Seite 1 von 2 12 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 13

Diskutiere im Thema Wann/wie findet man den richtigen Neurologen der eine Diagnose stellen kann? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 354

    Wann/wie findet man den richtigen Neurologen der eine Diagnose stellen kann?

    Hallo!

    Ätzend. Ich war ja heute beim Neurologen dr auch Psychotherapeut war.
    Er hat sich schon Zeit gelassen und auch so fragen gestellt wie:" dann gehe ich davon aus das ihnen soziele Kontkte schwer fallen",aber irgendwie.................
    Ich hab die Hälfte vergessen die ich sagen wollteund dann auch nicht mehr gefragt wegen Diagnose stellen.

    Der hat mir ein Medikament gegeben das Opipram und meinte ich solle mich 3 Mal die Woche voll auspauern.
    Ich hatt aber gesagt daß ich über hauspt nichtTabletten nehmen möchte.
    Im Februar soll ich mir wieder einen Termin geben lassen.
    Was meint Ihr?

    Ich würde ja erst lieber eine Diagnose haben und schauen was man ändern kann.
    Machen die das gleich beim ersten Gespräch normal oder später?
    Wie soll man rausfinden ob der oder ein anderer Neurologe eine AD(H)s Diagnose macht?
    Kann man die Sprechstundnehilfe fragn,bevor man hingeht.

    Maedelmerlin

  2. #2
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 354

    AW: Wann/wie findet man den richtigen Neurologen der eine Diagnose stellen kann?

    Ach ja er hatte gesagt vielloeicht könnte ich ja ein"Sozialkompetenttraining" machen.
    An sich nicht schlecht,aber wir sind dann abgeschweift und habe dann vergessen nachzufragen.

    Evtl scheint er micht schon in die richtige Richtung einzuschätzen. Er meinte er verschreibt oft andere Tabletten,aber dafür wäre ich wohl zu empfindlich

    Maedelmerlin

  3. #3
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 908

    AW: Wann/wie findet man den richtigen Neurologen der eine Diagnose stellen kann?

    Hallo Maedelmerin

    las die Finger von den Zeug.
    habe heute meinen Hausarzt gefragt,wegen testen.
    er selber hält nicht so viej davon.
    er fragte mich was ich erwarte??
    Medikamende haben viele Nebenwirkungen,
    lese im Forum nach.
    er meinte auch er glaubt nicht so die

    Diagnose ADHS
    wir müssen halt damit leben.das beste daraus machen
    mache michnicht mehr so viel Sorgen!

    Mopet

  4. #4
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 354

    AW: Wann/wie findet man den richtigen Neurologen der eine Diagnose stellen kann?

    Danke für den Tipp!

    Was mich positiv erstaunte das ich schon merkte das er von ADHS was weiß,was mich wunderte das er nicht ADS kennt.
    Da er mir was wegen Ängste was geben wollte,obwohl ich nichts drüber gesprochen habe,denke ich das er Ahnung hat.
    Er ist keiner der sagt ADHS gibt es nicht,das ist ja wenigstens etwas.
    Und Sozialkomptenztraining klingt auch gut.

    Was mich ärgerte das er sagte man muß selber was ändern.
    Ja aber das ist es ja was schlecht geht,das man Hilfe sucht ist schon eine Überwindung.

    Ich hatte erwähnt das ich gerne Kaffee trinke und da meinte er das man ja auf Tee umsteigen önnte. äh nein kann man nicht *gruuummmmmel". AMn oder ich brauche manchmal eben diesen"kick" der wie man das nennt. Besser Kaffee als viel Alkohol oder so.

    Maedelmerlin

  5. #5
    salamander

    Gast

    AW: Wann/wie findet man den richtigen Neurologen der eine Diagnose stellen kann?

    opipram sind antidressiva. hat der psychiater bei dir eine depressive episode diagnostiziert, dass er dir die antidepressiva verschrieben hat, oder etwas diesbzgl. zu dir gesagt?

    wegen ads-test: neurologen/psychiater haben auf ihrer website (so sie eine haben) stehen, wenn sie ad(h)s test durchführen.

    einfach mal googlen, ob da bei in deiner umgebung was ausgeworfen wird.

    salamander

  6. #6
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 354

    AW: Wann/wie findet man den richtigen Neurologen der eine Diagnose stellen kann?

    Antidepressiva hat er nicht direkt gesagt,er hat gesagt das ist da homäopatische in der Art das würden die Manager alle bekommen.

    Ich werde mal googlen.

  7. #7
    salamander

    Gast

    AW: Wann/wie findet man den richtigen Neurologen der eine Diagnose stellen kann?

    hallo! das sind astreine antidepressiva, homöopathisch ist denen nichts! nicht mal die verpackung.

    das bekommen "nicht alle manager", das bekommen alle menschen die unter depressionen leiden.

    hast du keinen hausarzt, den du fragen kannst, wen er/sie dir als psychiater empfehlen könnte?

    salamander

  8. #8
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 908

    AW: Wann/wie findet man den richtigen Neurologen der eine Diagnose stellen kann?

    Hallo maedelmerlin
    suche dir mal einen Homöopathen ,die meisten Krankenkassen übernehmen die Kosten.
    frage mal nach?
    ich selber bin bei einen.werde auch wegen bestimmte Beschwerden im neuen Jahr.
    mich behandeln lassen.

    Ängete,innere Unruhe. Reitzbarkeit.usow..

    must dir einen Termin geben lassen. zum Erstgespräch!

    Mopet

  9. #9
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 354

    AW: Wann/wie findet man den richtigen Neurologen der eine Diagnose stellen kann?

    Eine Homäopathin habe ich nicht. Ich enne einen Heilpraktiker,der ist richtig nett und auch günstig Was mich an ihm ein bißchen hm..... warum ich länger nicht mehr da war ist,das er meine Lebensgeschichte kennt. Einige beißen sich da fest und sehen dann nix anderes mehr. Klar ich habe meinen Rucksack den ich trage,aber man darf die anderen Dinge nicht ausblenden. Wenn die Dinge im Rucksack nicht im Vordergrund stehen dann sihet er es nicht,der kamt die dann wieder raus.

    Ich möchte schon gerne eine Sozialkompetenzgruppe oder Training und dazu muß ich mich wohl testen lassen. Und auch einen Choach oder Hilfe wie ich mein Chaos in den Griff bekomme. Irgendwie nen Weg zu nem weiger Chaos. Ich habe keine beste Freundin die mir mal Helfen könnte und meine Schwester hat auch nicht den Überblick.

    Maedelmerlin

  10. #10
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 908

    AW: Wann/wie findet man den richtigen Neurologen der eine Diagnose stellen kann?

    Hallo

    wenn du zu einen Neurologen gehst sollte dir klar sein.das er dir Medikamente gibt!
    und das sind Medikamende mit vielen Nebenwirkungen.
    frag bei deiner Krankenkasse nach,die wissen wo ein Homäopath ist ,
    bei mir war es auch so ,bin bei der Techniker Krankenkasse.
    im Forum kannst du nachlesen,welche Nebenwirkungen dieMedikamende haben, ich war ganz schön geschockt.

    Mopet

Seite 1 von 2 12 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Wie kann ich den richtigen Umgang mit Menschen erlernen?
    Von WeißeRose im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 31.10.2012, 21:03
  2. Wie kann ich eine Diagnose bekommen, ohne dass es offiziell wird?
    Von Fuchs im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 1.01.2012, 21:58
  3. Diagnose stellen
    Von binhaltso im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.07.2011, 22:47
  4. Ab wann braucht man eine Diagnose?
    Von Gwenyfer im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 11.07.2010, 13:58

Stichworte

Thema: Wann/wie findet man den richtigen Neurologen der eine Diagnose stellen kann? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum