6. #6
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 4.257

    AW: Diagnose: Heute hatte ich das Erstgespräch

    Du schaffst es bei einer Untersuchung der Arzt-Crew keine Löcher in den Bauch zu fragen???? Ich kann nicht anders als nach allem zu fragen. Und ich bremse mich nicht, geht ja um mich.

    Bei mir gucken die ab dem 2. Praxisbesuch immer gequält freundlich wenn ich nur reinkomm - und mehr als einmal hat ein Arzt dann seine Bücher rausgeholt weil DARÜBER hatte sich in 20 Jahren keiner Gedanken gemacht.




    ---
    Zwischen Angel und Tür: Per Telefon und Tapatalk.

  7. #7
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 384

    AW: Diagnose: Heute hatte ich das Erstgespräch

    Ja, das drum herum lenkt mich dermaßen ab, dass due vorbereiteten Fragen irgendwo in einer Nische landen, ich nervös alles mit anstellen lasse und komplett abwesend bin.
    Da fällt mir gar nichts mehr ein.
    Da bin ich nicht bei mir.
    Dissoziation?

    Sent with Tapatalk 2.

  8. #8
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 214

    AW: Diagnose: Heute hatte ich das Erstgespräch

    Ja Steve,

    frage mal nach, falls du daran denkst.

    Ich habe nur gefragt, wie es weiter geht, wenn ich das EEG habe. Hinterher ist mir noch viel mehr eingefallen, was ich eigentlich fragen wollte. Ich habe aber auch meinen Bericht aus der Psychiatrie auf dem Küchentisch vergessen...

    Aber hey, ich habe schon einen Termin fürs EEG gemacht.



    Chao, mit Schlafstörungen in allen Formen kann ich auch dienen.


    Gruß
    Mary, via Tapatalk

  9. #9
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 384

    AW: Diagnose: Heute hatte ich das Erstgespräch

    Ja Mary,
    bin schon da.
    25 Minuten zu früh.
    Smartphone sei Dank, hat mich an alles erinnert.
    Und Petra meine Navistimme sagt wo es lang geht.

    Steve

    Sent with Tapatalk 2.

  10. #10
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 214

    AW: Diagnose: Heute hatte ich das Erstgespräch

    Noch einer, der ohne Smartphone aufgeschmissen ist?

    Ich bin gespannt.


    Gruß
    Mary *via Smartphone*

Seite 1 von 2 12 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Bekam heute die Diagnose ADS, kann es noch nicht glauben
    Von Schnupferich im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.11.2012, 23:58
  2. heute Diagnose - wie gehts jetzt weiter?
    Von Carlotta im Forum Angehörige von Erwachsenen mit ADS/ADHS
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.03.2012, 13:14

Stichworte

Thema: Diagnose: Heute hatte ich das Erstgespräch im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum