Hallo zusammen!


Hat von euch jemand Erfahrung mit Mindfulness Training im Zusammenhang mit AD(H)S? Bringt das was um eure "Beschwerden" in den Griff zu kriegen?

Mir wurde heute angeboten, dass ich wahlweise auch mich für die Mindfulness Behandelgruppe anmelden kann. Habe dazu schon mal ein Buch gelesen, aber das ist ja was anderes als ein echter Trainingskurs für ein paar Wochen, der auch auf die ADHS Symptome eingehen soll...

LG