Seite 2 von 2 Erste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 12 von 12

Diskutiere im Thema brüche in der biographie als elementarer bestandteil? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
  1. #11
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 187

    AW: brüche in der biographie als elementarer bestandteil?

    Hi,

    Dann mach dir doch einfach einen Zettel, ich hab beim Erstgespräch glücklicherweise an alles gedacht. Ok, das war anders als bei dir, ich habe meine Diagnose direkt am Tag des Gesprächs bekommen, aber hatte auch einen Termin außerhalb der Sprechzeiten. Nach 2,5 Stunden intensivem Gespräch und anschließendem Konzentrationstest und Ausfüllen und vor-Ort-Auswertung mehrerer Fragebögen stand dann die Diagnose. Insgesamt war ich also glaub ich über 4 Stunden vor Ort. Beim ersten Termin nach 2 Wochen wollte ich auch viel fragen und habe einiges vergessen. Da mache ich mir glaub ich für den Termin diese Woche einen Zettel mit den Fragen, damit ich sie nicht wieder vergesse.

    Denke mal das sollte kein Problem sein, ich meine so ein Arzt kennt ADSler und es dürfte ihn nicht wundern,wenn vieles was klar auf ADS hindeutet beim ersten Gespräch nicht zur Sprache kommt, sondern erst beim Zweiten. Zettel können da sogar gut sein, sollte dein Arzt von der Mistrauischen Sorte sein und denken "ah, jetzt erzähltse mir noch einige Symptome die typisch sind, damit sie Pillen bekommt". Aufschreiben ist ja auch eine übliche Strategie. Aber mach dich wegen meiner Aussage bloß nicht kirre, schreibs auf und sei ehrlich, das merkt der dann schon.

    Und die Abi-Aussage ist echt immer noch für die Füße. Ich hab auch Abi und studiere mit einem 1er-Schnitt, ich bin nicht dumm, kann aber nicht lernen und mich konzentrieren. Mein Studium verlief glücklicherweise größtenteils schriftlich, da konnte ich mir die Arbeiten daheim am PC strukturiert einteilen und nicht umsonst hab ich statt 9 - 10 Semestern Regelstudienzeit jetzt in meiner Prüfungsphase eine 15 auf dem Studienbuch stehen. Übrigens witziger Fakt: Ich habe meine Magisterarbeit in Philosophie geschrieben, 60 Seiten oder so über Rechtsphilosophie und ich habe eine glatte 1 dafür bekommen. In der Schule hatte ich auch Philosophie als Wahlfach und bin da mit 4 Punkten veretzungsgefährdet gewesen. Da sieht man mal was die unterschiedliche Arbeitsweise ausmachen kann. Während des Schreibens der Arbeit hab ich übrigens noch kein MPH bekommen. Aber statt veranschlagter 4 Monate hab ich auch fast ein ganzes Jahr für die Arbeit gebraucht...

  2. #12
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 968

    AW: brüche in der biographie als elementarer bestandteil?

    EvS schreibt:
    aber mir ist da gerade eine frage in den sinn gekommen. ging oder geht es euch auch so dass ihr bei arztbesuchen (auch in anderen situation, aber um die geht es mir gerade nicht) ständig ein großteil von dem vergesst was ihr eigentlich sagen wolltet?
    Ja, kenne ich leider zu gut - da hilft nur eines - vorher sich alles aufschreiben und dann die Liste beim Arzt stur abarbeiten! Eventuell kannst Du ihn diese auch vorher per Email schicken... (also wenn er das schonmal angeboten hat), damit er bescheid weiß und eventuell nachfragen kann, wenn Du sie dann doch wieder vergessen solltest.


    @Allanon
    ja auf jeden Fall Deshalb meinte ich auch, dass ich GLück hatte, dass ich an meiner Uni solange studieren konnte wie ich wollte... vielleicht hätte eine Befristung dafür gesorgt, dass es schneller gegangen wäre, weil ich dann mehr Druck gehabt hätte, aber ich glaube eher weniger..

Seite 2 von 2 Erste 12

Stichworte

Thema: brüche in der biographie als elementarer bestandteil? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum