Zeige Ergebnis 1 bis 9 von 9

Diskutiere im Thema Hyperfokus während Testung? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 81

    Hyperfokus während Testung?

    Hallo!

    Ich hab in ca 1 Woche meinen Diagnosetermin ( natürlich erst den ersten..).. aber ich krieg die Überlegung nicht aus dem Kopf raus...

    Was ist, wenn ich während des Tests in den Hyperfokus rutsche, weil ich das ganze so als Challenge ansehe.... :S Verfälscht das dann das Ergebnis?

    ich hab diesen Online Konzentrationstest gemacht.. und lt dem bin ich total normal :S Ich weiß aber, was passiert ist - da stand: Die Aufgaben sind in der vorgegebenen Zeit nicht zu lösen - und das hat meinen Jagdinstinkt geweckt ... zack - Hyperfokus....

    Hat da jemand Erfahrungen, Infos? *hoff*

    Viele Grüsse

    DragonLady

  2. #2
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 328

    AW: Hyperfokus während Testung?

    Hallo!

    Ja, so war es damals bei meiner Testung auch. Haben mich total fasziniert, diese Aufgaben, und ich WOLLTE sie so gut wie möglich machen! (Hatte eben ein ziemlich angeknackstes Selbstbewusstsein und musste mir selbst beweisen, dass ich wenigstens einigermaßen intelligent bin...)


    Das scheint mir auch gelungen zu sein, denn die Ergebnisse waren bis auf einen Test mit leicht unterdurchschnittlichem Ergebnis alle überdurchschnittlich oder oberer Durchschnitt. Aber wie Du siehst, hab ich die Diagnose AD(H)S-Mischtyp trotzdem gekriegt

    Und zwar ist es so auch ganz genau in dem Beurteilungsschreiben vermerkt: "Die überdurchschnittlichen Testergebnisse sprechen einem AD(H)S nicht entgegen, da es bewiesen ist, dass vor allem sehr intelligente AD(H)S'ler in strukturierten Bedingungen kurzfristig (!) sehr leistungsfähig sind." (Naja, ist jetzt nicht wörtlich - lass mich das Schreiben nicht aus meinem Schreibtisch rauswühlen müssen - , aber sinngemäß trifft es.)


    Also - lass Dich einfach drauf ein, und verlass Dich auf die Fachkenntnis des Spezialisten!
    (Und mach nicht den Fehler, den ich damals gemacht hab: Meine Schlussfolgerung war damals, das mit dem AD(H)S sei alles Quatsch... wenn doch die Tests gar nix beweisen... )

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 81

    AW: Hyperfokus während Testung?

    Danke für die Antwort! Nu fühl ich mich schon wohler

    Ja, die Frage nach dem Sinn der Tests drängte sich mir gerade unwillkürlich auf


    Viele Grüsse

    DragonLady

  4. #4
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 177

    AW: Hyperfokus während Testung?

    hallo DragonLady

    kann es sein, dass du auf testbögen gestossen bist, wie ich sie vor x-jahren bei der testung hatte

    wenn ja, dann kann ich dir versichern, dass diese testbögen auch im hyperfokus nicht zu schaffen sind in
    der vorgegeben zeit

    gehst du jetzt üben, merkt das ein erfahrener tester schnell und wird einfach ein paar andere varianten
    nehmen, die du noch nicht kennst

    ich war damals mit 40mg Ritalin intus beim test und die konnten mich einwandfrei noch annageln, weil ich
    immer noch eine riesige differenz zeigte zwischen meinem IQ und der leistung.

    also du siehst erfahrene und geübte tester, bringen dich so oder so in die ecke damit du dein ads/adhs zeigst,
    ob du willst oder nicht, so fern vorhanden

  5. #5
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 191

    AW: Hyperfokus während Testung?

    Hej Dragonlady,

    ich habe meinen ersten Diagnosetermin auch erst im Januar,

    da ich super Kopfrechnen kann, habe ich bei diesem Online-Konzentrationstest auch zwei Seiten innerhalb der Zeit komplett geschaft.
    Kopfrechnen ist meine Spezialdisziplin Ich sehe auf Anhieb Zahlen, die Zusammen zBsp. 10 oder 5 ergeben und baue so innerhalb einer sekunde das Ergebnis zusammen.

    Bei der Zahlensucherei habe ich aber nur maximal 2-3 Zeilen geschafft.

    Durch die Super Ergebnisse bei den Kopfrechenaufgaben ist daraus ein Normal geworden. Nur die Geschwindigkeit und fehlerfreiheit hat im zweiten Teil etwas nachgelassen.

    Ich hoffe tatsächlich auch, dass die Ergebnisse entsprechend bewertet werden. Denn zeitweilig kann ich ganz gut kompensieren. Auch wenn das dann in totaler Müdigkeit und Angespanntheit endet.

    LG schwedenfan

  6. #6
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 81

    AW: Hyperfokus während Testung?

    Hallo Haexli,

    doch sind zu schaffen, 3 Seiten habe ich innerhalb der Zeit gepackt - 2 beim Kopfrechnen, 1 bei den Zahlenfinderei

    Ich will gar nicht üben... nur mach ich mir halt Sorgen, daß Ergebnisse verfälscht werden. Wobei mein Ex sagte, bei ihm sei sogar entdeckt worden, welche "Hilfen" er sich geschaffen hat, um den Test möglichst gut zu bewältigen...

    Vermutlich denke ich einfach zu viel

    Danke nochmal an alle!

    Viele Grüsse

    DragonLady

  7. #7
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 42

    AW: Hyperfokus während Testung?

    Bei mir waren so Konzentrations- und Aufmerksamkeitstests die bei der Diagnostik gemacht wurden auch unauffällig.
    Allerdings hat mir der Tester erklärt, dass das kein Ausschlusskriterium für ADHS sei, weil die Situation im Büro des Testers sehr ruhig ist, keine Ablenkung, strukturiert, klar vorgegebene Aufgabe, also alles,was man im Alltag eher selten hat.
    Und bei mir wurde auch eher darauf geschaut, wie ich an die Aufgaben heran gehe als auf das Ergebnis.

  8. #8
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 177

    AW: Hyperfokus während Testung?

    DragonLady

    willst du mir jetzt damit sagen, dass ich doch kein helles köpfchen bin

    neeee spass beiseite !

    mir hat meine testerin damals gesagt, dass die so ausgelegt sind das man es nicht schaffen kann.
    angeblich hätten sie es auch mal untereinander gemacht und keiner habe diese dinger geschafft.

    weil ich gegen den schluss so gefrustet war, dass ich den letzten test verweigert habe, war müde
    und zu nichts mehr zu gebrauchen.
    war so ein blödes spiel am pc wo man ringe rumschieben muss auf so pfosten.

    beim folgenden Gespräch, hat sie mir dann einiges verraten und erklärt, weshalb ich nicht so gefrustet
    sein soll.
    die hat mich mit voller absicht gelinkt und ich döddel bin noch darauf reingefallen, dazwischen hat sie
    jeweils nett und fast beorgt nachgefragt, wie ich mich fühle und weshalb ich wieso wie was gelöst habe

    aber gell bei mir ist es schon bald 10 jahre her diese tests und ich denke die wurden mittlerweilen
    auch mal modernisiert....

  9. #9
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 30
    Forum-Beiträge: 328

    AW: Hyperfokus während Testung?

    Die diagnostischen Tests bestehen oft aus mehreren Bereichen, z.B. Cognitrone (eine Art Aufmerksamkeitstest), ZVT (Zahlenverbindungstest), Wörter raus suchen.
    Charakteristisch für AD(H)S ist, das man in einigen Bereichen sehr gut abschneiden kann, in anderen Bereichen hat man dafür hohe Fehlerquoten die für eine gestörte Aufmerksamkeit sprechen.
    Bei mir war die Testung relativ eindeutig beim Psychologen und wurde bei einer Untersuchung des psychologischen Dienstes der Agentur für Arbeit bestätigt (hohe Fehlerquote und unterdurchschnittliche Gedächtnisleistung)

    Also ist doch die Chance relativ groß, das du in einigen Bereichen mies abschneiden wirst, in anderen wiederum gut und das deine Aufmerksamkeitsleistung mit längerer Testzueit versagen wird fals du wirklich ADHS hast.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 201
    Letzter Beitrag: 1.06.2013, 21:08
  2. ständiges Vergessen von Aufgaben während der Arbeit...
    Von Nervzwerg81 im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 18.03.2012, 20:23
  3. Medikamente während Schwangerschaft
    Von Delphin im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 27.06.2010, 21:31

Stichworte

Thema: Hyperfokus während Testung? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum