Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3

Diskutiere im Thema Und was wollen Sie von mir ? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 5

    Cool Und was wollen Sie von mir ?

    Di. war ich zum ersten mal bei "Frau Doktor" nachdem ich mein Psalter runtergebetet habe ,wobei Sie immerwieder nachdenklich aus dem Fenster schaute,kam der satz

    Und was wollen sie von mir?Ich habe prompt geantwortet :"Den ADHS-Test" jetzt habe ich am 06.12 den termin für den test inklusive EEG. Sie will wohl mit meinen ehemaligen

    substiarzt reden dann soll noch eine Psychatrie stellung beziehen oder sie schnüffelt sich was in meinen akten zurecht.Ich frage mich ob ich überhaupt zu Ihr passe.

    Arrogant war sie nicht ehr ein auf abgeklärt hat sie gemacht.Ich glaube als (ex) user unter methadon hat mann ,ich, kein besonderen stand bei den ärzten .Mann,Mann ,Mann

    währe dieses Thema doch schon in den frühen 80 diskutiert worden, ich glaube mir wäre eine menge elend erspart geblieben.Aber keiner hat reagiert weder meine mutter

    obwohl die sich am meisten den kopf gemacht hat,die schule kein ton und so bin ich fröhlich kiffend untergegangen mit meinen14 jahren.. so, ich merke wieder das ich

    traurig werde. ich war ein so lebendiges kind und heute bin ich voller ängste, phobien,depressionen und ich fahre ein ziemliches kopfkino wenn mir meine medis weggenommen würden.Ok euer Speedsurfer

  2. #2
    hirnbeiß

    Gast

    AW: Und was wollen Sie von mir ?

    Jepp. Es ist schon eine Kloake, diese Welt. Da versaut man sich das Leben und jeder sieht zu.
    Sogar man selbst.
    Dann kommen auch noch so Schlaumeier von Docs und wollen uns etwas erzählen. Uns!
    Die wir schon Universen zurechtrückten und die Welt überhaupt vor dem Untergang bewahrt haben, ne.
    Aber ganz so war es glaub ich auch wieder nicht, wenn ich so durch den vernebelten Vorhang der Vergangenheit blicke.
    Eigentlich bin ich dann immer ziemlich traurig..wenn ich fähig bin, der Wahrheit ins Gesicht zu blicken.
    Das innere Kind ist noch vorhanden. Ich versuche es zu beschützen.
    Vor den Ärzten, vor der Gesellschaft, vor mir.
    Was liegt hinter mir und was liegt vor mir?
    Den Weg den ich einschlage, die Verzweigung, Wegegabel...
    Ich versuche den richtigen Weg zu finden.

    LG --hirnbeiß--

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 53
    Forum-Beiträge: 17

    AW: Und was wollen Sie von mir ?

    hallo speedsurfer

    ich wünsche dir die zuversicht, den eingeschlagenen weg weiter zu gehen. mein spontaner gedanke zur ärztin: sie geht sorgfältig mit deinem anliegen um und scheint bemüht, sich ein umfassendes bild zu verschaffen. dies erachte ich als eine wesentliche grundlage einer gewissenhaften diagnostik. inwieweit / wieso sie (auf dich) einen abgeklärten eindruck macht, kann ich nicht beurteilen...
    ja, wäre adhs schon früher entdeckt und wissenschaftlich untersucht worden, hätten ... wären ... würden ... - ich kenne solche gedanken auch (mann, was wäre uns wohl alles erspart geblieben), aber ich halte sie nicht für hilfreich. ich versuche, die vergangenheit ruhen zu lassen und mich auf die gegenwart zu konzentrieren. die gegenwart schliesslich pflästert den weg in die zukunft, etwas geschwollen ausgedrückt, net?

    ich wünsche deinem frohen kind viel mut und zuversicht, den kopf wieder ausm schneckenhaus zu recken. kopfkino ist auch nur kino, nicht die wirklichkeit!

    toitoitoi!

Ähnliche Themen

  1. Schwierigkeiten Berufswahl - Zwischen Wollen und (Nicht)können
    Von Mückie im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.04.2012, 19:27
  2. Linke wollen Drogen legalisieren
    Von Alex im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 3.04.2012, 19:21
  3. Eure Meinung zu Privatärztl. Praxen, die Geld für eine ADHS/ADS Diagnose wollen
    Von Gretchen84 im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 23.03.2012, 15:48
  4. Erst über 400 Kilometer weg wollen....und jetzt habe ich einen Freund...
    Von Malemaus im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.03.2012, 21:12
  5. Wir sind, was wir sein wollen!
    Von Snagila im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 6.07.2010, 22:14

Stichworte

Thema: Und was wollen Sie von mir ? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum