Seite 1 von 4 1234 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 32

Diskutiere im Thema Diva-Test - bekannt? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
  1. #1
    Simönchen

    Gast

    Diva-Test - bekannt?

    Hallo alle

    Ich hab' ja schon mehrere AD(H)S-Fragebögen ausgefüllt und wurde genau ausgetestet - nun möchte mein Arzt gerne, dass ich (den für ihn am eigentlich aussagekräftigsten) DIVA-Test (schriftlich) mache.

    Ich habe kein Problem damit, mir die Zeit dafür zu nehmen und auch alle Fragen ausführlich und genau zu beantworten - auch mein Freund unterstützt mich dabei. Problematisch ist aber folgendes:

    jede einzelne Frage bezieht sich sowohl auf das Erwachsenenalter, als auch auf die Kindheit. Die Fragen bezüglich des Erwachsenenalters kann ich sehr gut beantworten, aber die aus der Kindheit - naja... Meine Beziehung zu meinen Eltern ist eine sehr schlechte (Alkoholikerfamily) - ich kann da nicht einfach anrufen (sie wohnen in D) und ihnen eine Frage nach der anderen auf meine frühe Kindheit bezogen stellen. Erstens war mein Vater sowieso nie klar und zweitens ist meine Mutter zwar keine Alkoholikerin, aber absolut coabhängig und einfach nicht offen für Dinge dieser Art. Abgesehen von der Abneigung meinerseits, ihr überhaupt von meinen Problemen zu erzählen...

    Ich muss die Fragen bezüglich der Kindheit also selbst beantworten und das ist relativ schwierig. Ich weiß zwar (steht auch auf im Fragebogen), dass im Zweifelsfall oder wenn eine Fremdanamnese nicht möglich ist, die Aussage des Patienten - also meine - zählt, aber kann das nicht doch das Ergebnis verfälschen?

    Nun meine Fragen:

    1. Kennt jemand diesen DIVA-Test (weiß nicht, ob ich die Seite hier verlinken darf)?
    2. Hatte vielleicht jemand dieselben oder ähnliche Probleme bei der Elternanamnese wie ich und wie habt ihr das gelöst?

    Würde mich über Antworten sehr freuen, da ich etwas verunsichert bin.

    Lieben Gruß,


    Simönchen
    Geändert von Simönchen ( 1.02.2013 um 21:05 Uhr) Grund: falscher Knopf... grrr....

  2. #2
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.871

    AW: Diva-Test - bekannt?

    Hat dein Arzt dir gesagt, warum du den DIVA Test schriftlich selber ausfüllen sollst? Normalerweise ist das die Aufgabe der Arztes/Psychologen. Der Test soll als Interview durchgeführt werden. Dabei ist es die Aufgabe des Diagnostikers (also deines Arztes) mit dir gemeinsam die Antworten auf die Fragen zu finden. Dazu kann dir dein Arzt beispielsweise auch unterstützende weiterführende Fragen stellen oder so, damit du dich eventuell an Situationen aus der Kindheit erinnerst. Oder aber manche Antworten ergeben sich aus Zeugnissen.
    So hat das die Psychologin gemacht, die mit mir ein Interview zur Diagnosestellung gemacht hat. Es war aber nicht DIVA.

  3. #3
    Simönchen

    Gast

    AW: Diva-Test - bekannt?

    Hallo Fliegenpilz,

    keine Ahnung warum ich ihn selber ausfüllen sollte, ehrlich gesagt. Ich war auch ein bisschen erstaunt, als ich die Einleitung las, die ja eigentlich eine Anleitung für den Arzt ist, den Test bei seinen Patienten durchzuführen. Klingt jetzt vielleicht blöd, aber ich denke, es war Zeitmangel - wenn er mir aber nicht vertrauen würde, hätte er dies nicht getan, oder? Ich habe ihn auch angerufen (er ist jederzeit erreichbar, gerade beim Beginn der MPH-Therapie) und meine Bedenken geäußert, vor allem bezüglich der Kindheitsfragen. Er meinte, er würde die Fragen bei meinem nächsten Termin (nächste Woche Donnerstag) nochmal mit mir durchgehen und versuchen, mir auf die Sprünge zu helfen.

    Meine Zeugnisse helfen da leider nicht weiter, da stand nie etwas in der HInsicht. Ich war eigentlich immer eine gute Schülerin, zumindest in der Volksschule. Im Gymnasium hat sich das geändert, habe auch ein Jahr wegen Mathe und Latein wiederholt. Noch ein Nachteil - die Zeugnisse sind in D bei meinen Eltern, ich wohne in Wien. Und aufgrund meiner extrem schlechten familiären Situation möchte ich mich eigentlich hüten, dort hinzufahren und herumzukramen...

    Ganz liebe Grüße,

    Simönchen

  4. #4
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 395

    AW: Diva-Test - bekannt?

    Hey simönchen...
    Ich kenne das zwar nicht von einem 'divatest' allerdings musste ich auch mal einen test für den psychologen machen der auch eig von eltern hätte ausgefüllt werden müssen...
    Wenn dein psychodoc gut ist dann wird er das schon vernünftig auswerten können
    Selbst hat man ja auch eine andere sicht auf sich als die eltern
    Wünsche dir viel glück

  5. #5
    Simönchen

    Gast

    AW: Diva-Test - bekannt?

    Liebe Cat,

    ich denk' auch, dass wir das zusammen schaffen werden. Mein Vater wird sich nicht mehr an sehr viel erinnern können (wie auch bei ständigen 3 Promille) und meine Mutter war vielzusehr mit ihm beschäftigt... Ich kann also meine Eltern nicht befragen. Und meine Großmutter, bei der ich sehr viel war, ist leider schon gestorben. Somit bleiben nur meine Erinnerungen und der Arzt.

    Wird schon werden, bin zuversichtlich

    Schönen Abend dir!

    Simönchen

  6. #6
    Simönchen

    Gast

    AW: Diva-Test - bekannt?

    Liebes Forum,

    ich möchte dieses Thema noch ein mal aufleben lassen, weil es mich wirklich brennend interessieren würde, ob diesen Test schon jemand gemacht hat und welche Erfahrungen daraus entstanden sind. Ich poste mal auf Verdacht den Link - sollte das nicht erlaubt sein (ich hab grad keinen Nerv alles zu durchsuchen, sorry ), nehmt ihn bitte einfach raus, liebe Admins.

    Meine Fragen:

    findet ihr den Test aussagekräftig?
    hat ihn jemand schonmal gemacht?

    bitte um Antworten, da ich ein wenig confused bin.

    http://www.divacenter.eu/Content/Ver...%202.0.pdf.pdf

    Das ist ein Test für Erwachsene, der auch die Probleme in der Kindheit stark einbezieht.

    DIVA Foundation - Home

    Falls ich irgendwas falsch gemacht habe bezüglich Postings, sorry schon jetzt!

    Bitte um viele Antworten und hoffe ihr könnt euch die Zeit nehmen, das ganze einmal anzusehen und subjektiv zu beurteilen.


    Vielen lieben Dank!

    Euer

    Simönchen

  7. #7
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 3.179

    AW: Diva-Test - bekannt?

    Hallo simönchen

    Meine ärztin gab mir den diva test zum ausfüllen, ich hatte dieselben probleme mit der kindheit wie du.

    Meine eltern wollte ich nicht involvieren, deshalb habe ich einfach ausgefüllt was ich konnte und gesagt, dass ich nicht mehr alles weiss. Das war ok, sie hat mich dann mündlich noch ein paar sachen dazu gefragt.

    Ich würde dies auch so machen an deiner stelle.

    Gruss carla

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2

  8. #8
    Simönchen

    Gast

    AW: Diva-Test - bekannt?

    Liebe Carla,

    danke für die schnelle Antwort.

    Es bleibt mir wohl eh nichts anderes übrig, als das ganze nochmal mitm Psychodoc durchzugehen. Bin sicherlich nicht die einzige, die da Probleme hat. Noch dazu steht in der Anleitung, dass im Zweifelsfalle oder wenn keine Fremdanamnese erhoben werden kann, immer die Aussage des Patienten zählt - das beruhigt mich

    Nächsten Donnerstag weiß ich mehr und werde meine Erfahrunge auch posten.

    Danke dir einstweilen.

    Ein wunderschönes, entspanntes WE wünscht

    das Simönchen

  9. #9
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 3.179

    AW: Diva-Test - bekannt?

    Gern geschehen. Ich fand es gut, dass ich das zu hause und in ruhe ausfüllen konnte. Ich habs in mehreren etappen gemacht, dabei ist mir das eine oder andere von früher in den sinn gekommen. So hatten wir in der sitzung mehr zeit zum besprechen.

    Es hätte mich sicher sehr gestresst, wenn ich die fragen bei der ärztin hätte beantworten sollen.

    Bei mir ist das gespräch danach sehr gut gelaufen und ich bin nun am medis anpassen.

    Ein schönes wochenende und viel erfolg am donnerstag

    Carla


    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2

  10. #10
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 319

    AW: Diva-Test - bekannt?

    Hey,

    ich hab den damals in den Niederlanden auch ausgefüllt, der wurde, soweit ich weiß, auch von PsyQ, wo ich war, entwickelt.
    Mir wurde vorab was zum Ausfüllen online zugeschickt (auf niederländisch, sehr lustig und danach wurde der ausführliche Test als Interview mit einer Psychologin durchgeführt.

    Bei mir konnten meine Eltern ebenfalls nicht hinzugezogen werden, da ich den Kontakt so gut wie abgebrochen habe, statt dessen habe ich meine beste Freundin schon aus Kindertagen und meinen Freund, mit dem ich auch zusammen lebe, mitgebracht, die dann befragt wurden.

    Vorher wurde gesagt, dass das sehr wichtig sei, als wir dann da waren, wär deren Anreise wohl gar nicht so nötig gewesen, weil die Diagnose einfach ziemlich klar war

Seite 1 von 4 1234 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Aktive SHG in München bekannt?
    Von Seraphim im Forum ADHS ADS Erwachsene: Selbsthilfegruppen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.11.2012, 02:36
  2. über wieviele Generationen ist bei euch in der Familie ADS/ADHS schon bekannt
    Von KaOsPrinzess im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 29.03.2010, 22:35

Stichworte

Thema: Diva-Test - bekannt? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum