Seite 3 von 6 Erste 123456 Letzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 52

Diskutiere im Thema Haushaltshilfe beantragen via Krankenkasse ^^ im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
  1. #21
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 217

    AW: Haushaltshilfe beantragen via Krankenkasse ^^

    Also, Antrag bei der Krankenkasse, Vorraussetzung, mindestens 1 Kind unter 12 Jahren im Haushalt - (bei Behindertem Kind keine Altersbegrenzung)
    nur in der Zeit, in der keiner weiter im Haushalt anwesend ist und Du die/das Kind selber versorgen würdest (also nicht in der Zeit, in der das Kind im Kindergarten/ Schule ist, nicht in der Zeit, in der du normaler Weise arbeiten gehst... )

    ja es muss eine akute Erkrankung sein. Im Fall von AD(H)S wäre die Krankheit zwar chronisch, aber in dem Moment wo du z.B. ein akutes Überlastungssyndrom hast (warum auch immer) wäre dieses akut und damit die/das Kind versorgt ist und du genesen/ erholen kannst, bekommst du eine Haushaltshilfe nach §38 SGBV gestellt.
    (alternativ könntest du ja auch in eine Klinik gehen, dann bekämest du auch eine)

    Krankenkasse schickt Antrag - diesen zum Arzt - zurück zur Kasse. Anzahl der Stunden/ Häufigkeit/ Dauer entscheidet der Behandelnde Arzt auf dem Antrag und danach die KK (oder der mdk)

    und wenn du keinen Anbieter findest, dann rufst du wieder (nach Genehmigung) bei der KK an und fragst nett nach, ob sie dir einen organisieren können, da du (aufgrund deiner Überlastung) das nicht gebacken bekommst...

    fettisch..

  2. #22
    Octoroo

    Gast

    AW: Haushaltshilfe beantragen via Krankenkasse ^^

    @Mimikry

    Naja, meine Ueberlastungssymptom ist ja ADHS bedingt, da ich per tout die Aufmerksamkeit NICHT teilen kann (ganz egal mit oder ohne MPH) und meine Welt zusammenbricht, wenn mehrere Dinge auf mich gleichzeitig zukommt.
    Von Krankenkasse kommt da nix.

    Ich red nochmal mit Psychiater und muss ueberlegen, ob ich dann zum amt gehe oder nicht.
    Notfalls lasse ich mich vom Anwalt beraten.

  3. #23
    Chaoprinzessin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 12.433

    AW: Haushaltshilfe beantragen via Krankenkasse ^^

    Hall octoroo,

    Och finde, es macht sinn weiter zu suchen, mindenstens für die ferien, oder einige stunden pro woche, so lange deine kindern so klein sind. Wenn sie grösser sind, können sie sich auch besser beschäftigen. Auch wie mit geschwisternzoff umzugehen, können sie (wenn es kleine ADSler sind mit deine hilfe) lernen. So wie ich immer wieder gelesen habe (und sollte es auch bei mich noch lernen) was bei ADS bei zoff am bestens wirkt, ist timeout, sich mit etwas anders ablenken und sich so zu beruhigen... Kindern und erwachsenen... Aber vielleicht machst du es schon!

    Wegen kochen: machst du schon einiges um dich das kochen zu vereinfachen? Gewisse gericht kann man in grösseren mengen kochen und dann als salad servieren. Ich suche mich auch immer wieder sehr einfache rezept die wenig planung und koordination brauchen und sachen die man mehrmals essen kann. dein mann, wenn er sagt dass du nicht gross kochen muss, hat auch recht! Ab und zu brot und einiges aus der kühlschrank oder fertige menü (oder etwas auswärts von takeaway dass dein mann kauft nach der arbeit) liegt schon drin.

    Es gibt auch lebensmitteln die einfacher sind als andere zu vorbereiten und kochen... Hackfleisch oder geschnetzel, ist zum beispiel nicht so kompliziert, aber mal käse aus der kühlschrank nehmen oder sonstiges kalt gilt auch.

    Aber vielleicht machst du es schon so...

    lg

  4. #24
    Octoroo

    Gast

    AW: Haushaltshilfe beantragen via Krankenkasse ^^

    @mj

    ich koche nicht mehr, sehr selten. Seit der Diagnose wurde mir klar, dass es mir die Kapazitaet frisst. Mache nur Dinge die ich schon mal kann.
    Am Samstag leider musste ich.
    Es gibts nur Nudeln mit Butter oder mit Parmesan oder mit Ketchup und dazu etwas Rohkost. Mittags.
    Oder nur Brote.

    Das Problem mit den Kiddis: die koennen sich recht gut abgrenzen mitlerweile, aber in der Zeit mache ich eben die Dinge die taeglich getan werden muss (eigentlich nur Muell, Kueche, Waesche.......geputzt wurde es hier lange nicht. Bettwaesche auch ewig nicht bezogen, da ichs nicht schaffe).
    Ist ja klar, dass die dann kommen und signalisieren, dass die an der Reihe sind, wenn ich mal ein Rueckzug brauche.
    Ja, ich wuenschte, ich koennte die Zeit um 1-2 Jahre vordrehen. Je aelter die sind, desto laenger koennen sie ja abgrenzen...

    Es ist akut, noch 5 Tage bis die Kita wieder aufmacht.

  5. #25
    Chaoprinzessin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 12.433

    AW: Haushaltshilfe beantragen via Krankenkasse ^^

    Hallo octoroo,

    Dann hast du echt schon gut reduziert! Ja, essen ohne viel zu kochen kann man, aber ich würde schon auch schauen dass es ausgewogen bleibt. Brot mit rohkost und käse ist schon ausgewogen. Wenn auch so nicht geht, brauchst du wirklich eine haushalthilfe. vielleicht einige stunden pro woche und sie tut putzen bettwäsche beziehen und auch mal etwas kochen während du etwas für dich machst.

    Wenn deine kindern älter werden werden sie in der schule sein und langsam wird möglich sie im haushalt hineinbeziehen da sie auch etwas kleines übernehmen.

    lg

  6. #26
    Octoroo

    Gast

    AW: Haushaltshilfe beantragen via Krankenkasse ^^

    mj71 schreibt:
    Wenn deine kindern älter werden werden sie in der schule sein und langsam wird möglich sie im haushalt hineinbeziehen da sie auch etwas kleines übernehmen.

    lg
    Naja, meine Erziehungsmethode ist etwas eigensinnig: ich will, dass meine Kinder sich von mir voellig abgrenzen waehrend ich 1. Kueche und 2. Waesche mache.
    Ausnahme: Angst und Hilfe beim Klo.
    Ich erwarte von meine Kinder keinesfalls dass sie hier putzen, nein, die sollen die Hausaufgaben machen und selbstaendiger werden und nicht permanent nach Aufmerksamkeit heischen.

    Das ist es ja was ich nicht kann und nicht moechte: eibinden im Haushalt. Habe selber kein Durchblick.

    Neue Regeln wurde eingefuehrt: am WE/Feiertage 30min. von mir ABGRENZEN (d.h. sie spielen miteinandern OHNE sich zu zoffen, keine Aufmerksamkeitsbuhlerei......3 0.min lang GAR NICHTS ausser Angst/Klo)

  7. #27
    Chaoprinzessin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 12.433

    AW: Haushaltshilfe beantragen via Krankenkasse ^^

    So was finde ich auch etwas gutes! Wegen hilfe im haushalt: ich meine ehe kleinigkeiten die regelmässig kommen und die sie selbstständig erledigen können. Es kann anfangen bei eigene schmutzige geschirr in geschirrspüler tun, oder schmutzige wäsche selber im korb bringen, zimmer selber aufräumen...

    Bei meine familie war tisch abräumen+ putzen nach das essen aufgaben die kindern... Wir waren manchmal auch zu einkaufen geschickte (ab schulalter, da wir der weg und der dorf kennen).

    Klar, es geht nur wenn du selber der überblick behalten kann dabei...

    lg

  8. #28
    Octoroo

    Gast

    AW: Haushaltshilfe beantragen via Krankenkasse ^^

    @mj

    Hehe, du bist ja lustig, ich weiss, dass du das auch nur lieb meinst - und jetzt kommts:

    Mal vorneweg, ich setze keine "unoetige Verbote" - bei MIR duerfen die Kinder werfen (wenns nicht "boeswillig", also gegen Menschen gerichtet, oder wenns kein "Trotz" ist, wie zum Bsp. das Besteckt am Boden knallen - sowas lass ich nicht durchgehen !), bemalen etc. - ihr eigenes Zeugs durcheinander wuehlen.

    Absolute Verbote sind Spuelmaschine, Waschmaschine, Kueche, Waesche ^^
    An der Spuelmaschine duerfen die keinesfalls ran. Die wuerden gerne ihren Teller da reinraeumen, aber das ich meine Arbeit und die sollen sich ausgrenzen, meine Grenze akzeptieren dass ich es nicht moechte.
    Mit einbinden im Haushalt moechte ich keinesfalls, da ich es nicht kann, kam ich zu meiner ADHS Diagnose.
    Hey, mich stresst die Kueche am allermeisten, weil gerade dort mehrere Dinge anstehen.
    Dazu noch kleine Kinder.
    Die sind noch nicht in dem Alter, wo die das unbeaufsichtigt machen koennen
    Wenn meine "Grosse" es machen duerfte, und die "ganz Kleine" nicht, dass ist das Gezoffe gross.
    Also was gar nicht geht ist, dass ich in der Kueche was "arbeite" (Teller wegraeumen etc.) und gleichzeitig die Kinder dort zu beaufsichtigen.
    Mein Problem ist halt die Aufmerksamkeitsteilung. Das wirkt sich sehr heftig in der Kueche aus.
    Beim Klo putzen, staubsaugen, Muell sammeln oder Boden wischen habe ich derartige Probleme nicht. Das empfinde ich nicht als "anspruchsvoll' oder stressig. Ich kann Kloputzen, staubsaugen und mich mit meiner Kinder unterhalten ^^
    Probleme habe ich igentlich nur bei Kueche, dann bei Waesche.

    Als ich bei der Kur war, war das essen die Hoelle: es gab nur Bueffet.
    Ich war nicht in der Lage, mit 2 Kinder das Bueffet zu bedienen. Das war so der erste Hinweis was Autismus, also dass ich es haben koennte.
    Ich durfte die Kinder dort in der Kita abgeben, dann habe ich alleine Teller fuer Teller, Besteck fuer Besteck, ....und so weiter.....das Essen ans Tisch serviert.

    Das ist nur mal so ein Beispiel was mein Alltag einschraenkt.
    Mehrere Dinge zeitnah oder gleichzeitig geht gar nicht bei mir.
    Da bin ich gleich ueberfordert und fuehle mich einfach nur hilflos. Kannst du dir das vorstellen ?

  9. #29
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 60
    Forum-Beiträge: 1.160

    AW: Haushaltshilfe beantragen via Krankenkasse ^^

    google doch mal wie heißt das jetz äääh " unendlicher Speiseplan" soll sehr gut sein, kann man auch auf sich selbst zuschneiden, jedenfalls, du solltest schon drauf achten, dass deine Kids gutes Futter bekommen.
    Ja sicher, Fußboden wischen und Geschirr wegräumen und ans Waschbecken und so das müssen deine Kids vll noch nich mithelfen, aber versuch mal, kleine Aufgaben für jeden zu finden, das müßte doch gehen, und google mal nach erziehungsberatung im Netz da findst du sicher auch gute Tipps und vll unter ad(h)s kinder oder so .
    Liebe Grüße Anni püüh müde

  10. #30
    Octoroo

    Gast

    AW: Haushaltshilfe beantragen via Krankenkasse ^^

    Ja also Schublade mit Taschentuecher auffuellen oder Zuckerdose auffuellen machen die schon.
    Aber auch da muss ich mit beaufsichtigen, wegen ZOFF.
    "Du stinkst geh weg das ist meins ! " etc.....

Seite 3 von 6 Erste 123456 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Schwerbehindertenausweis beantragen???
    Von Heike im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 9.10.2012, 03:00
  2. Erwerbsminderungsrente beantragen bei Hartz IV
    Von Trine im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 2.10.2012, 14:17
  3. Coaching oder Haushaltshilfe
    Von Fledermaus im Forum ADS ADHS: Coaching
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 16.09.2012, 01:08
  4. wo und wie kann ich einen ADHS Test machen/ beantragen?
    Von igelschen im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.09.2011, 13:32
  5. Nochmal Behindertenausweis - beantragen ja, aber wann? Und wie genau?
    Von daniel-bwo im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 13.07.2010, 22:16

Stichworte

Thema: Haushaltshilfe beantragen via Krankenkasse ^^ im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum