Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 6

Diskutiere im Thema ADS hamburg bitte um hilfe symptome im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 57

    Frage ADS hamburg bitte um hilfe symptome

    Hallo ihr Lieben,

    ich bin 28 und habe so eingie Probleme die auf ADS hinweisen ich bin schon in Theraphuetische behandlung allerdings nicht auf der diagnose ADS und fühle mich als würde die frau theraphuetin mich nicht verstehen und weiß auch nicht was mir fehlt das schon nach 2 sitzungen ich habe sie auch darauf angeprochen ob es evt sein kann das ich ADs ahbe darauf hat sie gesagt: ja und wenn das so ist bringt ihn das auch nichts ausser das sie es wissen . Ich würde nun gerne wissen ist es richtig das man eine Diagnose selbst zahlen muss? wenn ja was kostet dieses und was oder wie wird es festgestellt?und wie lange dauert es ! und an wem kann ich mich da wenden um es testen zulassen ? Wie ich auf das ADS komme ? Durch zahlreichen selbsttest und lesen und da haben wir schon das erste problem lesen ich kann mich einfach nicht dauerhaft dadrauf konszentrieren obwohl dieses für mich sehr interessant und wichtig ist zumindestens thema ADS bücher habe ich noch nie gelesen zumindestens nie zuende . ich liste meine probleme mal auf vielleicht könnt ihr mir ja agen ob es sich überhaupt lohnt sich testen zu lassen. was hat sich denn bei euch nach der diagnose geändert?


    Konzentration: zb. Berufsschule nach ein paar Minuten kann ich mich kaum noch dadrauf konzentireren was genau die lehrer erzählen.

    anfang kein ende : zb im haushalt ich fange an abzuwaschen gehe kurz in die stube will wäsche aufhängen dann muss fange ich an staubzusaugen oft bringe ich einiges nicht zu ende

    vergesslichkeit: zb jedentag wirklich immer suche ich mein schlüssen teils mein portmonai auch andere sachen ich weiß nie wo ich es habe
    ich will etwas machen und habs im nchsten moment wieder vergessen spter fällt es mir wieder ein und ich ärgere mich

    wenn mich jemand etwas fragt was ich eigentlich weiß kann ich es nicht sagen

    langeweile : grauenhaft ich muss meinen freund dann ärgern anstupsen nerven dann werde ich richtig hippelig

    emotional: ich habe eine sehr leichte grenze nach oben so wie nach unten traurig freude aggressionen am schlimmsten sind wutausbrüche da geht schon mal etwas kaputt die grenzen können schon durch gedanken träumereien kommen

    Träumen gedanklich abwesend Geistiges wirrrwar

    oft ängstlich wenig selbstvertrauen


    immer in hektik komme nie zur ruhe (innerlich)


    Hilfsbereit aber hauptschlich bei schwächeren

    viele dinge schiebe ich vor und vor


    Schlafstörungen ich brauch ewigkeiten bis ich einschlafen kann und wache auch xmal auf


    Themen wechsel obwohl anderes thema garnicht abgeschlossen


    kontrollwahnsinn: zb. wenn ich gehe ich muss xmal gucken ob ich alles ausgemacht habe wenn ich die tür abschliesse und gehe muss ich mehrmals wieder zurück und nochmal gucken

    entscheidungen können lange dauern und wenns im geschäft ist und nicht weiß nehme ich käse a oder b fragt mich dann jemand ob ich gleichmal fertig bin werde ich hektisch schlechtgelaunt

    mir wird oft gesagt das ich böse gucke einfallsreich und kreativ bin aber auch oft nicht verstanden oder missverstanden werde da ich ab und an beim erzhlen die hälfte vergesse

    werde oft als besserwisser bezeichnet


    neue situationen machen mich nervös

    schnell ungeduldig

    ..........es fehlen sicher noch einige sachen aber ich denke es langt für einen kleinen überblick?





    Danke


    Liebe Grüße
    Tüfftüff

  2. #2
    Chaoten-Weib

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 53
    Forum-Beiträge: 2.544

    AW: ADS hamburg bitte um hilfe symptome

    Hi Tüfftüff

    erst einmal willkommen hier....meine Frage an dich lautet direkt: was für eine Therapie machst du und was hat die Therapeutin für eine Ausbildung?

    Nimmst oder hast du schon einmal Antidepressiva genommen? Oder andere Medikamente?
    Wie sieht dein Blutbild aus? Besonders Schilddrüse und Vitamin B12 Mangel ist hier gefragt. Können die gleichen Symptome sein wie du sie genannt hast.

    Das solltest du zuerst einmal klären, damit dann ein Psychiater bzw. eine Klinik eine ordentliche Diagnosetestung mit dir vornehmen kann.

    So, wie du das alles beschreibst, KANN das ADHS sein. Aber dafür würde ich definitiv zu einem Spezialisten gehen, der sich mit ADHS bei Erwachsenen auskennt.

    lg

    Heike

  3. #3
    Lysander

    Gast

    AW: ADS hamburg bitte um hilfe symptome

    Hallo Tüfftüff.
    Herzlich Willkommen hier
    Du hast verständlicherweise gaaaanz viele Fragen. Nimm Dir die Zeit, Dich hier umzusehen. Viele Deiner Fragen werden im Forum diskutiert und beantwortet. Und Heike hat ganz Recht: Wenn Du den Eigenverdacht hast, solltest Du zu einem Facharzt gehen.

  4. #4
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 57

    AW: ADS hamburg bitte um hilfe symptome

    Hallo Heike :-)

    die dame ist ausgebildet in physchatrie psychotheraphie. medikamente nehme ich keine ein. blutbild wurde vor einen jahr das letztemal gemacht aber nicht aufgrunde dessen dort war alles ok. macht den ein solcher facharzt die untersuchungen ? ich komme mit meiner theraphuetin nicht klar und ich habe 8 mon gebracuht überhaupt nen platz zufinden . bin da etwas hilflos wenn ich überlege das es wieder solange dauert. kennst du eine auflistung von adhs spezi ich habe hier in hh nur 2 leute gefunden gibt gibt es so wenig spzialisten oder gucke ich falsch?

    lg

  5. #5
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 57

    AW: ADS hamburg bitte um hilfe symptome

    mein 2tes Problem laut meiner erkundung muss man das aus eigener tasche bezahlen? ist das richtig?

  6. #6
    Chaoten-Weib

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 53
    Forum-Beiträge: 2.544

    AW: ADS hamburg bitte um hilfe symptome

    Also in Hamburg gibt es mit Sicherheit MASSIG Therapeuten, Psychiater und Kliniken oder?

    Am besten rufst du deine Krankenkasse an und fragst nach Therapeuten/Psychiater/klinische Institutionen in deiner Nähe.

    Und ehrlich gesagt, wenn du kein Vertrauen hast zu deiner Therapeutin dann bringt das Ganze auch nix, zumindest sehe ich das so.

    Also 1 Jahr ist deine letzte Blutuntersuchung gelaufen....okay. Dann ab zur nächsten Blutabnahme, am besten zum Endokrinologen. Ihm erzählst du von deinen Symptomen, aber sag nix von ADHS, denn das weisst du ja noch gar nicht. Die machen in der Regel grosses Blutbild mit allem, was dazu gehört. Auch Schilddrüse und Vitamin B12.

    So, das wartest du erst mal ab und guckst was los ist. Und dann Step by Step. Zuerst einmal abgrasen, was es noch sein könnte ausser ADHS, denn das wird bei einer evtl. Diagnose sowieso gemacht. Aber dann haste schon mal Vorsprung. Also zumindest bin ich so vorgegangen.

    Tja und dann suchst du dir einen Psychiater/Neurologen, der sich mit ADHS bei Erwachsenen auskennt. Da müsste es in Hamburg mehr als einen geben.
    Und notfalls auch mal eine weitere Entfernung in Kauf nehmen, wie viele hier.

    Zu dem gehst du hin, Überweisung vom Hausarzt natürlich, und legst dem alle Blutergebnisse vor (wenn die gut sind natürlich) und berichtest von deinen Symptomen.
    So geht das in der Regel. Und das übernimmt dann auch die Krankenkasse. Aber mach dich auch hier auf lange Wartezeiten gefasst. Tja und vielleicht, wenn du dann weiter bist, ob mit oder ohne ADHS, dann überlegst du evtl. auch wegen der Therapie neu.

    Also das wäre alles mein Vorschlag, musst du natürlich nicht so machen, klar.

    Lies dich hier noch mehr durch, dann bekommst du einen richtigen Durchblick, wie es den meisten von uns hier ergangen ist bzw. noch ergeht. Aber lass dich natürlich nicht entmutigen.
    Mein Arzt hat zu mir gesagt "Sie haben 48 Jahre überlebt mit allem....da kommt es dann auf 1 weiteres Jahr auch nicht mehr an". Tja kann man sehen wie man will.
    Wenn man so bis zum Torschluss wartet wie ich, dann könnte es knapp werden.

    Und ich kann dir nur empfehlen, dass du dir vielleicht doch mal ein Buch zur Hand nimmst? Schau mal hier in der Bücherecke nach, da gibt es ein paar Empfehlungen.
    Mir hat es sehr geholfen, mich selbst darin wieder zu erkennen und das hat mich eher zum Schmunzeln gebracht als zum Weinen, denn ich war nicht mehr allein.
    Und dieses Forum, welches übrigens mein absolutes Lieblingsforum ist hilft mir auch jeden Tag aufs Neue.

    So genug geschrieben (wieder mal).

    Ich bewundere immer wieder, wie die Leute es schaffen, alles in 2-3 Sätzen zu schreiben......ob ich das jemals schaffen werde....

Ähnliche Themen

  1. Hilfe und Unterstützung vom Berufsförderungswerk in Hamburg für ADS´ler !
    Von Motorbiene im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 14.11.2012, 17:42
  2. Arzt /Hilfe in Hamburg ???
    Von zappelfilip im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.11.2012, 15:40
  3. Hilfe suche Arzt in Hamburg!!!!!
    Von SadHHGirl87 im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 19.11.2011, 11:35
  4. Hilfe brauche Arzt in und um Bremen oder Hamburg
    Von Kaja im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 8.11.2010, 17:07
  5. 20095 Hamburg: Selbsthilfegruppe ADS / ADHS Hamburg-Mitte
    Von 1411erika im Forum ADS/ADHS Erwachsene: Selbsthilfegruppen Deutschland
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.07.2009, 22:26

Stichworte

Thema: ADS hamburg bitte um hilfe symptome im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum