Seite 2 von 2 Erste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 18 von 18

Diskutiere im Thema Ergotherapie !! im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
  1. #11
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 23

    AW: Ergotherapie !!

    Hi,

    vor einigen Jahren erhielt ich eine Ergo und es war nur guuut!
    Neben Übungen für den ganz normalen Alltag (wie plane ich OHNE mich zu stressen) lernte ich auch die Entspannungstechnik PMR (Progressive Muskelentspannung).
    Wider Erwarten klappte es mt der PMR und ich wende es heute noch in einer verkürzten Form an. Mal eben 2 min. PMR sind im Alltag extrem hilfreich

    Die Therapeutin war sehr gut, doch ich streikte als es ans malen und kneten ging.
    Das ich darauf keinen Lust hatte das wußte sie an Anfang an und es war auch das einzige Mal, an dem unsere Meinungen auseinandergingen.
    Mein Basteltrauma stammt noch aus einer 10 wöchigen Reha, in der waren Seidenmalerei, malen und töpfern eine Zwangsveranstaltung .

    Gut gefallen haben mir auch die Hausaufgabenkontrollen und das detailierte Nachhaken der Ergotherapeutin wenn es Schwierigkeiten bei den Aufgaben gab
    sowie die schriftliche Unterlagen über Selbstmotivation (durch Selbstsuggestion). Darin kann ich heute noch nachlesen und immer wieder üben, üben. üben.

    Die Ergo würde ich gerne wiederholen, doch zur Zeit nimmt der Alltagswahn noch zu viel Raum ein und meine Krankenversicherung (privat)
    ziert sich "ein wenig".


    LG Duracell

  2. #12
    Octoroo

    Gast

    AW: Ergotherapie !!

    Nochmal wegen Kneterei und Bastelrei:

    Nichts gegen sowas, es wuerde mir sicher irgendwie Spass machen aber dafuer brauche ich keine Therapeuten bzw. muss ich mich nicht zum Termin bewegen, was sehr viel Aufwand bedeutet. Das Problem mit den alltaeglichen Kram (Einkaufen, Kochen, Waschen etc....) ist so akut und Zeit habe ich nicht, dass ich 2 kleine Kinder habe und bald wieder im Beruf zurueckkehre. Brauche dringend Jemand der/die mir hilft Organisationsprobleme im Griff zu kriegen.

    Naja, die Therapie was ich im Kur hatte, was echt ein Gewinn. Ich wuerde das so gerne fortsetzen........

    Hey, mein Psychiater arbeitet ja in der Psychiatrie. Gut moeglich, dass er mir dann auf die Tagesklinik hinweist anstatt mir den Rezept auszustellen ?

    Oje, irgendwie macht mich das hibbeliig ! -.-

  3. #13
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 93

    AW: Ergotherapie !!

    Ich habe auf starke Nachfrage meinerseits von einem Neurologen vor Ort eine Verordnung für die Ergo bekommen, da meine Hausärztin sich mit ADHS überhaupt nicht auskennt und geweigert hat, eine Verordnung auszustellen. Von der Ergo in Mannheim wurde ich dann an einen spezialisierten Neurologen in Mannheim weitergereicht, der mir die weitere Verordnung ausstellt. Zwei Neurologen ist ja mindestens einer zuviel, deshalb bleib ich bei dem in Mannheim.

    Ich finde die Ergo nicht schlecht, weil man endlich mal verstanden wird. Ich werde mit meiner Ergotherapeutin einen Haushaltsplan für die Woche zusammenstellen. Klingt für andre vielleicht komisch, für mich denke ich ist das aber das beste. So bekommt man den Druck und das Chaos im Kopf beim aufräumen weg. Ich muss mich immer sehr zusammenreißen, wenn ich aufräume. Bin ich in der Küche und habe irgendetwas vom Wohnzimmer und räume es schnell dort hin, fallen mir z.B. die Fenster auf, die geputzt werden müssen, natürlich bei der Gelegenheit, weil man schon dabei ist, gleich die Vorhänge, oder der Staub auf den Möbeln. Ruckzuck stapelt sich das Paket im Kopf was abzuarbeiten ist, am Ende vom Tag hat man sowieso nicht alles geschafft, weil s Telefon zwischendurch klingelt oder Freunde stehen vor der Tür. Wenn ich einen Plan habe weiß ich beim nächsten Blick ins Wohnzimmer, das sowas wie die Fenster zukünftig z.B. Dienstag dran ist und ich brauche mir nicht solch einen Druck zu machen. Natürlich wird der tägliche Plan nicht so zugeknüppelt, damit man auch wirklich etwas komplett erledigen kann.

    Dann wird noch am "entschleunigen" gearbeitet, weil ich an den meisten Tagen wie aufgezogen bin. Die Augen gehen auf und der Motor glüht schon. Kann kaum Ruhe finden. Dafür gibts Entspannungsübungen oder CD s. Einmal am Tag zurückgezogen ein paar Minuten. Nunja...soweit zur Theorie. Das steht auf dem Plan für die nächsten Wochen, schauen wir mal, ob es hilft, das Reden hilft auf alle Fälle ein wenig.

  4. #14
    Octoroo

    Gast

    AW: Ergotherapie !!

    Och, so geht mir auch. Mit dem aufraeumen/Haushalt etc...
    Was bei mir aber wirklich wirklich schlimm ist, ist kochen (planen, einkaufen etc !)

  5. #15
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztl. Diagnose seit Kindheit
    Alter: 30
    Forum-Beiträge: 81

    AW: Ergotherapie !!

    Ich mache auch Ergo (mit Neurofeedback)! Super gut und sehr altagsnah. Ich hätte die Möglichkeit zu Basteln und zu malen, aber da hab ich echt keinen bock drauf, wozu auch. Dadurch lösen sich meine Probleme alles im Kopf zu behalten auch nicht. Was ich sehr cool finde ist der Turnraum mit Boxsack, da hat jeder die möglichkeit sich mal richtig auszutoben und alle wut raus zu lassen.

    Vorher kam die Frage nach den Männern. Also mein Mann hilft im Haushalt mit. Wir haben einen Plan, in dem alle Tätigkeiten drin stehen die zu tun sind und wer sie macht. Er bügelt seine Hemden, saugt und wischt und kocht unter der woche abends für sich. Ich mache alles andere was sonst noch so anfällt. Wenn ich mal ne schlechte woche habe übernimmt er auch sachen von mir!

  6. #16
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 98

    AW: Ergotherapie !!

    Was, sowas soll eine Ergo sein? ( Basten ect.. )Ich habe nämlich auch eine Bekommen 10x .

    Ich habe Gelesen , das es dort hauptsächlich um Fein - Grob motorik geht?

  7. #17
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 4.257

    AW: Ergotherapie !!

    User Nachbar hatte einen Schlaganfall und ist bei einem Ergotherapeuten - die mache da so Dinge wie Puzzels. Der gleiche Ergotherapeut macht mit dem ADHS - Freud meines Sohnes Neurofeedback und das hilft beiden sehr (also dem Nachbarn und dem Jungen). Die Bandbreite ist rieeeesig.

    Das einzige was Ergo nicht kann ist direkt das ADHS angehen aber bei den Komorbiditäten, Struktur etc ist es gut.




    ---
    Zwischen Angel und Tür: Per Telefon und Tapatalk.

  8. #18
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 36
    Forum-Beiträge: 1.865

    AW: Ergotherapie !!

    Ich denke, hier muss wirklich zwischen den Voraussetzungen unterschieden werden, warum man zur Ergo geht.

    Natürlich kann Basteln, Kneten etc. bei Menschen mit motorischen Problemen (z.B. nach einem Schlaganfall) super helfen. Für meine spezifischen ADHS-Probleme würde das wohl eher wenig bringen.

    Ganz wichtig ist wirklich: es muss eine Praxis sein, die sich mit erwachsenen ADHSlern auskennt. Sonst wird das nix.

    Ich habe bereits zwei ergotherapeutische Coachings hinter mir und kann nur sagen: jawoll, es hilft. Beim ersten Coaching ging es vorrangig um meine Probleme beim Organisieren des Haushaltes und um´s Thema Geld (Überweisungen pünktlich abschicken, Briefe aufmachen, nicht planlos Geld ausgeben etc.)

    Hier wurde wirklich ganz praxisnah gearbeitet. Auch mit genauer Analyse des "Ist-Standes" und wo ich hin will. Dann wurde geschaut, wie ich mir die Sachen einfacher machen kann. Und zwar so, dass es für mich passt (und nicht Standard-Null-Acht-Fünfzehn Vorschläge ala´"Jetzt machen Sie das mal so und so...")

    Stellte sich heraus, dass es nicht richtig klappt, wurde eben weiter verändert bis es so passte, dass ich das auch durchhalte.
    Beim zweiten Coaching ging es viel auch um Bedürfnisse und das Erkennen der eigenen Gefühle. "Warum reagiere ich in Situation xy immer wieder gleich (blöd..)?"
    Wie kann ich das ändern?

    Ganz oft kamen wir auch immer wieder auf akute Probleme zu sprechen. Z.B. das Zubettbringen der Kinder hat gar nicht geklappt (ich war gereizt, es hat sich aufgeschaukelt)...
    Ich persönlich fand es super, dass auch so etwas immer wieder mit aufgegriffen wurde.

    Im Moment habe ich erstmal "Pause". Ich habe aber immer die Option mich bei meiner Therapeutin melden zu können, wenn wieder was anliegt oder ich einfach mal eine Frage zwischendurch habe.

Seite 2 von 2 Erste 12

Ähnliche Themen

  1. Ergotherapie? Was wird da gemacht?
    Von Trago im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 4.05.2013, 18:43
  2. Ergotherapie bei Erwachsenen mit ADS !!??
    Von heike76 im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 24.10.2012, 16:22
  3. Ergotherapie
    Von Carina29 im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.09.2012, 14:00
  4. Adhs und Ergotherapie
    Von freak im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 3.10.2011, 14:40
  5. Ergotherapie / Befreiung von Zuzahlung
    Von soary im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 5.09.2010, 11:04

Stichworte

Thema: Ergotherapie !! im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum