Zeige Ergebnis 1 bis 8 von 8

Diskutiere im Thema Diagnose in Würzburg im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
  1. #1
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 12

    Frage Diagnose in Würzburg

    Hallo ich heisse Josie bin 26 Jahre alt und habe 2 kInder im alter von 3 jahre und 1 jahr... seit 200 9 hab ich so aggressionen wutanfälle..bin immer gereizt impulsiv und un und.. hab mal mit meinem HA drüber gesprochen und er meinte evnetulle ADHS...weil meine Tochter das komischer weise vielleicht auch hat... mein vater auch usw..

    hab nun einen Termin in der UNiklinik WÜrzburg im Sept..soll meine zeugnisse von früher mit bringen..und die behandlung dauert ca 2 STunden...

    Jetzt meine FRage..war da jemand schon mal da? wie läuft das genau ab..bekomm ich gleich diagnose nach dem Termin? weil ich muss einfach 150 km fahren..

    würde mich freuen wenn mir jemand helfen würde..lg Josie

  2. #2
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 5

    AW: Diagnose in Würzburg

    Hey josie ich bin 33 und war dort vor vier Wochen bei meinen erst Termin. hab von ca 8:30 bis 11:30 gebraucht bis ich mit dem Papierkram durch war. War dann auch ein wenig perplex weil ich gelesen hab das dauert länger. Deine Diagnose kriegst du soweit ich weiss erst beim dritten termin.Ich hatte auch meine Zeugnise dabei und auch gleich noch denn Partner sowie Elternfragebogen dabei,sonst hätte sie denn mir danach mitgegeben.muss bis zum nächsten mal noch Blutbild usw. mitbringen.

    Ach ja falls du mit dem Auto fährst schau das du FRÜH los Fährst. Bin zu spät gekommen weil ich ne dreiviertel stunde nach einem Parkplatz gesucht hab ....
    Wollte nicht auf denn knapp 2km entfernten parkplatz parken wollte. Hatte dann schon schiss das es zulange dauert , weil die parkuhr die ich dann letzdenendes dann doch gefunden hab mich nicht länger als 4 stunden parken lassen wollte

    Ich hoff ma ich konnte dir weiter helfen !

    lg Franconian

  3. #3
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 12

    AW: Diagnose in Würzburg

    Hallo Franconian

    ja wir fahren mit dem Auto habe da um 10 uhr einen Termin..dann darf ich ja schon um 7 uhr lo sfharen Grummel und das mit dem Kidis..

    ISt ja echt mist erst nach dem 3 Termin und wer weiss in welchen Abständen omane..mit KInder ist das immer so blöd bin nicht si felxibel da wir auch keinen haben der aufpasst usw.

    mensch das ärgert mich schon wieder,warum können die einen nicht so Fragebögen zuschicken und sagen ich soll Blutbild voran mit bringen,,,würde doch alles schneller gehen..mhh

    Und musst du nun Medis nehmen wenn ja was kostet sowas eigentlich,weil man dia ja selber bezahlen muss laut mein HA..

  4. #4
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 5

    AW: Diagnose in Würzburg

    Ja da kann ich dich schon verstehen,ging mir da anfangs genauso. Aber ich hab das jetzt sowieso zwei jahre vor mir her geschoben,und hatte dadurch zeit mein versicherungen nochmal auf denn stand der dinge zu bringen(was nach der diagnose ja problematisch ist).Wobei das gedanken karussell und das im kreis gerenne nach dem termin endlich nachgelassen hat.zu wissen das der erste schritt getan ist hat mächtig geholfen.
    Wobei der abstand zwischen den terminen bei mir eh nur so lang war weil wir beide zwischenzeitlich urlaub hatten.
    das mit mit den fragebögen usw kannst du ja vorher erledigen, ich hab mich ja auch meist nur hier im forum informiert.

    Ich hab ja meine diagnose noch nicht ,daher krieg ich auch noch keine medis. Aber ZWINGEN die zu nehmenn kann dich eh keiner.
    Der Kumpel der denn stein durch seine Diagnose bei mir ins rollen gebracht hat meinte die kosten so 50€ im monat,aber mittlerweile wir medikenet adult von den krankenkassen übernommen. welches preparat man letzten endes bekommt hängt meines wissens ja davon ab wie man damit klarkommt.Ich hab ja gesehen das wenns dummläuft der schuss nach auch ma schnell nach hinten losgehen kann,das is alles nicht sooo einfach und es bringt nix wenn es da zu schnell geht.

    Mach dich nicht verückt das mit der ungewissheit geht denk ich allen so.Muss jetzt los zur arbeit......

    Guß Franconian
    Geändert von Franconian (15.06.2012 um 02:19 Uhr)

  5. #5
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 28
    Forum-Beiträge: 52

    AW: Diagnose in Würzburg

    hi

    ich war zwar noch nie in der uniklinik wegen einem adhs test,aber ich wohne seit 22 jahren in würzburg,wohne direkt neben der uniklinik und war wegen allem möglichem anderem kram in dieser klinik sind alles sehr nette leute da und denke du wirst dort gut aufgehoben sein.Ich könnte dir noch einen anderen sehr guten arzt empfehlen aber weiß net ob ich das hier reinschreiben darf ..

  6. #6
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 5
    Falls es dich noch interessiert. War diese woche dort zu meinen 2ten termin . Hab dann meine diagnose gekriegt,und wäre mein blutdruck nicht so astronomisch hoch gewesen hät ich wahrscheinlich gleich mit der medikation beginnen können. Lg franconian

  7. #7
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 4

    AW: Diagnose in Würzburg

    Hallo zusammen,

    ich war auch zur Dignose in Würzburg in der Poliklinik. War dort sehr zufrieden.

    Mittlerweile bin ich regelmäßig in Würzburg zur weiteren Behandlung und Beratung.

    Bin sehr zufrieden mit den Ärzten dort, kann ich nur empfehlen.


    Wenn dich noch was iteressiert kannst du mich ruhig fragen

  8. #8
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.392

    AW: Diagnose in Würzburg

    Hallo liebe Leute, ich war auch in der Poliklinik in Würzburg und sehr zufrieden und kann die als Anlaufstelle für alle in der Region Nordbayern nur empfehlen. Liebe Grüße,W.

Ähnliche Themen

  1. Arzt in Würzburg
    Von simson85 im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.01.2012, 19:19
  2. Würzburg-Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie
    Von Mr.Bean im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.03.2011, 21:41
  3. Erfahrungen Klinik Würzburg
    Von Hubertino im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.01.2011, 00:43
  4. Coaching in Würzburg?
    Von Kassiopeia im Forum ADS ADHS: Coaching
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 19.01.2011, 00:38
  5. 97080 Würzburg: Universitätsklinik Würzburg
    Von Alex im Forum ADS/ADHS Erwachsene: Kliniken und Ärzte Deutschland
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.05.2009, 15:33

Stichworte

Thema: Diagnose in Würzburg im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum