Seite 2 von 2 Erste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 12 von 12

Diskutiere im Thema Mein 1. adhs-Termin :) im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
  1. #11
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 2.275

    AW: Mein 1. adhs-Termin :)

    Huhu mj,


    Danke für die Nachfrage!
    Naja... ich bin ein bisschen skeptisch.

    Ich konnte den Psychiater, der mir gegenüber sass, einfach voll nicht einschätzen und das hat mir Angst gemacht. Sein Ausdruck war einfach undurchschaubar.
    Mehrmals hatte ich das Gefühl, er würde die Stirn runzeln, und dann wollte ich lieber gar nicht mehr weitersprechen...

    Er hat im Voraus gesagt, ich solle die Zeugnisse mitbringen und so, und als ich sagte, dass ich einige dabei hätte, ging er gar nicht drauf ein.
    Entweder er denkt, das ist sowieso kein ADHS, oder genau das Gegenteil. Oder vielleicht auch gar nichts, ist ja meine Interpretation.
    Aber ich habe echt Angst davor, dass er sagen wird, ich bilde mir das alles nur ein und simuliere Probleme vor, die gar keine sind.

    Ausserdem frage ich mich immer noch, wie man anhand von Fragebögen (ok, und Hirnmessungen und Computerspiele) beurteilen kann, ob jemand ADHS hat oder nicht. Das Problem mit Fragebögen ist, dass doch jeder eine Frage anders versteht uns Skalen anders ansetzt und interpretiert. Der Psychiater müsste in mich hineindenken können, um meine Beantwortung der Fragen richtig beurteilen zu können...

    Einmal musste ich mir eine "Note" für meine schulischen leistungen während meiner ganzen Schulzeit geben.... Ehm, WAS????!!!! Der Durchschnitt der Leistungen, die ich laut Notendurchschnitt erbracht hatte, oder zählt dann auch jene Leistung hinzu, die ich nicht immer ganz zeigen konnte, da sie nicht benotet wurde...???!!!! Ich fühlte mich total überfordert, weil das so komplex ist und man sich doch nicht so einfach in 30 Sekunden eine Note geben kann, weil man zuerst diskutieren muss, was alles dazugehört und was nicht ---- und er fand das gar nicht lustig!

    Aber genau so gehts mir mit vielen, vielen Fragen in diesen blöden Fragebögen.
    Ich muss(te) bis am Freitag (noch) soooo viele ausfüllen. Und auf jeder Seite gibt es viele Fragen, bei denen ich am liebsten einen Kommentar hinschreiben würde, damit meine Antwort richtig interpretiert wird.
    Viele greifen in einer einzigen Frage verschiedene Aspekte aus,die z.T. negativ, z.T. positiv ausfallen können, und als "Kompromiss" kreuzt man dann etwas Neutrales an -- und was ist dann die Aussagekraft dieser Antwort, wenn es neutral ist...???? Verstehst du, was ich meine? Solche Dinge machen mich einfach wahnsinnig und mein Psychiater scheint das nicht ganz zu verstehn.^^

    Naja, am Freitag ist es wieder so weit.

    LG

  2. #12
    Chaoprinzessin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 12.444

    AW: Mein 1. adhs-Termin :)

    Hallo jetztaber,

    Diese ängsten hatte ich vor die diagnose auch, aber die dame die mich getestet hatte, war mich sofort sympatisch, was sehr geholfen hatte.

    Vielleicht ist eine sachen von "chemie" zwischen euch, und darauf sind wir sehr empfindlich. Es heisst noch nicht dass er sein job nicht gut macht.

    Schwierigkeiten zu eine fragen, eine kurze antwort, eine durschnitte zu sagen, kenne ich auch! Es ist immer so komplex...

    Wenn du mühe hast anzukreuzen und kommentar geben muss, mach es doch! Je mehr infos, je besser kann der psychiater dich einschätzen!

    Wegen fragenbögen hatte ich nicht so viel mühe, weil es unten "sehr oft" oder "fast nie" genau geschrieben was gemeint war: jeden tag, mehrmals am tag, mehrmals in der woche... Solche sehr konkreten angaben haben mich sehr geholfen.

    Einmal musste ich mir eine "Note" für meine schulischen leistungen während meiner ganzen Schulzeit geben.... Ehm, WAS????!!!! Der Durchschnitt der Leistungen, die ich laut Notendurchschnitt erbracht hatte, oder zählt dann auch jene Leistung hinzu, die ich nicht immer ganz zeigen konnte, da sie nicht benotet wurde...???!!!! Ich fühlte mich total überfordert, weil das so komplex ist und man sich doch nicht so einfach in 30 Sekunden eine Note geben kann, weil man zuerst diskutieren muss, was alles dazugehört und was nicht ---- und er fand das gar nicht lustig!
    Deine verhalten ist typsich ADS! Ich kann auch auf eine frage nie eine knappe antwort geben und merke dass die meistens ADSler so sind... Im unsere gespràch gruppe, wenn wir die runde machen um kurz zu sagen wie es uns geht, geht es sicher viel länger als bei stinos. Eine stino sagt "gut" oder "nicht so gut", ein ADSler erzählt ein bisschen von sein job und der letzte konflikt mit sein vorgesetzt kurz vor feieraben am selbe abend, dann zu hause wie es mit eigene kindern geht und auch noch die partnerschaft... Ich finde es immer so spannend zu hören, weil ich wirklich dann weiss wie es diese menschen geht. Ich kann mich wirklich ein bild machen.

    Aber stinos sind auf meine art überfordert und ich muss echt viel abkürzen...

    Da scheint diese psychiater nicht viel über ADS zu wissen, wenn er sich schon auf so eine art nicht mal einlassen kann!

    Ich hoffe dass es freitag doch einige masse gut geht und sonst weisst du sicher dass du der volle recht hat dich eine 2. meinung zu holen, oder jemand anders zu suchen für die behandlung (da finde ich die symphatie sehr wichtig!).

    So bin ich gespannt auf freitag. Um welche zeit ist es?

    lg

Seite 2 von 2 Erste 12

Ähnliche Themen

  1. Erster Termin (ADHS-Diagnostik)
    Von Lisamarie im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 26.04.2011, 19:20
  2. mein erster Termin beim Psychiater
    Von Fritzchen im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 3.11.2010, 21:38
  3. Mein Termin in der EOS-Klinik steht!
    Von Amneris im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.08.2010, 14:26
  4. Termin beim ADHS-Arzt ist da
    Von wirbel im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 9.02.2010, 19:31

Stichworte

Thema: Mein 1. adhs-Termin :) im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum