Seite 2 von 2 Erste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 15 von 15

Diskutiere im Thema Muss ich meine Antidepresiva absetzten vor der Diagnose im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
  1. #11
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 314

    AW: Muss ich meine Antidepresiva absetzten vor der Diagnose

    eventuell wäre dann ein anderes Medi aus der Gruppe dann besser für dich.... stagtt venla cymbalta oder elontril,das sind auch SSNRIs

  2. #12
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 303

    AW: Muss ich meine Antidepresiva absetzten vor der Diagnose

    Habe ich ja jetzt

    Aber imo sind Ärzte auch nur belesene Menschen mit Klinikerfahrung und wie was auf mein subjektives Empfinden wirkt weiß ich einfach besser als ein Arzt ^^
    Der hat vll ne statistische Erfahrung wie was in welcher Dosis i.d.R. bei Menschen wirkt, aber ich bin der Meinung da jeder Individuell ist, er auch nur Empfehlungen geben kann.

    Und sich individuell mit nem Menschen auseinanderzusetzen, darauf haben doch traurigerweise die meisten Ärtzte keinen Bock (kann ich auch verstehen bei den überfüllten Wartezimmern)
    Hach wie schön wärs wenn Ärtze wirklich sich ernsthaft mit einem auseinanersetzten würden

    Aber bin jetzt mal auf die Uniklinik in Freiburg gespannt. Denk die werden schon kompetenter sein als der Psychater um die Ecke, der einem nach 5 Minuten Gespräch sagt was nicht mit einem stimmt und man dann mit nem Rezept weggeschickt wird. So war halt leider meine Erfahrung mit diesen kompetenten Ärtzen mit Ihrem intensiven Medizinstudium....

    Wäre ja unglaublich wenns da draußen wirklich Ärzte gibt die persönlich ineteresiert daran sind den Hilfesuchenden zu helfen... Ich habe da die Hoffnung aufgegeben.

    Ach ja noch was dieser kompetente Arzt wollte mir auch ne Schizophrenie diagnostizieren um mich dann mit Neuroleptikern ruhig zu stellen >.<

    "Kiffen macht Shizo, sie haben keine Depressionen sie sind schizophren"

  3. #13
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 303

    AW: Muss ich meine Antidepresiva absetzten vor der Diagnose

    Ne Hitori Elontril ist ein NDRI

    Hat mir nicht gut getan
    Also zwei Wochen hats geholfen danach war ich einfach nur noch agresiv

  4. #14
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 32
    Forum-Beiträge: 11

    AW: Muss ich meine Antidepresiva absetzten vor der Diagnose

    Meine Ärztin weiss, dass demnächst während einer stationären Therapie, die AD(H)S Diagnostik ansteht. Dennoch hat sie mir vor gut einem Monat Elontril verordnet. Also gehe ich davon aus, es nicht absetzen zu müssen. Wenn es für die Diagnostik relevant wäre, hätte sie doch sicher mit der verordnung gewartet.

    LG

  5. #15
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 32
    Forum-Beiträge: 11

    AW: Muss ich meine Antidepresiva absetzten vor der Diagnose

    Chokmah schreibt:
    Ne Hitori Elontril ist ein NDRI

    Hat mir nicht gut getan
    Also zwei Wochen hats geholfen danach war ich einfach nur noch agresiv
    Bei mir wirkt es recht gut. Ich bin nicht mehr so träge und die Depressionen sind auch weg. Daher würde ich sie auch ungern vor der Diagnose wieder absetzen.
    Eine stärkere Reizbarkeit kann ich allerdings bei mir auch feststellen.

Seite 2 von 2 Erste 12

Ähnliche Themen

  1. Meine Diagnose-Auswertung
    Von Cocovanijen im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.09.2012, 11:14
  2. Meine Diagnose
    Von Andycgn78 im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.02.2012, 20:33
  3. (Herzmuskel?) - Ritalin absetzten
    Von crazyy1 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 30.12.2011, 00:58
  4. Probleme im Studium wg. zu später ADHS Diagnose, muss das dringend klären!
    Von Tuber im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.04.2011, 15:00
  5. Meine diagnose wer kennt das noch
    Von MissJupiter im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.06.2009, 15:53

Stichworte

Thema: Muss ich meine Antidepresiva absetzten vor der Diagnose im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum