Seite 3 von 3 Erste 123
Zeige Ergebnis 21 bis 27 von 27

Diskutiere im Thema Erfahrungen von Energy Drinks und anderen Genussmitteln im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
  1. #21
    Octoroo

    Gast

    AW: Erfahrungen von Energy Drinks und anderen Genussmitteln

    Stimmt.....habe auch sehr viel Geld fuer sowas ausgegeben - von Energiedrinks bis Kaffee-Kapseln ^^
    Ach ja, diese Plastikflaschen mag ich auch nicht.
    Habe nur einmal den Booster in Gross gekauft, wollte sparen. Dann nie wieder. Ich mags auch lieber "einzeldosiert" ^^

    Seitdem ich aber Medikinet a. nehme, habe ich reduziert. Einfach so aus Gewissen. Bin eigentlich gesundheitsbewusst ^^
    Ganz ohne gehts bei mir nun auch nicht, den Rockstar Zero finde ich so lecker ! Oder Mask fruit ^^

  2. #22
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 52
    Ja, leergut.... Bin sicher dosenpfand wurde deswegen erfunden um ADHSlern das leben zu erschweren

    @octoroo:
    Das mit dem gesundheisbewusstsein hat bei mir auch ne ganz große Rolle gespielt.

    Das mph hat in mir erstmalig überhaupt zu selbstwahrnehmung geführt und damit auch zu der frage:
    "was tust du deinem Körper da eigentlich seit zig Jahren an?"
    Bis vor einigen Monaten war mir das voellig egal.

  3. #23
    Octoroo

    Gast

    AW: Erfahrungen von Energy Drinks und anderen Genussmitteln

    Ja, aehnlich geht es mir auch.
    Medikinet a. macht mich verdammt nachdenklich, echt unheimlich.

  4. #24
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 52
    Ja... Kenne ich. Bei mir ist es teilweise so extrem mit der Nachdenklichkeit , das ich so wie die letzten Wochen zb vom Forum hier Abstand nehmen muss, um den ganzen neuen Input erst einmal umzusetzen und zu verarbeiten.

    Ups, das wird jetzt offtopic:-)
    Ist an sich ein Thema fuer sich

  5. #25
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 44

    AW: Erfahrungen von Energy Drinks und anderen Genussmitteln

    Ich habe immer Kaffee und E-Trinks geballert, wenn in irgendeiner Form Leistung/Konzentration erwartet wurde. Schule/Arbeit, Auto fahren und vor allem beim bzw vor dem Sport. Als ich 2011 dann stationär behandelt werden musste (damals noch ohne ADHS-Diagnose) und ich auf "eiskalten" Entzug (Kopfschmerzen, Müdigkeit, extrem reizbar) gesetzt wurde, da habe ich mir das nicht mehr so extrem angefangen. Eine Tasse Kaffee morgens, max. 2 weitere über den Tag. Am WE gern mal einen E-Trink, weil sie mir einfach schmecken und weil ich das einfach vor dem Sport brauch! Aber dafür gibts dann im Normalfall nur koffeinfreien Kaffee, da ich ja ausschlafen kann und mich zwingen will es auch mal ohne hinzukriegen!

  6. #26
    Octoroo

    Gast

    AW: Erfahrungen von Energy Drinks und anderen Genussmitteln

    Ich liebe auch den Geschmack von viele Energiydrinks.

  7. #27
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 13

    AW: Erfahrungen von Energy Drinks und anderen Genussmitteln

    Morgens trinken ich einen Kaffee zum "kickstart" und auf der Arbeit trinke ich meistens einen Energydrink. Das hilft mir enorm mich zu "sammeln". Leider schmecken mir die Zucker freien Dinger nicht, so muss ich mit dem Zucker enorm aufpassen, da der mich "hibbelig" macht.

    Das mir ein Bierchen oder Schnapps beim schreiben oder generell beim "Denken" hilft, hab ich schon vor Jahren gemerkt, dachte aber bis jetzt, dass das eine Eigenart von mir ist. Anscheinend habe ich mich geirrt. (Ist das jetzt ein Freischein?^^)
    Nach einer kleinen menge Alkohol bin ich eigentlich immer fokussierter, konzentrierter und sogar kreativer als ohne.

Seite 3 von 3 Erste 123

Ähnliche Themen

  1. Ruhiger durch Energie Drinks / Koffein
    Von Morpheus im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 29.02.2012, 23:32
  2. ...vom anderen Stern...
    Von wolke-7 im Forum ADS ADHS Allgemeines
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.04.2011, 04:47
  3. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.02.2011, 00:46
  4. Wie erzähl' ich es den anderen
    Von Dr.House im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 1.07.2010, 23:32
  5. Sagen wir ES den anderen ?
    Von bindi im Forum Angehörige von Erwachsenen mit ADS/ADHS
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.02.2010, 23:13

Stichworte

Thema: Erfahrungen von Energy Drinks und anderen Genussmitteln im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum