Seite 2 von 6 Erste 123456 Letzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 52

Diskutiere im Thema Haushaltshilfe beantragen via Krankenkasse ^^ im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
  1. #11
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 183

    AW: Haushaltshilfe beantragen via Krankenkasse ^^

    Octoroo schreibt:
    Zu frueh gefreut -.-
    Geht doch nicht bei ADHS, weils ne chronische Erkrankung ist. Krankenkasse traegt dann keine Kosten.
    Die sagte, dass ich beim Jugendamt (<- nein danke !) oder beim Caritas nachfragen soll.

    Also ne, da hilft dann nur noch selber suchen und zahlen !
    Mist..tut mir leid für dich.
    Ist ja irgendwie unverschämt,das du wegen was chronischem keinen Anspruch mehr hast.Wie diskreminierend ist das denn?Die haben wohl Angst das du das dann öfter willst.Sch.. System !!!
    So.....durchatmen....pffff....
    Deine Abneigung gegen Ämter kann ich verstehen.Manchmal ist es aber so das man sie braucht.Mit dem Jugendamt habe ich eigentlich gute Erfahrungen gemacht.Mit manchen anderen Ämter sehr schlechte.
    Gibt da leider kein pauschales gut/schlecht,nur ausprobieren oder eben nicht

  2. #12
    Octoroo

    Gast

    AW: Haushaltshilfe beantragen via Krankenkasse ^^

    @Insideout

    Ich bin wieder am Ende, sozusagen bzw. ich bin in diese Situation genauso hilflos wie vor einem Jahr (dadurch habe ich meine ADHS Diagnose bekommen - Verdacht kam ueber SPZ !) - st ja logisch, da ADHS ja ne chronische Sache ist.

    Das Problem:

    JEDESMAL wenn ich in der Kueche was zu tun habe, also in den Ferien, kracht es hier.
    Kinder haben "kuechenverbot"
    Die wissen es, aber testen aus, was ja normal ist in den Alter.
    Schlimm aber ist es, wenn beide da sind, es sind Geschwisterpaerchen wie Hund und Katze, die streiten sich grundsaetzlich sobald ich beschaeftigt bin, ganz besonders wenn ich in der Kueche bin, was mich ohnehin schon sehr stresst.
    Das ist eben das Problem im Alltag, ich bin da sehr eingeschraenkt.
    Bin ueberfordert wenn die Kinder mir hinterherquengeln waehrend ich Kueche oder Waesche habe.
    Ich brauche meine ABSOLUTE Ruhe wenn ich da was mache was getan werden muss.
    Drum erledige ich sowas normalerweise Tagsueber waehrend die Kinder im Kindergarten sind.
    Geändert von Octoroo (27.12.2012 um 19:10 Uhr)

  3. #13
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 60
    Forum-Beiträge: 1.160

    AW: Haushaltshilfe beantragen via Krankenkasse ^^

    ja, kann ich voll verstehen, aber wegnehmen macht das Amt nur, wenn absolut Gefahr im Verzug ist und nicht, weil eine Mutter ihren Haushalt nicht gut schafft.

    Und das auch nur, nachdem mit den Eltern drüber geredet wurde und andere Hilfen versagt haben. Dann ist das ja sinnvoll, als Mutter will man ja normalerweise nur das Beste für seine Kinder, also wenn Gefahr im Verzug ist, erst nach genauester ! Prüfung kommen Kinder in eine Pflegefamilie, das kann dann auch nur für kurze Zeit sein, also solange, bis die Verhältnisse sich normalisiert haben.

    Und, sowas wird nicht einfach so gemacht, sondern nur in Absprache und gründlicher überprüfung.

    Also, Familienhilfe gibt es !! Und zwar GENAU nach DEINEN wünschen und wie DU das brauchst !!!!

    LG Anni

    Ps: ich hoffe, du hast einen Geschirrspüler
    Geändert von Anni (27.12.2012 um 19:36 Uhr)

  4. #14
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 354

    AW: Haushaltshilfe beantragen via Krankenkasse ^^

    Das mit dem Mann habe ich auch nur gefragt,weil ich es ja stänfdig gefragt werde.
    Wenn ich dann erzähle,daß mein Mann von 7.00-15 Uhr arbeitet und wenns geht auch noch von 20.00-.22.30. Uhr arbeitet damit man auch Löcher stopfn kann heißt es immer wir önnten uns besser absprechen.
    keiner versteht daß ich mit meinen 19,5 Stunden arbeiten+ Haushalt überfordert bin. Dazu hat meine eine Tochter aufjedenfall ADS. Ok meine sind schon Grundschulalter,aber die sind auch anstrengend in den Ferien... Wenn man regelmäßig in Urlaub könnte wäre dass was anderes. Oder wenn die Kontakte zu gleichaltrigen hätten,aber an vielen harpert es
    Ach ja wir haben auch eine Verwandten in der Nähe. Und von meinen Verwandten bekomme ich auch kein Verständniss. Die keine Kinder haben in meiner Familie,können mit Kindern auch nichts aleine anfangen. Die andreren sind durch Kinder gestreßt und gleich auf 180.

    Maedelmerlin

  5. #15
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 60
    Forum-Beiträge: 1.160

    AW: Haushaltshilfe beantragen via Krankenkasse ^^

    @maedelmerlin Familienhilfe vom Amt !!! Lies doch mal die vorherigen Beiträge

  6. #16
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 354

    AW: Haushaltshilfe beantragen via Krankenkasse ^^

    Ich bin auch eine die das Amt nicht mag.
    Ich habe eine Bekannte die hatte arge Probleme mit dem Amt!

    Maedelmerlin

  7. #17
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 183

    AW: Haushaltshilfe beantragen via Krankenkasse ^^

    @Oktoroo das kann ich echt nachempfinden! Bei mir war es das selbe in Grün,als meine kids noch klein waren.Ich habe 3 und die waren sich auch immer so einig...hüstel.... Der Ältesten hab ich dazu mein ADHS gleich in die Wiege gelegt.
    Das Kind war schon solo ein Alptraum! (heute gehts ganz gut mit ihr)
    Ich hab keine Ahnung und keine Lösung gefunden mit dem allem klar zukommen,leider,sonst würde ich dir gerne meine Tipps weitergeben.

  8. #18
    Octoroo

    Gast

    AW: Haushaltshilfe beantragen via Krankenkasse ^^

    Vielen lieben dankeschoen @ liebe Leute.

    Ich frag nochmal den Psychiater wegen Haushaltshilfe, der sagte wirklich letztens, dass es mir zusteht und es normal sei, dass ich mit dem Haushalt sooooooooooooooooooooooooooooo oooooooo extreeeeeeeem in Stress gerate wegen meine Erkrankung.
    Wenigstens nimmt der ADHS sehr ernst und meine schwere Auspraegung.

    Insideout: Ja wie alt sind denn die Kinder jetzt ? Es gibts nichts stressigeres und haerteres als Kleinkinder + Haushalt oder ?
    Also Probleme gibts immer bei BEIDE Kinder + Kueche oder Waesche.
    Solange nur ein Kind da ist, koennen die sich abgrenzen bzw. akzeptieren die, dass ich nicht verfuegbar bin (ausser Klo, Schmerzen, Angst - aber nicht bei Langeweile oder "Maetzchen").
    Beide zusammen: entweder Zoff -> Geschreie oder Maetzchen, wenn ich die Tuer zu mache (Kinder wurde von Anfang an ganz klar AUSGEGRENZT) bei Waesche oder Kueche.
    Meine Psychologin findet das gar nicht so schlecht, da bei mir nur klare Regelungen herrschen.
    Solange ich die Kinder nicht anschreie (ich tus schon lange nicht mehr), bekommen die keinen Schaden ab.

    Es ist echt so schwer zu ertragen....den ueblichen Kuechenstress (auch ohne Kind), und dann mit beide Kindern.

    Ich war sogar kurz davor um zu sagen, mich fuer die eine woche einweisen zu lassen.
    Da sagte mein Mann ich solle nicht rumspinnen, ich braeuchte nix zu kochen er kaufe ein und es gaebe dann Brot.
    Ausserdem muss er naechste Woche nicht ganztags arbeiten wie sonst.....er haette Urlaub, muesste trotdem einspringen....d.h. nicht das uebliche Stundenzahl.

  9. #19
    Octoroo

    Gast

    AW: Haushaltshilfe beantragen via Krankenkasse ^^

    maedelmerlin schreibt:
    Ok meine sind schon Grundschulalter,aber die sind auch anstrengend in den Ferien... Wenn man regelmäßig in Urlaub könnte wäre dass was
    Hm, aber Schulkinder koennen zumindest alleine aufs Klo gehen in Gegensatz zu 2 Jaehrigen und koennen sich laenger abgrenzen.
    Mein Problem ist eben die Aufmerksamkeitsteilung, ich kann alles nur einzeln getrennt machen.
    Von Schulkinder erwarte ich durchaus, dass sie warten oder mich ganz in ruhe laesst fuer mindestens 30 Minuten wenn ich Salat machen muss oder ich Waesche machen muss und mich nicht zulabbert.

    Es ist jetzt auf jedenfall viel einfacher als vor ca. 1.5 Jahren, das war dann kaum zu ertragen (in Klinik gelandet !)

  10. #20
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 60
    Forum-Beiträge: 1.160

    AW: Haushaltshilfe beantragen via Krankenkasse ^^

    maedelmerlin schreibt:
    Ich bin auch eine die das Amt nicht mag.
    Ich habe eine Bekannte die hatte arge Probleme mit dem Amt!

    Maedelmerlin
    Also normalerweise gibts keine Probleme mit dem Amt, ansonsten kann man sich auch an deren Vorgesetzte wenden, FALLS im allergrößten Ausnahmefall, da mal was schiefläuft, sind ja alles nur Menschen und nicht unfehlbar. Man kan sich wie gesagt direkt an das zuständige Jugendamt wenden.
    Viele Infos, auch bez. 'persönliches Budget' kann man


    LG Anni

Seite 2 von 6 Erste 123456 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Schwerbehindertenausweis beantragen???
    Von Heike im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 9.10.2012, 03:00
  2. Erwerbsminderungsrente beantragen bei Hartz IV
    Von Trine im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 2.10.2012, 14:17
  3. Coaching oder Haushaltshilfe
    Von Fledermaus im Forum ADS ADHS: Coaching
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 16.09.2012, 01:08
  4. wo und wie kann ich einen ADHS Test machen/ beantragen?
    Von igelschen im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.09.2011, 13:32
  5. Nochmal Behindertenausweis - beantragen ja, aber wann? Und wie genau?
    Von daniel-bwo im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 13.07.2010, 22:16

Stichworte

Thema: Haushaltshilfe beantragen via Krankenkasse ^^ im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum