Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4

Diskutiere im Thema Mit Psychologen Kindheit wieder herauskramen!!! im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
  1. #1
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 37
    Forum-Beiträge: 56

    Mit Psychologen Kindheit wieder herauskramen!!!

    Hallo liebe Forensmitglieder, meine zweite Sitzung habe ich nun hinter mich gebracht. Jetzt soll ich bei der nächsten meine Kindheit herauskramen. Als ich meine alten Grundschulzeugnisse durchgelesen habe, musste ich ja schon schmunzeln. Schade, dass es in den achtziger Jahren noch keine professionelle Unterstützung für Kinder wie mich gegeben hat. Oder meine Eltern hatten schlichtweg nicht das notwendige Wissen. Ich war stets abgelenkt, neuen Themen stets aufgeschlossen, verlor aber schnell das Interesse und machte lieber Quatsch mit meiner Tischnachbarin. Ich wurde oft vor die Tür geschickt, damit die Lehrerin wieder ihre Ruhe hatte. In der Oberstufe hat sich das dann etwas gelegt. Nunja, ich möchte euch nicht weiter langweilen, aber die alten Grundschulzeugnisse zu lesen, macht für mich einiges verständlicher. Viele Grüße, Berlinerin

  2. #2
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 19

    AW: Mit Psychologen Kindheit wieder herauskramen!!!

    Hy Berlinerin

    habe deinen Beitrag gelesen und habe meine alten Zeugnisse herausgekramt und musste ebenfalls darüber schmunzeln, in den Gesprächen mit meinem Doc finde ich es extrem schwer über meine Kindheit zu reden auf der einen Seite kann ich meine eltern verstehen das sie mit mir überfordert waren und oft der Geduldsfaden riss, anderseits frage ich mich warum haben sie nicht darauf reagiert. Ich überlege ob ich mal nach haacken soll anderseits möchte ich sie nicht wirklich damit beschäftigen. Hast du dir mal die Frage gestellt ob dein leben andersgelaufen währe wenn
    deine Diagnose in der kindheit schon gestanden hätte und du in Behandlung gewesen wärst.

  3. #3
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 37
    Forum-Beiträge: 56

    AW: Mit Psychologen Kindheit wieder herauskramen!!!

    Hallo Alvi79, klar, die Frage habe ich mir schon das eine oder andere Mal gestellt. Man hätte mich wahrscheinlich besser auf eine Waldorfschule oder ein ähnlich ausgerichtetes Bildungsinstitut geschickt. Meine Mutter war irgendwie alles schnell zuviel. Ich hätte auch bei meiner ersten Berufswahl eine ganz andere Entscheidung getroffen und niemals eine Ausbildung bei einer Versichung begonnen. Nun, ich bin dafür jetzt schlauer und hoffe für die Zukunft bessere Entscheidungen zu treffen. Ich habe seit letztem Jahr meine Selbständigkeit in der Medienbranche gestartet. Kreativität ist mehr meine Sache. Grüße von Berlinerin

  4. #4
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 40
    Forum-Beiträge: 40

    AW: Mit Psychologen Kindheit wieder herauskramen!!!

    Hey Berlinerin, ja das ist schon interessant mit den alten Schulzeugnissen, ob das im Rahmen einer Therapie was bringt die Vergangenheit zu betrachten.... hmmm... persönlich denke ich, daß es viiiiel wichtiger ist Verhaltensmuster zu betrachten und Mechanismen zu entwickeln mit ADHS leben zu können, die Aufmerksamkeit fokusieren ect... also Verhaltensthearpie... Zielorientiert und Lösungsorientiert... die Vergangenheit kann man nicht ändern, und das aufzuwühlen: wie soll das helfen die Zukunft besser zu gestalten?? Im Gegensatz dazu kann man statt über vergangenes zu grübeln lösungsstrategien erlernen üben und ausbauen...
    nur meine persönliche Meinung...
    Liebe Grüße

Ähnliche Themen

  1. Chaotische Kindheit
    Von xyberlin im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.11.2012, 13:50
  2. Erinnerungen an die Kindheit?
    Von Jazz im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 16.05.2011, 12:49
  3. ADS in der Kindheit
    Von speedy im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.02.2011, 04:21

Stichworte

Thema: Mit Psychologen Kindheit wieder herauskramen!!! im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum