Zeige Ergebnis 1 bis 5 von 5

Diskutiere im Thema ADS anhand der Grundschulzeugnisse erkennen im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
  1. #1
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 14

    ADS anhand der Grundschulzeugnisse erkennen

    Ich beschäftige mich schon lange mit ADS . ich hatte auch schon zwei Termine bei Fachärzten. Ich weiß, dass die Bewertungen in Grundschulzeugnissen sehr viel darüber aussagen ob man ADS hat oder nicht.
    Ich habe dem Arzt auch angeboten bis zum nächsten Termin Kopien mitzubringen.

    Nun ist es so, dass ich mir unsicher bin ob ich wirklich ADS° habe. ADHS habe ich sicherlich nicht. Da bin ich mir ziemlich sicher, auch wenn ich viel rumtobe und einen starken Bewegungsdrang mit innerer Unruhe habe.
    In meinem zeugnis werde ich als äußerst zurückgezogen und süchtern beschrieben.... ich weiß auch , dass ich so bin.
    Ich hatte halt keine einfache Kindheit... . Das war eine schlimme Zeit für mich. Das könnte aber auch andere Gründe haben. Wegen Konzentrationsschwäche habe ich schon eine Ergotherapie gemacht, die ich aber absprechen musste.

    Passt das denn auch zu ADS?

    Ich zitiere mal aus meinen Zeugnissen vom 1-4 Schuljahr; nicht wundern wenn etwas doppelt kommt - das sind mehrere zeugnisse.

    " ****** zeigte sich freundlich und zurückhaltend (...) Auch wirkte er verschlossen und traurig (...). Er sollte kontaktfreudiger sein....*

    " ***** bemühte sich um Ausdauer und Konzentration. Allerdings war er häufig nicht recht bei der Sache und ließ sich von anderen ablenken. Dann konnte er seine Arbeiten nicht fertig stellen. Er fing oft schon an zu arbeiten, wenn die Aufgaben noch besprochen wurde... und wusste oft nicht was zu tun ist."

    " ****** brauchte oft Zeit, um seinen Arbeitsplatz zu organisieren und mit der Arbeit zu beginnen."

    " gelegendlich vergaß er seine Arbeitsmittel und Hausaufgaben. "

    " Dem Unterricht folgt er mit wechselnder Aufmerksamkeit."

    " Zügig arbeitete er an einer Aufgabe und ließ bei Problemen nicht nach.*

    "Manchmal ließ er sich von seinen Nachbern ablenken und konnte Aufagben nicht beenden"

    - Erschien oft zuspät zum Unterricht, fehlende Hausaufgaben -

    " (...) oft war er zu langsam und unkonzentriert, sodass Flüchtigkeitsfehler auftraten. Er zog sich oft zurück."

    " Er vergaß häufig seine Hausaufgaben (...) kam zuspät. "

    " Unvollständige Hausaufgaben..."

    " kam mit den klassenkamaraden gut aus und pflegte engen Kontakt zu ihnen"

    Ich habe in 2 Wochen meine erste richtige Testung. Aber was denkt ihr so über mein Zeugnis? Seht ihr auch so wie ich mal Sätze die für ADS sprechen, und mal Sätze , die dagegen sprechen?

    Vielen Dank!
    Geändert von Hobeil (13.10.2012 um 15:19 Uhr)

  2. #2
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 54

    AW: ADS anhand der Grundschulzeugnisse erkennen

    Hey,

    kenne ich in großen Teilen von mir selbst, auch wenn mir das Zugehen auf andere recht schwer viel. Ich habe auch nicht die typsichen Anzeichen einer Hyperaktivität gahebt, war eher der Stille und Unkonzentrierte und habe viele Anstrengungen unternommen, bei meinen Klassenkameraden gut anzukommen, was eigentlich nie funktioniert hat. Insgesamt sieht es schon danach aus, dass du bzgl. ADS mal weiter nachhaken solltest. Ich denke auch, dass du im Verlauf deines Lebens ne ganze Menge Kompensationsmechnismen entwickelt hast, weswegen du vielleicht nicht ganz so auffällig warst wie andere.

    ADS-ler gehen gerne in der Gruppe unter, insbesondere aber die, die das Phänomen ohne Hyperaktivität haben. Die werden gerne mal als faul oder ohne Durchhaltevermögen bezeichnet und "könnten soviel mehr, wenn sie sich doch mal mehr anstrengen würden".

  3. #3
    ADHD-Squirrel

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 437

    AW: ADS anhand der Grundschulzeugnisse erkennen

    Die Texte in deinem Zeugnis finde ich sehr typisch, dagegen spricht meiner Meinung nach nichts. Wüsche dir viel "Erfolg" bei deiner Testung, naja du weisst schon. Was wünscht man denn da am besten. Hoffentlich Klarheit, so.

  4. #4
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 19

    AW: ADS anhand der Grundschulzeugnisse erkennen

    Hm Hobeil,

    ich denke, in deiner Auflistung fehlt noch:

    "Wenn sie wollte, könnte sie viel mehr erreichen, als es ihr momentaner Leistungsstand vermuten lässt"

    und schon wäre ich versucht, glatt zu behaupten, dass das meine Zeugnisse aus der Grundschule sind.

    Alles in allem sind das ein ganzer Haufen Anhaltspunkte. Bleib dran!

    Viele Grüße
    trotzdem

  5. #5
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 30
    Forum-Beiträge: 328

    AW: ADS anhand der Grundschulzeugnisse erkennen

    Für dieses Thema gibt es schon einen Thread: Hinweise in Grundschulzeugnissen

Ähnliche Themen

  1. Grundschulzeugnisse verloren / Aufbewahrungsfrist
    Von Allanon im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 2.06.2012, 00:16
  2. ADS an Zeugnissen erkennen?
    Von Aligator82 im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 1.03.2012, 13:33
  3. Liebe erkennen
    Von chaotenfrau im Forum Angehörige von Erwachsenen mit ADS/ADHS
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 25.02.2012, 12:49
  4. Grundschulzeugnisse?
    Von Dalek im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 6.11.2011, 18:23

Stichworte

Thema: ADS anhand der Grundschulzeugnisse erkennen im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum