Seite 4 von 6 Erste 123456 Letzte
Zeige Ergebnis 31 bis 40 von 53

Diskutiere im Thema Warten auf das Ergebnis... im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
  1. #31
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 214

    AW: Warten auf das Ergebnis...

    Lass Dich nicht runterziehen, die meisten hier wissen, wie wichtig es ist, endlich Gewissheit zu haben!

    Das Kind beim Namen nennen zu können, war für mich ein extrem wichtiger Schritt.

    Es hat eben einen Grund, warum Du den Dingens nicht hochkriegst, den gilt es erstmal herauszufinden.

    So ganz ohne Hilfe ist das extrem schwer, insbesondere wenn Dein Umfeld nur Vorurteile an Dir abarbeitet.

  2. #32
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 29
    Forum-Beiträge: 81

    AW: Warten auf das Ergebnis...

    Huhu,

    Stimmt, im Moment ist das echt das Wichtigste endlich mal die Gewissheit zu haben. Zumal es die letzen Tage echt extrem ist.
    Renne morgens tausend mal zum Briefkasten, mein ganzes Gesicht und Fingernägel sind blutig gekratzt/gekaut, kann kaum noch schlafen weil ich diese Gedanken und Zweifel nicht aus dem Kopf kriege...
    Aber das ist wieder so typisch bei mir und es war mir von Anfang an irgendwie klar. Habs eh am Anfang gesagt und alle meinten "Ach wenn die das gesagt haben kommt das schon" dabei hätte ich schon da beide Hände ins feuer legen können, weil das IMMER so ist.
    Kann mich einfach nicht ablenken und würde am liebsten rumschreien und völlig austicken im Moment -.-

    Weiß nicht ob ich wütend sein soll weil die Ärzte wiedermal Versprechen nicht gehalten haben, auf die Eltern weil sie das alles als Einbildung betieteln oder am ehesten auf mich selber weil ich den Arsch nicht hochkriege...
    Hoffe wirklich, dass über die Feiertage kein Unglück passiert...hab schönere Vorstellung als über Weihnachten an ein Bett fixiert und ruhig gestellt in der Psychiatrie zu verbringen

    Marcel

  3. #33
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 29
    Forum-Beiträge: 81

    AW: Warten auf das Ergebnis...

    Huhu Allerseits

    Mein Ergbnis ist da: Bei allen Tests(bis auf einen komischen "Amsterdamer Kurzzeitgedächtnistest") stark ausgeprägtes ADHS. Endlich Gewissheit *erleichtert aufatme*

    Viele Grüße,

    Marcel

  4. #34
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 354

    AW: Warten auf das Ergebnis...

    Ach das ist ja schön das Du nun Gewißheit hast

    Geht es Dir denn dadurch nun anders?

    Man bekommt also schriftlich sein Ergebniss und dann gibt es auch Beratungsvorschläge? oder wirst Du it dem Ergebniss aleine gelassen?

    Maedelmerlin

  5. #35
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 29
    Forum-Beiträge: 81

    AW: Warten auf das Ergebnis...

    Huhu :-)

    Mir geht es nicht "anders", ich bin aber viel beruhigter und habe nun einen kleinen Lichtblick, dass irgendwelche Medis evtl. helfen könnten.
    Es ist einfach schön es endlich Schwarz auf Weiß zu haben.

    Beratungsvorschläge gabs nicht, war lediglich der reine Befund.
    Aber ich habe in 5 Tagen schon einen Termin beim Neurologen, der wird mir schon sagen wie es weiter gehen wird...

    Viele Grüße,

    Marcel

  6. #36
    N o r d f r a u

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 62
    Forum-Beiträge: 8.212

    AW: Warten auf das Ergebnis...

    Hallo Marcel,

    du liegst also nicht irgendwo in einem Straßengraben, nachdem du dich
    seit dem 21.12. nicht mehr gemeldet hattest.....

    Wenn es ein Wettbüro für ADHS-Diagnose gäbe, ich hätte auf dich gesetzt.

    Mach's gut und jetzt hast du keinen Grund mehr dich zu bes......, das wird
    die Therapie sehr begünstigen.

    LG Gretchen

  7. #37
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 29
    Forum-Beiträge: 81

    AW: Warten auf das Ergebnis...

    Huhu,

    Bin schon noch ein wenig kribbelig wegen dem Termin am Dienstag. Es wird warscheinlich darauf hinauslaufen, dass der Arzt wieder sagt "Dann IST das eben bei Ihnen so" und mir keine Medis ect. gibt.
    Dann hätte ich garnichts gewonnen und mir das Ganze auch irgendwie sparen können....

    Aber mal schauen...der Arzt ist hier überregional dafür bekannt, dass er seine Ohren auf Durchzug schaltet und ihm seine Patienten auf gut Deutsch scheiß egal sind.
    Naja, erstmal abwarten...viel verkehrt machen kann er da ja nicht, die möglichen medis sind auch sehr überschaubar..

    Schönes Wochenende,

    Marcel

  8. #38
    N o r d f r a u

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 62
    Forum-Beiträge: 8.212

    AW: Warten auf das Ergebnis...

    Hallo Marcel,

    dann suchst du dir eben einen anderen Arzt,
    das hältst du jetzt auch noch aus!

    LG Gretchen

  9. #39
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 29
    Forum-Beiträge: 81

    AW: Warten auf das Ergebnis...

    Huhu,

    Das ist eben nicht ganz so einfach. Die Psychiater hier in der Region sind alle belegt, machen garkeine neuen Termine mehr aus.
    Also ist es fast unmöglich ambulant einen Termin zu finden.
    Öffentliche Verkehrsmittel sind wegen meiner extremen Panikstörung nicht möglich...

    Bliebe dann noch der Gang in eine Klinik was ich ja ohnehin vor habe.
    Aber das ist auch nichts was kurzfristig möglich ist.

    Marcel

  10. #40
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 29
    Forum-Beiträge: 81

    AW: Warten auf das Ergebnis...

    Huhu Allerseits,

    Habe mir gerade beim Arzt die Überweisung für Morgen geholt.
    Ich bin sooooo mega hippelig wegen Morgen, weil ich nach all den Jahren nun endlich einen konkreten Ansatz habe. Muss den Befund noch kopieren
    Er meinte damals das müsse ein Experte untermauern, das HAT der Experte nun...dann müsste er ja eigentlich was unternehmen jetzt?!?
    Mal abwarten...

    Viele Grüße,

    Marcel

Seite 4 von 6 Erste 123456 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Warten auf den Termin. Eine ungeheuere Qual.
    Von Galaktikus im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 8.03.2012, 01:13
  2. Ergebnis einer erneuten Diagnostik oder: einfach ADS und sonst doch ganz OK :D
    Von Sayuri im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 9.01.2012, 14:12
  3. Ergebnis Blutuntersuchung und Messung Blutdruck / Puls
    Von bushido im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.01.2011, 14:33
  4. Das warten hat ein Ende...
    Von Devon im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 5.10.2010, 19:01
  5. Warten auf Antwort
    Von Chaot01 im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.09.2009, 15:45

Stichworte

Thema: Warten auf das Ergebnis... im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum