Seite 2 von 3 Erste 123 Letzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 27

Diskutiere im Thema Erfahrungen von Energy Drinks und anderen Genussmitteln im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
  1. #11
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 147

    AW: Erfahrungen von Energy Drinks und anderen Genussmitteln

    Von Kaffee merk ich dass man mich nach zuviel davon ins bett tragen kann. Max 2-3 gehen. Aber danach....
    Rb ist mein Haupt energy. Ich merk sofort wenn ich mal ein Tag keinen hatte. Allerdings auch hier: zufiel davon und das große gähnen fängt an.

  2. #12
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.439

    AW: Erfahrungen von Energy Drinks und anderen Genussmitteln

    da fällt mir zu den zigaretten noch was ein. da ist es tatsächlich so... besipiel: ich muss einen text für die uni schreiben. gewöhnlich trinke ich bei solchen gelegenheiten viel kaffee und rauche eine nach der anderen. ich benebel mich im wahrsten sinne des wortes und kann in diesem zustand tatsächlich besser texte verfassen. allerdings auch da: eine zigarette zu viel und mir wird so triselig, dass es doch wieder kontraproduktiv wird. und an welchem tag welcher pegel der ideale ist, weiß ich nicht, ehe es so weit ist. und müde im nachgang sowieso.

  3. #13
    ADHD-Squirrel

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 437

    AW: Erfahrungen von Energy Drinks und anderen Genussmitteln

    Weiss nicht ob ich davon konzentrierter werde, noch nie darauf geachtet. Ich erwarte davon immer das ich wacher werde, werde aber nur müde. Trinke sie aber immer wieder um wach zu werden, bin total lernresistent. (schmecken mir aber auch zu gut)

  4. #14
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 52
    Koffein wirkt auf mich beruhigend, ruhiger kann ich mich besser konzentrieren.

    Hab 6 Jahre lang Unmengen energydrinks konsumiert,

    Da war ich dann auch locker bei 1-1,5 Litern am Tag. Im Juni hab ich von heute auf morgen aufgehört weil ich das Gefühl hatte es beeinträchtigt die mph Wirkung negativ...

    War nach aufhören tagelang muede und hatte Kopfweh, dann ging's mir besser als vorher..
    Kaffee Trink ich immer noch viel

  5. #15
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 154

    AW: Erfahrungen von Energy Drinks und anderen Genussmitteln

    Ich habe zwar nur den Startbeitrag gelesen, aber gebe Mal meine Erfahrung bezüglich coffeinhaltiger Getränke weiter:

    Kaffee und Energy Drinks machen mich eher müde und fast schläfrig. Ich habe früher auf der Arbeit am Tag oft 7 Tassen starken Kaffee getrunken. Ich fand das schon ziemlich extrem und habe immer wieder was getrunken, wenn ich das Gefühl hatte, müde zu werden. Das war nämlich schnell der Fall, weil ich überhaupt keine aktivierende Wirkung verspürt habe. Naja, ich habe einen Tag viel zu viel getrunken und dann während der Arbeit ist mein Kreislauf zusammengebrochen und ich musste mir schnell einen Snickers kaufen gehen. Es war wieder besser. Seit dem trinke ich keinen Kaffee mehr, weil die Erfahrung nicht gut war und es mich einfach müde macht. Mit Energy Drinks ist das genau so.

    Ich trinke seit ca. 7 Monaten gar keinen Kaffee mehr und habe kein Bedürfnis, wieder anzufangen.
    Wer kennt das noch? Eine Freundin, die ADHS hat, kennt es genau so.

    Das wird wohl kein Indiz für AD(H)S sein, aber kann schon gut möglich sein, weil stimulierende Substanzen bei uns oft etwas beruhigend wirken können und es bei Nicht-AD(H)Slern normalerweise das gegenteil bewirkt.

  6. #16
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 147

    AW: Erfahrungen von Energy Drinks und anderen Genussmitteln

    Das kenn ich wiederum auch. Als ich noch nicht wuste dass ich ADHS habe, habe ich während dem Nachtdienst Ca zwei können Kaffee getrunken. Umso mehr desto müder. Damals hab ich aber noch geglaubt oje wie müde wärst du nur ohne den vielen Kaffee??? Jetzt weiß ich zufiel davon ist das Problem. Ich muss jetzt zwar keinen Nachtdienst mehr machen, aber vom Kaffee gibt's Max drei Tassen. Dann ist Schluss.
    Trink ich mehr wird mir ganz komisch und ich bin von jetzt auf gleich super müde?

    @sturköpfige: wie meinst du das mit der mph Wirkung? Wie hat sich das denn ausgewirkt?

  7. #17
    ADHD-Squirrel

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 437

    AW: Erfahrungen von Energy Drinks und anderen Genussmitteln

    Carina29 schreibt:
    Damals hab ich aber noch geglaubt oje wie müde wärst du nur ohne den vielen Kaffee???
    Das habe ich auch immer gedacht, oh man!

  8. #18
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 52
    Hallo carina....
    Ich hatte das gefuehl mit zu viel koffeinkonsum das mph nie richtig dosiert zu haben, war oft zu müde oder wurde extrem unruhig, mit herzrasen... Erst nachdem ich dann nach Wochen das Koffein reduzierte bekam ich überhaupt ein Gefühl dafür wann mph so wirkte wie es soll..

  9. #19
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 52
    Kaesebrot,
    Jetzt muss ich doch lachen, dachte nur ich bin so beklopppt...
    Aus plastikflaschen konnte ich das Zeug auch nie trinken!

    Das schlimmste daran allerdings :
    Die leergutmengen die sich durch die Dosen ansammelten, da ich's nur alle paar Wochen auf die Reihe brachte den ganzen Pfand wegzubringen.

  10. #20
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.439

    AW: Erfahrungen von Energy Drinks und anderen Genussmitteln

    sturköpfige schreibt:
    Kaesebrot,
    Jetzt muss ich doch lachen, dachte nur ich bin so beklopppt...
    Aus plastikflaschen konnte ich das Zeug auch nie trinken!

    Das schlimmste daran allerdings :
    Die leergutmengen die sich durch die Dosen ansammelten, da ich's nur alle paar Wochen auf die Reihe brachte den ganzen Pfand wegzubringen.
    *loool* nee, biste nicht. ich wollte heute eigentlich das leergut mitnehmen. da hätte ich für meinen einkauf nicht mehr viel bezahlt. aber, rate mal, plötzlich war es so spät, dass keine zeit mehr blieb die zusammenzusammeln.

Seite 2 von 3 Erste 123 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Ruhiger durch Energie Drinks / Koffein
    Von Morpheus im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 29.02.2012, 23:32
  2. ...vom anderen Stern...
    Von wolke-7 im Forum ADS ADHS Allgemeines
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.04.2011, 04:47
  3. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.02.2011, 00:46
  4. Wie erzähl' ich es den anderen
    Von Dr.House im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 1.07.2010, 23:32
  5. Sagen wir ES den anderen ?
    Von bindi im Forum Angehörige von Erwachsenen mit ADS/ADHS
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.02.2010, 23:13

Stichworte

Thema: Erfahrungen von Energy Drinks und anderen Genussmitteln im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum