Seite 6 von 6 Erste ... 23456
Zeige Ergebnis 51 bis 54 von 54

Diskutiere im Thema Omega-3-Fettsäuren helfen bei ADHS und Borderline im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
  1. #51
    hirnbeiß

    Gast

    AW: Omega-3-Fettsäuren helfen bei ADHS und Borderline

    Ich hab das ausprobiert, das mit den Omega-3.
    Da haben die Sonnenstürme dann zugenommen. Ob da ein Zusammenhang besteht, das muß ich erst noch eruieren.

    Aus einem Hexenbuch: (anno1602)
    Vom Fische, dessen Leibe sich drücket thief in den Boden eines Flusses, die Leber gemischt mit
    dem zerstampften Anus der Bergbaumkröte. Getrocknet bei vollem Monde und zerrieben mit dem
    Allmachtsspruche der schwarzen Mathilde. Dies Pulver so dunkel und schwarz gebet in Rattenurin
    und stäubet die Asche vom Holze der Bluteiche dazu.
    Dies helfet bei zu argem Tanze der Seele.

    Ich glaube, das war die erste Medikation überhaupt.
    Obs geholfen hat, das weiß ich nicht...

    LG --hirnbeiß--

  2. #52
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.316

    AW: Omega-3-Fettsäuren helfen bei ADHS und Borderline

    Hallo Eiselein,

    das stimmt.
    Aber da die Schweiz ein Binnenland ist, wurde auch in der Schweiz die Lebensmittel rationiert.
    Es gab nur Lebensmittelmarken.

    Obwohl die Schweiz nicht in den Krieg involviert war, hat sie dennoch einiges abbekommen.

    Das steht natürlich nicht im Verhältnis, zu dem was der Krieg in den Nachbarländer angerichtet hat.
    Dennoch mussten die Menschen ziemlich untendurch.

    Der einzige Fisch gab es in der Nähe vom Rhein.
    Sonst hat die Schweiz ja kein Meer und durch den Krieg wurde auch keiner angekarrt.

    LG Nicci

  3. #53
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.252

    AW: Omega-3-Fettsäuren helfen bei ADHS und Borderline

    naja, in der Schweiz gibt es zahlreiche Seen, auch dort leben Fische. Forellen z.B.

  4. #54
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.316

    AW: Omega-3-Fettsäuren helfen bei ADHS und Borderline

    Hallo Gisbert,

    nun ja, die Süsswasserfische enthalten nur Spuren von Omega-3-Fettsäuren.

    Um den Bedarf an Omegas zu decken eignen sich vorallem Kaltwasserfische:
    Aber da kommt es auch draufan, ob Wildfang, oder aus Zucht.
    Zuchtfische werden einseitig gefüttert und enthalten weniger Omega-3, dafür umso mehr Chemie.

    Bei Wildfischen ist die Ueberfischung der Meere problematisch, aber auch die Schwermetallbelastung ist ein Problem.

    Aus diesen Gründen bevorzuge ich kaltgepresstes Leinöl, auch wenn es ev. nicht so gut verstoffwechselt werden kann.

    LG Nicci

Seite 6 von 6 Erste ... 23456

Ähnliche Themen

  1. ADHS, Asperger und Borderline
    Von Jazz im Forum ADS ADHS Erwachsene: Asperger, Autismus
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.04.2012, 20:44
  2. ADHS und Borderline
    Von freak im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 9.03.2012, 13:10
  3. Omega-3 Fettsäuren
    Von Andy1986 im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 1.02.2011, 08:22

Stichworte

Thema: Omega-3-Fettsäuren helfen bei ADHS und Borderline im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Alles rund um ADS / ADHS-Diagnose, Diagnoseverfahren für ADHS / ADS und nicht-medikamentöse Therapieverfahren wie Psychotherapie, Neurofeedback, Biofeedback, Soziotherapie, Ergotherapie und andere
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum