Zeige Ergebnis 1 bis 2 von 2

Diskutiere im Thema Selbstaktivierung und Selbstkontrolle im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
  1. #1
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 396

    Selbstaktivierung und Selbstkontrolle

    Hallo Leute!

    Ich suche eine Hilfe wegen meiner Probleme bei der Selbstaktivierung. Ich verstehe darunter die Aktivierung meines Nervensystems und die Förderung der Durchblutung meines Gehirns.

    Das mache ich auf drei Arten:

    1. Nach dem Aufstehen gehe ich direkt 30 Minuten laufen (-> Habt ihr Tipps zur Selbstüberwindung? ). Nach dem Laufen kräftige und dehne ich meine Muskulatur. Dafür ist die Selbstaktivierung von Innerer Stimme und Innerem Auge notwendig damit ich mich auch wirklich gut dehnen kann. Als Hilfe benutze ich dafür Selbstgespräch und eine externe Bilderanleitung (Dehnübungen), sowie eine Stoppuhr.
    Als Motivation habe ich mir etwas leckeres zum Frühstück gekauft ( Honigbrot oder Kornflakes ).

    2. Nach dem ersten Schritt, gehe ich Duschen wobei hier wichtig ist dass ich nicht zu warm dusche. Wisst ihr welche Temperatur nicht unbequem ist und trotzdem auf Trapp hält?

    3. Nach dem Anziehen ( wenn möglich bequeme und reizarme Kleidung ) frühstücke ich, dabei achte ich auf folgende Punkte:

    1. Omega-3-Fischöl-Kappseln ( Omega-3 ist wichtig für mich Allergiker )
    2. Kohlenhydrate (In langfristiger und kurzfristiger Form -> Vollkornbrot mit Honig/Konfitüre)
    3. Eweiße ( Eier und etwas Salamie )
    4. Fett ( Magarine )
    5. Koffein ( nur ein wenig aber reicht schon um meinen Kreislauf in Schwung zu bringen )
    6. Medikation ( Hier habe ich Attentin, was ein Dexamphetamin ist. Aktiviert wunderbar, aber ist auch sehr kräftezehrend, da man Energie auf Kredit kauft)

    Für das Frühstück benutze ich eine Stoppuhr, einen Wecker und einen Ritualplaner ( das heißt wo genau darauf steht was ich alles zum Frühstück brauche und wie ich mich dazu bringe es auch zu machen )

    So viel zur Selbstaktivierung, dem meiner Meinung nach wichtigsten Schritt im Tag eines AD(H)Slers.

    Beste Grüße!

  2. #2
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 203

    AW: Selbstaktivierung und Selbstkontrolle

    Hi,
    ich bin froh wen ich zeitig aufstehe um in der letzten Sekunde am Arbeit zu erscheinen. Vielleicht ist weniger mehr?

    ciao
    dubi

Ähnliche Themen

  1. Selbstkontrolle und Bedürfnisaufschub
    Von salamander im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.03.2013, 16:52
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 5.01.2011, 22:04

Stichworte

Thema: Selbstaktivierung und Selbstkontrolle im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum