Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4

Diskutiere im Thema Diagnose Platz im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
  1. #1
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 42
    Forum-Beiträge: 58

    Diagnose Platz

    Huhu,

    Ich habe einen Kostenvoranschlag von ca. 250 Euro von einem Arzt bekommen, wo ich recht schnell einen Termin bekommen könnte für eine Diagnose. Ich habe mich damit an die KK (Barmer) gewandt um erst mal zu fragen ob die das vielleicht übernehmen oder ob die eine Alternative haben.


    Die Kosten übernehmen Sie nicht uns als Alternative die Ambulanz im MHH (Med. Hochschule Hannover) empfohlen. Nun steht auf der Seite des MHH das die keinen neuen Patienten aufnehmen.
    Und nu?

    Ersten Frage: Es gibt doch bestimmt Leute hier, die die Diagnose auch selber finannziert haben... Sind 250 Euro für ne Diagnose 'okay'?
    Zweitens: Habe ich evtl. ne Chance das die KK zumindest einen Teil übernimmt, wenn ich sage die in Hannover nehmen mich nicht?
    Drittens: Stimmt die Aussage auf der HP der MHH? Oder hat jemand zufällig da mehr infos?

    Ich will ab August eine schulische Weiterbildung machen, ich würde natürlich gerne die Diagnose vorher durchführen lassen, weil ich während der 10 monate nicht großartig krank machen kann.

    Viele Grüße
    Bettina

  2. #2
    cam


    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 255

    AW: Diagnose Platz

    Kann nur zu einer Frage antworten: Wenn die Diagnose sauber gemacht wird, dann dauert das ein paar Stunden und dann sind 250 Euro durchaus OK. WEiß gerade nicht mehr, was ich damals bezahlt habe, aber irgendwo so um den Dreh lag ich auch bzw. wenn ich mich richtig erinnere noch mal ein bisschen drüber.

  3. #3
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 42
    Forum-Beiträge: 58

    AW: Diagnose Platz

    Danke für deine Antwort.
    Ja, inzwischen habe ich auch noch mal die Suchfunktion bemüht (ich weiß hätte ich auch vorher machen können )
    Also 250 scheinen ja noch an der unteren Grenze zu liegen.

    Aber weiß vielleicht noch jemand zu den anderen Fragen?

  4. #4
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 217

    AW: Diagnose Platz

    Die KK wird nichts bezahlen, was nicht in ihrer Satzung verankert ist, bzw. wenn Sie mit dem Arzt keine Verträge haben, oder der Arzt dieses nur als Privatleistung anbietet.

    Es gibt ja in Hannover noch eine weitere Praxis, die du schnell über google findest, mit den Suchwörtern ADHS Neurologe (in der List) hier ist aber selten etwas von wegen kurzfristig. Im Januar hieß es, melden Sie sich im Mai wieder um einen Termin zu vereinbaren...

    MHH hat die Wartelisten geschlossen.

    Ist der Arzt mit dem KV auch aus Hannover? gerne auch per PN

Ähnliche Themen

  1. Gute Diagnose?-schlechte Diagnose?
    Von Manfredo im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 3.03.2013, 14:30
  2. Diagnose als Kind – neue Diagnose als Erwachsener?
    Von patricks im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.07.2012, 11:16

Stichworte

Thema: Diagnose Platz im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum