Seite 2 von 2 Erste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 12 von 12

Diskutiere im Thema In der kindheit keine ADHS symptome, was ist dann? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
  1. #11


    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 20.807
    Blog-Einträge: 40

    AW: In der kindheit keine ADHS symptome, was ist dann?

    Hallo.

    Die Frage ist relativ schnell beantwortet:

    Alex schreibt:
    Ohne Eigen- und Fremdanamnese der Symptomatik in der Kindheit ist eine Stellung einer AD(H)S-Diagnose nicht möglich.
    ...

    In allen diesen Fällen ist lediglich das Stellen einer Verdachtsdiagnose möglich.
    Siehe: http://adhs-chaoten.net/ads-adhs-erw...wachsenen.html

    Waren in der Kindheit nachweisbar keine oder nicht ausreichende ADHS-Symptome vorhanden, dann ist eine ADHS definitiv ausgeschlossen.



    LG,
    Alex

  2. #12
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 230

    AW: In der kindheit keine ADHS symptome, was ist dann?

    Stimmt, das Alksyndrom ist wirklich sehr ähnlich, aber äußerlich kann man das schon manchmal erkennen. Und es gibt sogar die Variante, dass durch Alkohol während der Schwangerschaft auch AD(H)S entstehen kann.
    Das ist wirklich dann nicht so einfach, weil die gleiche Ursache verschiedene Folgen für das Kind haben kann.

    Ach ja, und dann muss man noch berücksichtigen, dass gerade AD(H)S Mütter auch noch eine Neigung haben können, sowieso vermehrt Alkohol zu trinken und Probleme dann dabei haben, keinen Alkohol während der Schwangerschaft zu sich zu nehmen (bzw. sich diszipliniert enthalten). Aber in diesem Fall spielt die genetische Komponente wieder eine Rolle und die Wahrscheinlichkeit wird nochmals drastisch erhöht, dass das Kind irgendeinen Schaden davon nimmt.

    Ach ja, aber das war gar nicht mehr die Frage: Sowohl Alksyndrom als auch AD(H)S wäre dann wieder von Geburt an.

Seite 2 von 2 Erste 12

Ähnliche Themen

  1. Mit Ritalin verstärkte ADHS-Symptome - habe ich kein ADHS??
    Von Ambrina im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 14.11.2012, 22:53

Stichworte

Thema: In der kindheit keine ADHS symptome, was ist dann? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum