Seite 2 von 4 Erste 1234 Letzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 33

Diskutiere im Thema Ergotherapie? Was wird da gemacht? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
  1. #11
    Octoroo

    Gast

    AW: Ergotherapie? Was wird da gemacht?

    Ja, aber 10% muss man als Erwachsene selber zahlen.
    Rechnung kommt am Monatsende.

  2. #12
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 54

    AW: Ergotherapie? Was wird da gemacht?

    Und wie ist das dann im Falle von Hartz 4? Da kann man sich doch nie und nimmer die Zuzahlung leisten

  3. #13
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 351

    AW: Ergotherapie? Was wird da gemacht?

    wenn du 2% bzw. 1% bei chronischen Krankeiten überschritten hast, bekommst du Zuzahlungbefreiung. Schön alle Quittungen sammeln, auch in der Apotheke für Rezepte nicht vergessen.

    LG
    Surre

  4. #14
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 2.632

    AW: Ergotherapie? Was wird da gemacht?

    In der Ergotherpie wird einiges gemacht, aber nichts, was beim Problem ADHS auch nur im entferntesten weiterhelfen würde.

  5. #15
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 2.410

    AW: Ergotherapie? Was wird da gemacht?

    Das kommt auf die Qualifikation des Ergotherapeuten an. Alltagsbewältigung, Umgang mit Finanzen, Hirnleistungstraining, Konzentrationstraining sind klassische Bereiche der Ergotherapie.
    Ich finde es ziemlich daneben, durch deine kurzen, negativen Statements ohne nähere Begründung andere User zu verunsichern, Eiselein.

  6. #16
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 54

    AW: Ergotherapie? Was wird da gemacht?

    Für mich klingt das sehr wohl als hilfreich, danke Trine.

  7. #17
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 98

    AW: Ergotherapie? Was wird da gemacht?

    Ich habe auch auf empfehlung eine ergo bekomnen,und bin schon gespannt

  8. #18
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 98

    AW: Ergotherapie? Was wird da gemacht?

    in der Praxis was kochen soll und die macht waehrend der Zeit Geraeusche
    Das is aber fies, da würde ich auch Irre werden, denn das kann ich überhaupt nicht ab

    - - - Aktualisiert - - -

    @Libra : Das würde mich auch mal Interessieren.

  9. #19
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 4.257

    AW: Ergotherapie? Was wird da gemacht?

    Na ja, Ergo geht nicht das ADHS im Kern an ist aber sehr hilfreich bei den vielen Sachen drumherum. Das meinte Eiselein vermutlich.

    Schlecht ist es nicht. Für manche Super. Mir hilft VT. Aber probier es aus!


    ---
    Zwischen Angel und Tür: Per Telefon und Tapatalk.

  10. #20
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 114

    AW: Ergotherapie? Was wird da gemacht?

    Hallo,
    also ich bin auch seit ca.1-2 Monaten bei einer Ergotherapeutin(spezialisiert auf ADHS bei Erwachsenen) und bin total begeistert.

    Bei mir wurde ADS mit Depressionen diagnostiziert.
    Ich war nur noch unglücklich und unzufrieden mit "allem".Hab mich die meisste Zeit nur noch in der Wohnung aufgehalten, keine Freunde, kaum Gespräche mit jemanden. Alles war doof.Meine Vergangenheit hat mich jeden Tag eingeholt u.runtergezogen.

    Dann kam der 1.Gesprächstermin.
    Bin mit schlechter Stimmung dahingegangen und war dann total überrascht, wie gut mir das Gespräch getan hat.
    Ich war total erleichtert u.freue mich jede Wo.auf meinen Termin.

    Kann von Glück reden das die Chemie zwischen uns wunderbar stimmt.
    Ich fühle mich zum 1.mal so richtig verstanden.
    Ich lerne, mich selbst besser zu verstehen, meine Stärken rauszufinden u. mich selbst so zu akzeptiere wie ich bin.
    Dadurch das ich auch nebenbei sehr viel lese(z.B.wie man lernen kann positiv zu denken od.mit der Vergangenheit ins reine zu kommen),
    geht es mir heute schon besser. (ich hoffe sehr, das bleibt auch so)

    Also, kann es nur empfehlen

    gglg

Seite 2 von 4 Erste 1234 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Hat jemand mal ein MRT gemacht ?
    Von oiuz im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.11.2011, 08:47
  2. Adhs und Ergotherapie
    Von freak im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 3.10.2011, 14:40
  3. Ergotherapie / Befreiung von Zuzahlung
    Von soary im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 5.09.2010, 11:04

Stichworte

Thema: Ergotherapie? Was wird da gemacht? im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum