Seite 1 von 2 12 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 13

Diskutiere im Thema ADHS-Diagnostik, Fragen im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 145

    ADHS-Diagnostik, Fragen

    Hi an alle,

    eine kurze frage bitte.

    Ich bin morgen bei einer Psychologin zwecks Diagnostik. Kostet € 65,--.

    kann mir wer mehr erzählen bin voll nervös

    lg

  2. #2


    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 9.017

    AW: Anfrage

    Wenn das der einzige Termin ist, dann glaube ich nicht dass das eine seriöse Diagnostik wird. Für 65,-- bekommst du wahrscheinlich nur 1 Stunde und in der Zeit kann niemand eine ADHS Diagnose stellen.
    Das hatte ich auch bei meinem Privatpsychiater, nur dass der mir noch mehr abgenommen hat. Danach war ich genauso schlau wie vorher.

    Hier gibt es eine Seite, wo steht, was abgefragt werden sollte. Schau da mal rein.


    Dass Du aufgeregt bist, kann ich verstehen. Ich stecke auch immer noch mittendrin und habe das Gefühl, dass alles viel zu lange dauert. Wenn es gut läuft, werden Dir Löcher in den Bauch gefragt. Aber nichts, was man nicht beantworten kann und wenn doch, dann ist das auch nicht schlimm. Mein Gespräch in Essen hat 1,5 Stunden gedauert. Am 19.4. kommt dann die medizinische Untersuchung.

  3. #3
    Simönchen

    Gast

    AW: Anfrage

    Joe2301 schreibt:
    Hi an alle,

    eine kurze frage bitte.

    Ich bin morgen bei einer Psychologin zwecks Diagnostik. Kostet € 65,--.

    kann mir wer mehr erzählen bin voll nervös

    lg
    Hallo Joe,

    weshalb nervös?

    Kann doch gar nix passieren, sei du selbst... Denke da kann man keine großen Tipps geben. Gebe Minzi aber recht, fuer 65 Euro eine ADHS-Diagnostik? Fuer 50 Minuten Psychotherapie zahl ich 100 Euro - wuerde mich interessieren, wie lange du dort bist und ob das die einzigeTestung sein soll. Klingt seltsam.

    Gruß

    S.

  4. #4
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 145

    AW: Anfrage

    Naja das klingt aber nicht sehr motivierend. Hoffentlich wird das was

    peace

  5. #5
    Simönchen

    Gast

    AW: Anfrage

    Naja - du fragst nach Meinungen und Erfahrungen... Und soviel faellt mir halt dazu ein. Das hat nix mit Motivation zu tun, meiner Meinung nach. Wenn du dir so sicher bist, ADHS zu haben, kann doch morgen nix mehr schiefgehen, oder?

    S.

  6. #6
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 41

    AW: Anfrage

    Genau an dem Punkt stehe ich momentan auch...
    ich bin mir zwar sicher, mein umfeld auch. aber angst davor, eine negative diagnose zu bekommen bleibt auf jeden fall...

  7. #7
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 214

    AW: ADHS-Diagnostik, Fragen

    Und, wie Ist es gelaufen?
    Erzähl mal.


    Gruß
    Mary, via Tapatalk

  8. #8
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 145

    AW: ADHS-Diagnostik, Fragen

    Hello again,

    erst mal:

    ich habe den großen Verdacht, wenn ich soooo sicher wäre, bräuchte ich keinen Arzt mehr, ich glaube nur, dass ich bisher falsch behandelt wurde.

    was war ?

    Die Psychologin ist echt Super. Wir brauchen drei Sitzungen für Diagnostik bis ich einen Becund bekomme.

    Die erste Sitzung bestand aus ein paar Tests und einem Gespräch und vielen Fragen an mich.

    Ich hab auch schon den Namen von einem Psychiater der spezialisiert ist bekommen ( Namen darf man hier natürlich nicht nennen).

    Termin gibt's erst im Mai.
    äDie Psychologin, die auch Vorträge zu diesem Thema hält, sagte, sie glaubt schon, dass bei mir mit hoher Wahrscheinlichkeit ein ADS vorliegt, fix wissen wirk es erst nach der kompletten Testreihe.

    Ich sag Bescheid.
    äDanke für euer Iferesse.

    lG J.

  9. #9
    Simönchen

    Gast

    AW: ADHS-Diagnostik, Fragen

    Hallo Joe,

    na bitte, erster Termin geschafft. 3 Termine für die komplette AD(H)S-Diagnostik klingen doch schonmal wesentlich seriöser als einer

    Was sicher förderlich ist, ist die symphatische Psychologin, mit der du dich auf Anhieb verstanden hast. Da fällt das "Sich-Öffnen" gleich wesentlich leichter, oder? Welchen Arzt hat sie dir empfohlen? Jemanden im 6. Bezirk? Ich bin mit meinem Doc sehr, sehr zufrieden und würde auch nicht wechseln wollen - trotzdem interessiert's mich immer, wer sich in Wien noch mit AD(H)S bei Erwachsenen auskennt.

    Grüße,

    Simönchen

  10. #10
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 145

    AW: ADHS-Diagnostik, Fragen

    Genau der Arzt im 6. Bezirk. Hab heute angerufen, leider können sie erst in 2 Wochen überhaupt Termine vergeben. Das heißt vor Juni oder gar Juli geht gar nix find ich ein wenig übertrieben.

    Bist du etwa auch bei diesem Doc?

    lg J.

Seite 1 von 2 12 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Es geht los (ADHS-Diagnostik)
    Von hitori im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 21.01.2013, 15:32
  2. ADHS Studie und Diagnostik -> Fragen
    Von Allanon im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.05.2012, 00:53
  3. ADHS / ADS-Diagnostik mit IQ-Gruppentest - Konzentrationsprobleme!!!!
    Von chaosine im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.03.2012, 09:43
  4. Diagnostik ADHS NRW
    Von MmmBop im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.06.2011, 10:40
Thema: ADHS-Diagnostik, Fragen im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum